Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der "R.I.P."-Thread für kürzlich verstorbene Angehörige und Freunde
Igor Todeshure Offline
Methusalem & Folterknecht

Beiträge: 4.876
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #31
RE: Der "R.I.P."-Thread für kürzlich verstorbene...
Als Ersteller des threads hatte ich tatächlich eigentlich Personen des öffentlichen Lebens im Hinterkopf. Wenn aber nun jemand mitteilt, daß jemand aus seinem privaten Umfeld verstorben ist, so zeigt dies mir primär, daß diejenige Personen mit dem Verlust nicht so recht klarkommt und mutmaßlich auch im privaten engsten Umfeld nicht die Anteilnahme und Unterstützung erfährt, die ihm ggf. über den Verlust hinweghelfen könnte. Ich denke, soviel Einfühlungsvermögen und Rücksichtnahme kann man schon erwarten, daß diejenigen, die dem betroffenen kondolieren, nicht auch noch verunglimpft und ihre guten Absichten, den betroffenen etwas aufzubauen, in den Schmutz gezogen werden. Niemand ist gezwungen, zu kondolieren, aber die, die es tun, sollte man auch nicht runtermachen.

"I think that computer viruses should count as life. I think it says something about human nature that the only form of life we have created so far is purely destructive. We've created life in our own image."
(Stephen William Hawking)
(Igor bevölkert das Winhistory-Forum seit dem 21.09.2006)
(In the rpg commonly known as rl, Igor got an extra life on March 28, 2009)
01.07.2013 14:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #32
RE: Der "R.I.P."-Thread für kürzlich verstorbene...
Volle Zustimmung!
01.07.2013 14:21
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tk1908 Offline
Unixer

Beiträge: 6.983
Registriert seit: Apr 2009
Beitrag #33
RE: Der "R.I.P."-Thread für kürzlich verstorbene...
(01.07.2013 14:16)Igor Todeshure schrieb:  Als Ersteller des threads hatte ich tatächlich eigentlich Personen des öffentlichen Lebens im Hinterkopf. Wenn aber nun jemand mitteilt, daß jemand aus seinem privaten Umfeld verstorben ist, so zeigt dies mir primär, daß diejenige Personen mit dem Verlust nicht so recht klarkommt und mutmaßlich auch im privaten engsten Umfeld nicht die Anteilnahme und Unterstützung erfährt, die ihm ggf. über den Verlust hinweghelfen könnte. Ich denke, soviel Einfühlungsvermögen und Rücksichtnahme kann man schon erwarten, daß diejenigen, die dem betroffenen kondolieren, nicht auch noch verunglimpft und ihre guten Absichten, den betroffenen etwas aufzubauen, in den Schmutz gezogen werden. Niemand ist gezwungen, zu kondolieren, aber die, die es tun, sollte man auch nicht runtermachen.

Igor,
ich kann dir soweit zustimmen. Ich hab jetzt selbst hier 2x gepostet, weil es mir etwas hilft, mir sowas von der Seele zu schreiben.

[Bild: Rz3JNLI.gif]
Meine Beiträge stehen unter der MIT-Lizenz:D

(09.04.2016 13:26)tk1908 schrieb:  externe HDD am Router? Klar ich tausch mein Auto gegen nen Tretroller mit Bremsklotz.
01.07.2013 14:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
thosch97 Offline
All things have a right to grow

Beiträge: 9.846
Registriert seit: Feb 2010
Beitrag #34
RE: Der "R.I.P."-Thread für kürzlich verstorbene...
(01.07.2013 14:16)Igor Todeshure schrieb:  Als Ersteller des threads hatte ich tatächlich eigentlich Personen des öffentlichen Lebens im Hinterkopf. Wenn aber nun jemand mitteilt, daß jemand aus seinem privaten Umfeld verstorben ist, so zeigt dies mir primär, daß diejenige Personen mit dem Verlust nicht so recht klarkommt und mutmaßlich auch im privaten engsten Umfeld nicht die Anteilnahme und Unterstützung erfährt, die ihm ggf. über den Verlust hinweghelfen könnte. Ich denke, soviel Einfühlungsvermögen und Rücksichtnahme kann man schon erwarten, daß diejenigen, die dem betroffenen kondolieren, nicht auch noch verunglimpft und ihre guten Absichten, den betroffenen etwas aufzubauen, in den Schmutz gezogen werden. Niemand ist gezwungen, zu kondolieren, aber die, die es tun, sollte man auch nicht runtermachen.

Ich finde, in einigen Fällen trifft das durchaus zu. Oft habe ich aber das Gefühl, dass es so ähnlich ist, wie mit den Geburtstagswünschen auf Facebook: Man sieht es und schreibt halt mal „Alles Gute!“, kennt die Person aber kaum. Vor allem, einfach nur „Alles Gute!“ oder, in diesem Falle, „b2“ oder so hinzuschreiben, find ich dann erst recht seltsam. Wenn schon, dann gleich richtig.
In diesem Sinne, tk1908, ich kenne dich kaum und deinen Stiefopa erst recht nicht, aber du schienst ihm recht nahe zu stehen, mein Beileid. Ich hoffe, dass du über seinen Verlust hinwegkommst. Ich habe das bei meinem Opa auch geschafft. Sei stark. Es gibt im Leben einfach Verluste und Rückschläge, wir müssen uns alle damit auseinandersetzen.



PGP-Key E384 009D 3B54 DCD3 21BF 9532 95EE 94A4 3258 3DB1 | S/MIME-Key 0x1A33706DAD44DA
G d-@ s+:- a--- C+++ UB+L++ P--- L++@ E-@>++ W+ N o? K? w>++ !O !M !V PS+++ PE-- Y+>++ PGP++>+++ !t 5? X? !R tv b+++>++++ DI !D G>+ e>+++ h !r>++ !z
„Die Aachener gelten als Erfinder des 4. Hauptsatzes der Thermodynamik: ‚Thermo schreibt man zweimal.“‘
“Saying that Java is good because it works on all platforms is like saying oral sex is good because it works on all sexes.”
„Es gibt 10 Sorten von Leuten: Die einen verstehen das Binärsystem, die anderen nicht.“
„Manche Männer lieben Männer, Manche Frauen eben Frauen; Da gibt's nix zu bedauern und nichts zu staunen; Das ist genau so normal wie Kaugummi kauen; Doch die meisten werden sich das niemals trauen“
01.07.2013 18:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
freaked Offline
ILOVEBUNNY32=1

Beiträge: 13.341
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #35
RE: Der "R.I.P."-Thread für kürzlich verstorbene...
wow habe gerade die nachricht bekommen dass ein bekannter (fast 10 jahre gekannt) von mir gestorben ist..herzinfarkt...ich bin mal weg..

[Bild: freaked.signatur.gif]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.11.2013 18:52 von freaked.)
16.11.2013 18:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Igor Todeshure Offline
Methusalem & Folterknecht

Beiträge: 4.876
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #36
RE: Der "R.I.P."-Thread für kürzlich verstorbene...
(16.11.2013 18:51)freaked schrieb:  wow habe gerade die nachricht bekommen dass ein bekannter (fast 10 jahre gekannt) von mir gestorben ist..herzinfarkt...ich bin mal weg..
Wie alt ist er denn geworden?

"I think that computer viruses should count as life. I think it says something about human nature that the only form of life we have created so far is purely destructive. We've created life in our own image."
(Stephen William Hawking)
(Igor bevölkert das Winhistory-Forum seit dem 21.09.2006)
(In the rpg commonly known as rl, Igor got an extra life on March 28, 2009)
16.11.2013 18:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Offline
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 22.860
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #37
RE: Der "R.I.P."-Thread für kürzlich verstorbene...
Kenne ich - geht verdammt schnell. War bei einem Kollegen vor einer Woche genauso. Herzinfarkt, tot - und das mit grade mal 49 b2 Dabei war er durchaus sportlich unterwegs (den Herzinfarkt hat er aufm Fußballplatz vor einem Spiel gehabt, wenn ich das recht verstanden habe).. Geht manchmal ratzfatz :(

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
16.11.2013 19:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #38
RE: Der "R.I.P."-Thread für kürzlich verstorbene...
Sowas ist immer ne scheiß Situation, nehm dir Zeit das in Ruhe zu verarbeiten etc b2
16.11.2013 19:28
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
meego4ever! Offline
...möchte wieder nach Schweden!

Beiträge: 7.460
Registriert seit: Jun 2012
Beitrag #39
RE: Der "R.I.P."-Thread für kürzlich verstorbene...
Herzinfarkt ist sehr tückisch. Man kann als Beteiligter nebenan eigentlich gar nichts unternehmen. In den meisten Fällen gibt es nicht mal Vorzeichen, das kommt aus heiterem Himmel. Ist meinem Opa auch so ergangen. Nimm dir Zeit zum verarbeiten. Ich bin nach über einem Jahr mit meinem Vater noch immer 100 % drüber hinweg, manchmal gibt es Momente da holt es einen ganz schnell wieder ein :(
16.11.2013 20:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Scrippler Offline
Trucker

Beiträge: 4.535
Registriert seit: Oct 2008
Beitrag #40
RE: Der "R.I.P."-Thread für kürzlich verstorbene...
es ist klar, dass es bei seinem Vater immer wieder kommt...also die Erinnerungen an sowas...

Zwiebel, Zwiebel, wer ist der schönste im Land?

Notebooks:Asus F5Z;FSC Amilo PI 2540;FSC Lifebook C-Series;Dell Lattitude 2210;Dell Inspiron Mini M10;P4you Netbook;Acer Travelmate 240;Acer Extensa 355;Acer Aspire 5100;HP Compaq Nc6000;Targa Visionary XP-210Defekt:Gericom Overdose;FSC Amilo D7820;Acer Aspire 7520;Asus X52D;Maxdata NB MB Pro;HP NotebookPCs:HTPC Medion PIV 3,0GHz,1,75GB Ram,60GB HDD,512MB Geforce, Funktastatur Rapoo; Packard Bell Gaming Rechner, mit Intel Core2 Quad 2,4GHz und 2 GB Ram, 1,8GB Nvidia SLI Grafik. Server:HP ML350; FSC Primergy TX300 S2 Mini Rechner:4xSchola 500CE(512MB CF,256MB Ram,500MHz Geode);2xSchola 1000CE (512MB CF,512 MB Ram,1000MHz Geode);Sumicom Mini PC (P4HT 3,2GHz,1GB Ram,80GB HDD)
Konsolen: Atari 2600 Junior + alt,Atari 7800,2xNintendo NES,4xNintendo GB,Nintendo SNES,Nintendo GC,Gameboy DS;Sega Master System II,Sega Mega Drive I,Sega Game Gear(zum Verkauf),Sega Saturn,Sega Dreamcast,Sony PSX,Sony PSone,2xSony PS2 fett,1xslim,Sony PS3,2xPSP fett 1xSlim,MS XBOX 1,1xPong,3xClones
Autos:Nissan Micra Indian Summer '00 220tkm flipflop (Serie),Klima,FunkZV,eFH;MB 1831
16.11.2013 20:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste