Umfrage: Welche Methode ist sinvoller
Diese Umfrage ist geschlossen.
Igel Thin Client mit externer Platte 15.00% 3 15.00%
System auf Mini-ITX-Basis 85.00% 17 85.00%
Gesamt 20 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Homeserverprojekt von tk1908
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #61
RE: Homeserverprojekt von tk1908
Du kannst sowohl per NFS (in diesem Falle bindest du es auf dem Client wie ein lokales Repo ein) oder per http (in diesem Falle einfach die URL rein)

Beispiel für einen lokalen oder NFS-Eintrag (mit Debian 6-Repo):
deb file:///das/verzeichnis squeeze main

Beispiel für einen http-Eintrag (mit Debian 6-Repo):
deb http://spacecube/das/verzeichnis squeeze main
22.04.2013 10:43
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tk1908 Offline
Unixer

Beiträge: 7.163
Registriert seit: Apr 2009
Beitrag #62
RE: Homeserverprojekt von tk1908
(22.04.2013 10:43)mrshadowtux schrieb:  Du kannst sowohl per NFS (in diesem Falle bindest du es auf dem Client wie ein lokales Repo ein) oder per http (in diesem Falle einfach die URL rein)

Beispiel für einen lokalen oder NFS-Eintrag (mit Debian 6-Repo):
deb file:///das/verzeichnis squeeze main

Beispiel für einen http-Eintrag (mit Debian 6-Repo):
deb http://spacecube/das/verzeichnis squeeze main

Ah thx. Muss Ich bei der NFS-Methode noch bestimmte Einstellungen übergeben, oder würde sowas reichen?

/data/pxe/linux/squeeze_i386 192.168.2.1/24(ro,no_subtree_check)

[Bild: Rz3JNLI.gif]
Meine Beiträge stehen unter der MIT-Lizenz:D

(09.04.2016 13:26)tk1908 schrieb:  externe HDD am Router? Klar ich tausch mein Auto gegen nen Tretroller mit Bremsklotz.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.04.2013 10:48 von tk1908.)
22.04.2013 10:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #63
RE: Homeserverprojekt von tk1908
Das Beispiel von dir passt :)

Auf APTs Sicht ist das NFS ja nen lokales Verzeichnis.
22.04.2013 10:46
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tk1908 Offline
Unixer

Beiträge: 7.163
Registriert seit: Apr 2009
Beitrag #64
RE: Homeserverprojekt von tk1908
(22.04.2013 10:46)mrshadowtux schrieb:  Das Beispiel von dir passt :)

Auf APTs Sicht ist das NFS ja nen lokales Verzeichnis.

Also müsste Ich dann nach der Grundinstallation, meinen Pfad in die sources.list eintragen und könnte dann die Pakete installieren?

[Bild: Rz3JNLI.gif]
Meine Beiträge stehen unter der MIT-Lizenz:D

(09.04.2016 13:26)tk1908 schrieb:  externe HDD am Router? Klar ich tausch mein Auto gegen nen Tretroller mit Bremsklotz.
22.04.2013 10:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #65
RE: Homeserverprojekt von tk1908
Jap. Kommentier dann noch das offizielle Debian-Repo aus, damit nur dein NFS genommen wird.
Die security- und volatile-Sachen solltest du aber auf den offiziellen Mirrorn lassen, da diese ja regelmäßig Updates bekommen.
22.04.2013 10:50
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tk1908 Offline
Unixer

Beiträge: 7.163
Registriert seit: Apr 2009
Beitrag #66
RE: Homeserverprojekt von tk1908
(22.04.2013 10:50)mrshadowtux schrieb:  Jap. Kommentier dann noch das offizielle Debian-Repo aus, damit nur dein NFS genommen wird.
Die security- und volatile-Sachen solltest du aber auf den offiziellen Mirrorn lassen, da diese ja regelmäßig Updates bekommen.

Ah Ok. Thx :)

[Bild: Rz3JNLI.gif]
Meine Beiträge stehen unter der MIT-Lizenz:D

(09.04.2016 13:26)tk1908 schrieb:  externe HDD am Router? Klar ich tausch mein Auto gegen nen Tretroller mit Bremsklotz.
22.04.2013 10:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #67
RE: Homeserverprojekt von tk1908
Kein Problem! Meld dich mal, wenns läuft :)
22.04.2013 11:00
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tk1908 Offline
Unixer

Beiträge: 7.163
Registriert seit: Apr 2009
Beitrag #68
RE: Homeserverprojekt von tk1908
(22.04.2013 11:00)mrshadowtux schrieb:  Kein Problem! Meld dich mal, wenns läuft :)

Jo. Werde mich heute Abend mal dransetzen.

[Bild: Rz3JNLI.gif]
Meine Beiträge stehen unter der MIT-Lizenz:D

(09.04.2016 13:26)tk1908 schrieb:  externe HDD am Router? Klar ich tausch mein Auto gegen nen Tretroller mit Bremsklotz.
22.04.2013 11:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TNC Offline
alter Hase

Beiträge: 384
Registriert seit: Jun 2010
Beitrag #69
RE: Homeserverprojekt von tk1908
Füge mal bitte noch die NFS Option async hinzu. Dadurch bekommst du noch etwas Geschwindigkeit. :)

(00:07:24) Windows NT (Eddie):
neu ist immer gut
22.04.2013 12:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tk1908 Offline
Unixer

Beiträge: 7.163
Registriert seit: Apr 2009
Beitrag #70
RE: Homeserverprojekt von tk1908
(22.04.2013 12:28)TNC schrieb:  Füge mal bitte noch die NFS Option async hinzu. Dadurch bekommst du noch etwas Geschwindigkeit. :)

Danke für die Info. Werd Ich heute Abend auch noch machen. :)

[Bild: Rz3JNLI.gif]
Meine Beiträge stehen unter der MIT-Lizenz:D

(09.04.2016 13:26)tk1908 schrieb:  externe HDD am Router? Klar ich tausch mein Auto gegen nen Tretroller mit Bremsklotz.
22.04.2013 12:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste