Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Homeserver-Sammelthread
tk1908 Offline
Unixer

Beiträge: 7.289
Registriert seit: Apr 2009
Beitrag #121
RE: Der Homeserver-Sammelthread
(22.06.2015 16:14)tk1908 schrieb:  Backupserver
Name: xenon03.tkbrew.lan (ixSystems TrueNAS Mini XL+)
Dienste: Backup für NAS und Fileserver
Lanintern oder öffentlich: Lanintern
Hardware: Intel Atom C3558 OctaCore, 64GB DDR4-ECC-Ram, 32GB DOM fürs Betriebssystem, 8x16TB 96TB RAID6 als Datengrab, 10GbE Netzwerk onboard, IPMI
Betriebssystem: TrueNAS Core
Nachts an oder aus: Wird bei Bedarf gebootet.


Fileserver
Name: xenon02.tkbrew.lan (Eigenbau)
Dienste: Fileserver für selten verwendeten Kram und als erstes Backup fürs NAS. s.u.
Lanintern oder öffentlich: Lanintern
Hardware: Intel Pentium G4400 Dual-Core, 48GB DDR4-ECC-Ram, 16GB USB-Stick fürs Betriebssystem, 7x10TB 50TB RAID6 als Datengrab, 10GbE Netzwerk onboard, IPMI
Betriebssystem: TrueNAS Core
Nachts an oder aus: Wird bei Bedarf gebootet.



NAS
Name: xenon01.tkbrew.lan (Synology DS1819+)
Dienste: Filesharing, Plex, Docker für Unifi Controller
Lanintern oder öffentlich: Lanintern
Hardware: Intel Atom C3538 QuadCore, 4GB DDR3-Ram, 4x16TB 48TB RAID5 als Datengrab, 1GbE Netzwerk onboard
Betriebssystem: Synology DSM 7
Nachts an oder aus: Dauerbetrieb

[Bild: Rz3JNLI.gif]
Meine Beiträge stehen unter der MIT-Lizenz:D

(09.04.2016 14:26)tk1908 schrieb:  externe HDD am Router? Klar ich tausch mein Auto gegen nen Tretroller mit Bremsklotz.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.09.2021 17:35 von tk1908.)
23.09.2021 08:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Smaecks Offline
staatstreues händewäscherschlafschaf

Beiträge: 4.993
Registriert seit: Mar 2009
Beitrag #122
RE: Der Homeserver-Sammelthread
(23.09.2021 07:02)Blue schrieb:  Den Netstream könnte ich glaubich direkt in Plex einbinden

habe ich bisher noch nicht versucht. wollte ich mal, aber tvheadend rennt halt schon... wäre auch mal interessant zu wissen, ob man dann bei plex auch mit smartcard readern arbeiten kann. das geht halt bei tvheadend.

[Bild: IOSX9pT.png]
Desktop: Apple Mac Pro Late 2012 - 2x Intel Xeon X5690 - 64GB RAM - 512GB SSD - macOS 12 Monterey
Notebook: Apple MacBook Air Late 2020 - M1 Prozessor - 16GB RAM - 512GB SSD - macOS 12 Monterey
Homeserver: AMD Ryzen 7 5700G - 64GB RAM - 2TB SSD, 24TB HDD - Proxmox 7.1
Meine ThinkPads:

23.09.2021 09:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
Seit dem 17.10.2006 dabei!

Beiträge: 21.280
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #123
RE: Der Homeserver-Sammelthread
(23.09.2021 09:44)Smaecks schrieb:  
(23.09.2021 07:02)Blue schrieb:  Den Netstream könnte ich glaubich direkt in Plex einbinden

habe ich bisher noch nicht versucht. wollte ich mal, aber tvheadend rennt halt schon... wäre auch mal interessant zu wissen, ob man dann bei plex auch mit smartcard readern arbeiten kann. das geht halt bei tvheadend.

du kannst auch tvheadend in plex reinknüppeln, dann sollte das mit smartcard kein ding sein

tut hd+ zb mittlerweile gut mit so bastelkrams?
23.09.2021 17:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fynn Offline
Windows Profi

Beiträge: 3.477
Registriert seit: Apr 2012
Beitrag #124
RE: Der Homeserver-Sammelthread
Es laufen alle HD+ Karten (HD01-HD05) mittlerweile in *****. Die Keys findest du mit bisschen googeln. Ist aber auch das einzige was über Sat noch geht, Sky ist dicht. Bei Vodafone Kabel geht aber alles.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.09.2021 20:29 von fynn.)
23.09.2021 20:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aurich02 Offline
Neuer Benutzer

Beiträge: 59
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #125
RE: Der Homeserver-Sammelthread
NAS (DS718+):
Name: edv-janssen.synology.me
Dienste: DHCP, Webserver, MariaDB, DNS-Server, iTunes Server, Medienserver, Plex Media Server
Lanintern oder öffentlich: Webserver und MariaDB öffentlich. iTunes Server, DNS Server, Medienserver und Plex nur Lanintern.
Hardware: Synology DS718+, 2 x 3 TB HDD (Raid 1), 6 GB RAM
Software: Active Insight, phpmyadmin, Download Station, Synology Photos, DHCP Server, File Station, Hybrid Share, SMB Service, Antivirus Essential, Apache Server 2.2 und 2.4, Virtual Machine Manager, PHP 5.6/7.0/7.2/7.3, Audio Station, Hyper Backup, Video Station, iTunes Server, Plex Media Server
Betriebssystem: DiskStation Manager 7.0 (DSM 7)
Nachts an oder aus: Dauerbetrieb

FileMaker Server:
Name: filemaker.edv-janssen.com
Dienste: FileMaker Server 16
Lanintern oder öffentlich: Lanintern und öffentlich (nur mit FM Client)
Hardware: MacMini 2009, 500 GB HDD, 8 GM RAM
Software: Filemaker Server 16
Betriebssystem: Windows Server 2008 R2 Standard
Nachts an oder aus: Dauerbetrieb
27.12.2021 18:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nik Offline
Offizieller Aufsichtsrat für Toastbrot

Beiträge: 2.016
Registriert seit: May 2012
Beitrag #126
RE: Der Homeserver-Sammelthread
Nik:
Name: shitbox
Dienste: alles (Unifi Controller, Webserver, Firewall + DNS-Blackhole, Notiz-Pad, Git-Server, Backup-Destination, Nextcloud, Seedbox, Mediencenter, IRC-Bouncer, Mailserver
Lanintern oder öffentlich: beides
Hardware: i5-4590 in einem HP EliteDesk 800 G1 SFF, 24 GB RAM, 3 random HDDs, irgendein 2x 10 GE SFP+-Controller
Software: ja
Betriebssystem: Ubuntu 20.04 LTS
Nachts an oder aus: 24x7

Code:
➜  ~ neofetch

nik@shitbox
---
OS: Ubuntu 20.04.3 LTS x86_64
Host: HP EliteDesk 800 G1 SFF
Kernel: 5.4.0-89-generic
Uptime: 52 days, 1 hour, 12 mins
Packages: 1110 (dpkg), 7 (snap)
CPU: Intel i5-4590 (4) @ 3.700GHz
GPU: Intel HD Graphics
Memory: 3473MiB / 23944MiB

➜  ~ sudo fdisk -l
Disk /dev/sdb: 465.78 GiB, 500107862016 bytes, 976773168 sectors
Disk model: ST500DM005 HD502
[...]
Disk /dev/sda: 465.78 GiB, 500107862016 bytes, 976773168 sectors
Disk model: Samsung SSD 860
[...]
Disk /dev/sdc: 238.49 GiB, 256060514304 bytes, 500118192 sectors
Disk model: INNOVATION  IT
[...]

➜  ~ lspci | grep SFP
01:00.0 Ethernet controller: Intel Corporation 82599ES 10-Gigabit SFI/SFP+ Network Connection (rev 01)

➜  ~ sudo docker ps | wc -l
32

Rechner für 100 oder so gebraucht gekauft (Mit 8GB RAM oder so und keinem Storage) und dann nach und nach über 2 Jahre oder so mit Zeug ausgebaut, das so rumlag.
Alle Lüfter durch Noctuas getauscht, ist quasi unhörbar.

"Mach das Licht entweder an oder aus, aber nicht beides gleichzeitig" - Nik, 2017
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.12.2021 15:52 von Nik.)
28.12.2021 15:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
xCtrl Offline
while : do linux - irgendwann

Beiträge: 8.488
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #127
RE: Der Homeserver-Sammelthread
kannte den Thread hier noch gar nicht. Mein kleiner Speicherwürfel mit 8TB Netto

Name: Cube
Dienste: SMB, FTP, Docker-Host, KVM-Host
Lanintern oder öffentlich: nur intern, extern nur per VPN per Fritz
Hardware: Asrock J4205 Mini ITX, Pentium J4205 4C/4T, 16GB DDR3 1600, PCIe 1x m.2 Adapter mit EVO 970 500GB m.2, 2x 2TB + 2x 4TB HDD
Software: VM: Debian 11, Docker: ocrmypdf, icloudpd
Betriebssystem: unRaid 6.9
Nachts an oder aus: Dauerbetrieb mit 12-25 Watt

Rechenknecht - AMD Ryzen 7 3700x, 64GB DDR4, Gigabyte RTX 2070 Super, Win 10 Pro
09.01.2022 22:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gandro Offline
Quälgeist

Beiträge: 8.920
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #128
RE: Der Homeserver-Sammelthread
Ui, habe seit letzter Woche auch wieder ne Box:

Name: Proteus
Dienste: Aktuell nur Minecraft. Geplant: HTTP/WebDav, Torrent via Transmission, WireGuard
Lanintern oder öffentlich: Öffentlich (1GBit/s symmetrisch)
Hardware: Zotac ZBOX CI622 (Intel Core i7-10510U) mit 32 GB RAM und einer Samsung 870 QVO 2TB. Komplett passiv gekühlt.
Betriebssystem: Fedora CoreOS stable (mit Auto-Updates)
Software: Alles containerisiert mit Docker Compose
Nachts an oder aus: Dauerbetrieb. Idle 10.5W, Peak 60W.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.01.2022 20:45 von gandro.)
10.01.2022 20:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Smaecks Offline
staatstreues händewäscherschlafschaf

Beiträge: 4.993
Registriert seit: Mar 2009
Beitrag #129
RE: Der Homeserver-Sammelthread
Name: Homeserver (formell), tokyo (informell)
Dienste:
  • Dateifreigabe via AFP, NFS, SMB
  • Backup Ziel für Time Machine
  • Mailarchiverung mit MailStore
  • HTTP 1.x Proxy (via WebOne)
  • Browservice
  • FTP/FTPS/SFTP Server
  • VPN-Gateway mit WireGuard
  • Dokumentenmanagement mit ecoDMS
  • TeamSpeak3 Server
  • Heimautomation mit deCONZ und Homebridge
  • iTunes Server (macOS 10.15.3 in einer VM)
  • TVHeadend (plus oscam)
  • generelle Spielwiese (VMs und Container)
  • und irgendein Kram der mir bestimmt jetzt nicht einfällt...
Lanintern oder öffentlich: teils öffentlich (FTP, FTPS, SFTP und VPN sind offen)
Hardware:
  • Gehäuse: Fractal Node 804
  • Prozessor: AMD Ryzen 3400G
  • Arbeitsspeicher: 128GB DDR4-3200
  • SSD (NVMe): 2 TB
  • HDD: 32 TB brutto, 24 TB netto (RAID5)
  • Netzwerkkarte: bisher nur 1 Gbit/s on board, 4x1 Gbit/s und 2x10 Gbit/s liegen noch zum Einbau bereit
  • Diverses: ConBee II Stick für Zigbee (smarte Lampen, Lichtschalter, Sensoren, etc.)
Betriebssystem: Proxmox 7.1
Nachts an oder aus: Dauerbetrieb

[Bild: IOSX9pT.png]
Desktop: Apple Mac Pro Late 2012 - 2x Intel Xeon X5690 - 64GB RAM - 512GB SSD - macOS 12 Monterey
Notebook: Apple MacBook Air Late 2020 - M1 Prozessor - 16GB RAM - 512GB SSD - macOS 12 Monterey
Homeserver: AMD Ryzen 7 5700G - 64GB RAM - 2TB SSD, 24TB HDD - Proxmox 7.1
Meine ThinkPads:

12.01.2022 19:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste