Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Raspberry PI Wordpress Problem
adun
Unregistered

 
Beitrag #1
Raspberry PI Wordpress Problem
Hallo

Ich versuche nun schon seit vielen Stunden wordpress auf den RPI zum laufen zu kriegen.

Dabei erschein immer folgende Fehlermeldung: Error establishing a database connection
wenn ich versuche über den browser auf (IP des RaspberryPI)/wordpress zuzugreigen

Apache2,PHP, MySQL und phpMyAdmin sind installiert und funktionieren

MySQL wurde folgendermassen konfiguriert:
Code:
CREATE DATABASE wordpress;
CREATE USER wordpressuser;
SET PASSWORD FOR wordpressuser= PASSWORD('1234');
GRANT ALL PRIVILEGES ON wordpress.* TO wordpressuser IDENTIFIED BY ’1234′;
FLUSH TABLES;

die wp-config in
Code:
/var/www/wordpress/wp-config.php
wurde folgendermassen erstellt

Code:
/** The name of the database for WordPress */
    define(‘DB_NAME’, ‘wordpress’);

    /** MySQL database username */
    define(‘DB_USER’, ‘wordpressuser’);

    /** MySQL database password */
    define(‘DB_PASSWORD’, ‘1234);
10.11.2013 19:52
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #2
RE: Raspberry PI Wordpress Problem
Zeigt er dir weitere Details/Gründe an? Welche Version von PHP ist installiert? Welche Version von MySQL ist installiert?

Schöne Grüße vom Tux
10.11.2013 19:54
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
winfreak Offline
アンゲシュテルタ

Beiträge: 10.139
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #3
RE: Raspberry PI Wordpress Problem
Versuch mal das ganze mittels phpMyAdmin anzulegen.

[Bild: winfreak_32972_14.png]
10.11.2013 19:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #4
RE: Raspberry PI Wordpress Problem
Achja genau, eine Ausgabe von
show tables;
describe wordpress;
bitte noch
10.11.2013 19:57
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
adun
Unregistered

 
Beitrag #5
RE: Raspberry PI Wordpress Problem
Über phpMyAdmin kommt die gleiche Fehlermeldung
Es erschein im Browser nur diese Meldung sonst nichts.

Installiert ist :
PHP : 5.4.4-14+deb7u5
MySQL : 5.5.31-0+wheezy1

Code:
mysql> use wordpress
Database changed
mysql> show tables
    -> ;
Empty set (0.00 sec)

Code:
mysql> describe wordpress;
ERROR 1146 (42S02): Table 'wordpress.wordpress' doesn't exist
10.11.2013 20:18
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
thosch97 Offline
All things have a right to grow

Beiträge: 9.846
Registriert seit: Feb 2010
Beitrag #6
RE: Raspberry PI Wordpress Problem
service mysql start

PGP-Key E384 009D 3B54 DCD3 21BF 9532 95EE 94A4 3258 3DB1 | S/MIME-Key 0x1A33706DAD44DA
G d-@ s+:- a--- C+++ UB+L++ P--- L++@ E-@>++ W+ N o? K? w>++ !O !M !V PS+++ PE-- Y+>++ PGP++>+++ !t 5? X? !R tv b+++>++++ DI !D G>+ e>+++ h !r>++ !z
„Die Aachener gelten als Erfinder des 4. Hauptsatzes der Thermodynamik: ‚Thermo schreibt man zweimal.“‘
“Saying that Java is good because it works on all platforms is like saying oral sex is good because it works on all sexes.”
„Es gibt 10 Sorten von Leuten: Die einen verstehen das Binärsystem, die anderen nicht.“
„Manche Männer lieben Männer, Manche Frauen eben Frauen; Da gibt's nix zu bedauern und nichts zu staunen; Das ist genau so normal wie Kaugummi kauen; Doch die meisten werden sich das niemals trauen“
10.11.2013 20:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #7
RE: Raspberry PI Wordpress Problem
Wenn der Dienst nicht gestartet waere, wuerde die MySQL-Shell nicht tun. Problem ist klar, es fehlen die Tabellen. Fuehr das setup-Script von wordpress mal erneut aus.
10.11.2013 20:29
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
winfreak Offline
アンゲシュテルタ

Beiträge: 10.139
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #8
RE: Raspberry PI Wordpress Problem
...falls es denn jemals ausgeführt wurde ;D

[Bild: winfreak_32972_14.png]
10.11.2013 20:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
adun
Unregistered

 
Beitrag #9
RE: Raspberry PI Wordpress Problem
Ich dachte das passiert dann über den Browser was ja aber nicht funktioniert
Ich habe wordpress einfach heruntergeladen mit
Code:
wget http://wordpress.org/latest.tar.gz
und nach
Code:
/var/www/wordpress
entpackt
und noch die wp-config bearbeitet.

Wie meinst du das Setup-Ccript ausführen ;)
10.11.2013 20:44
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #10
RE: Raspberry PI Wordpress Problem
Dann kanns nicht gehen :D

Also auf jeden Fall mal laufen lassen, damit die Tabellen etc angelegt werden. Heisst glaubich setup.php oder so.

Einfach aufrufen.
10.11.2013 20:45
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste