Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 6 Bewertung(en) - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Hardware-Friedhof für defekte und ausrangierte Geräte
Blue Offline
kill it with vektoren

Beiträge: 15.019
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #3571
RE: Der Hardware-Friedhof für defekte und ausrangierte Geräte
(14.11.2017 23:08)Playitlouder schrieb:  
(14.11.2017 22:43)Blue schrieb:  Sliceakku

SCHEISSE!

Kannst ja die Zellen selbst tauschen :D
Die zellen sind nagelneu

Der ganze ec controller ist im sliceakku zerfickt

ICH MACHE DEIN WHF ZU MEIN WHF!
MEHR HASS, MEHR SHITPOSTING, MEHR ESKALATION!
JETZT!


cdw <3

Wirklich Aktiv sein kann ich ja nicht wie ich hier will, alleine schon weil ich hier oft mit dem Grundsatz und den Regeln zu kämpfen habe, da sie gegen meine Vernunft arbeitet - Diamant001, 2017
15.11.2017 08:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fuexline Offline
The foxiest under all Foxes

Beiträge: 3.405
Registriert seit: Aug 2012
Beitrag #3572
RE: Der Hardware-Friedhof für defekte und ausrangierte Geräte
wieso was tut der akku denn nicht? laden? Was sagt der lenovo Power manager? bzw lenovo settings zum akku?

Main PC: Intel XEON 20 Thread CPU, Gigabyte X99, , 16 GB DDR4, 2* AMD WX 7100 8GB, 2* 512GB SSD + 2TB Datengrab, Asus Xonar Essence STX
Surf und VR PC: Intel Xeon L5640, 12 GB DDR3 2000 Mhz, 2* AMD Rx 480 8GB 2* 250 GB SSDs, + 2TB Datengrab, Asus Xonar Essence STX
Main Notebook: Thinkpad X1 Carbon, I5 4210U, 8GB Ram, QHD IPS Display, 180 GB Intel Opal fähige SSD, LTE Modem, Intel 7260AC WIFI BT 4.0, Ambiant Light Sensor und Adaptive keyboard.
Test Notebook: Thinkpad T400, C2D P8600 8GB DDR3, Intel graphics, FPR, GOBI 2000 3G Modem, Intel Wifilink 5100, SXGA+ Display, DVD RAM
15.11.2017 08:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sje Offline
seit dem 26.10.2006 dabei

Beiträge: 12.842
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #3573
RE: Der Hardware-Friedhof für defekte und ausrangierte Geräte
TSST TS-L462 CD-RW / DVD Combo Laufwerk aus Dell Inspiron 6000, liest keine CD's mehr.

Hauptrechner: Core i5-2500K @ 3,3 Ghz, 12 GB RAM, Geforce GTX 660 2 GB, 64 GB SSD, 1 TB HDD, DVD-RW, Win 7 x64
HTPC: A4-3400 @2,7 Ghz, 4 GB RAM, Radeon HD 6410D 512 MB, 2x1 TB HDD's, DVD-RW, Win 7 x64
Bastelrechner: Phenom II X4 955BE @ 3,2 Ghz, 8 GB RAM, Radeon HD 4850 512 MB, 250+160+80 GB HDD, Win 7 x64/Win XP/Win 10 x64
HP Compaq 6730b: Core 2 Duo P8700 @ 2,53 Ghz, 4 GB RAM, GMA 4500M HD, 1 TB HDD, DVD-RW, Win 7 x64
Dell Latitude C610: Pentium III @1,2 Ghz, 768 MB RAM, Radeon 16 MB, 40 GB HDD, DVD/CD-RW, Win XP
Siginfo

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.11.2017 06:23 von Sje.)
16.11.2017 06:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 2.935
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #3574
RE: Der Hardware-Friedhof für defekte und ausrangierte Geräte
(16.11.2017 06:23)Sje schrieb:  TSST TS-L462 CD-RW / DVD Combo Laufwerk aus Dell Inspiron 6000, liest keine CD's mehr.

Manchmal hilft in so einem Fall eine Reinigung der Linse mit Isopropanol.

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
http://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
Hardware & Zimmerpflanzen gesucht & abzugeben: Handelsliste
16.11.2017 21:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
clik!84 Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 6.811
Registriert seit: Oct 2009
Beitrag #3575
RE: Der Hardware-Friedhof für defekte und ausrangierte Geräte
(16.11.2017 21:22)Arnulf zu Linden schrieb:  
(16.11.2017 06:23)Sje schrieb:  TSST TS-L462 CD-RW / DVD Combo Laufwerk aus Dell Inspiron 6000, liest keine CD's mehr.

Manchmal hilft in so einem Fall eine Reinigung der Linse mit Isopropanol.

Dann würde es ja auch keine DVDs mehr lesen, das tut es anscheinend.
16.11.2017 21:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HobbyBastler Offline
I ♥ PlayStation 1

Beiträge: 10.029
Registriert seit: Mar 2010
Beitrag #3576
RE: Der Hardware-Friedhof für defekte und ausrangierte Geräte
(16.11.2017 21:48)clik!84 schrieb:  
(16.11.2017 21:22)Arnulf zu Linden schrieb:  
(16.11.2017 06:23)Sje schrieb:  TSST TS-L462 CD-RW / DVD Combo Laufwerk aus Dell Inspiron 6000, liest keine CD's mehr.

Manchmal hilft in so einem Fall eine Reinigung der Linse mit Isopropanol.

Dann würde es ja auch keine DVDs mehr lesen, das tut es anscheinend.

Hatte so ein Fall auch schon gehabt, DVDs liefen nicht aber dafür CDs.
Linse gereinigt aber brachte zu nix.
Ist in so einem DVD Brenner nicht 2 Laser Chips drin?
Hab vor kurzen meine Super Slim PS3 verkauft und da sind 2 Linsen auf dem Lesekopf, ich denk mal einer für BluRay und der andere für CDs/DVDs.

Mein System:
AMD FX6300 mit 3,50GHz und 16GB DDR3 Ram Arbeitsspeicher auf einem Asus M5A78L-M/USB3.
NVIDIA GeForce GTX 950 von Asus
AVerMedia Live Gamer HD Capture Card
Asus DRW-24F1ST DVD-Brenner
Internes Kartenlesegerät
SanDisk Z400s 256GB SSD
ExcelStor J9250S 250GB Festplatte
500 Watt Netzteil von SilverStone
Rapoo N7200 Tastatur & Logitech M150 Maus
16.11.2017 23:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 11.310
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #3577
RE: Der Hardware-Friedhof für defekte und ausrangierte Geräte
Sind auf jden fall verschiedene Wellenlängen...

Gestern 07:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Offline
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 21.844
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #3578
RE: Der Hardware-Friedhof für defekte und ausrangierte Geräte
Wimre nutzen CD und DVD die selbe Linse, auch wenn die Wellenlänge etwas anders (780 nm bei CD, 650 nm bei DVD) ist. Dafür muss die Linse aber auch nicht so dicht vor ihr fokusieren, wie das bei der Blu-ray der Fall ist. Bei der BD liegt ja die Datenschicht quasi auf der Unterseite der Scheibe. Bei der DVD liegt sie relativ mittig und bei der CD direkt auf der Oberseite. Außerdem nutzt die BD eine deutlich niedrigere Wellenlänge von 405 nm.

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
Gestern 07:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste