Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Das vorgetäuschte No-Spy-Abkommen
TAL Offline
機関車

Beiträge: 6.040
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #11
RE: Das vorgetäuschte No-Spy-Abkommen
Deutschland, gebildet… what? Tell me more

11.05.2015 21:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 14.063
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #12
RE: Das vorgetäuschte No-Spy-Abkommen
Lobbys sind tatsächlich zweischneidig. Jeder Mist hat eine, und die Politiker sind auch nur Johnny-Someones (oder schlimmer Anwälte und Lehrer). Wie sollen die ohne Experten und Betroffenden komplizierte Spezialgesetze machen? Das Problem ist nur, wenn die Experten schon mal was vorbereitet haben...

11.05.2015 21:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benjamin92 Offline
tauscht CMOS-Batterie per TeamViewer

Beiträge: 7.731
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #13
RE: Das vorgetäuschte No-Spy-Abkommen
(11.05.2015 21:45)TAL schrieb:  Deutschland, gebildet… what? Tell me more

Kann auch sein, dass ich mir das einbilde :fresse:
11.05.2015 22:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
CDW Offline
Doin/your/mom

Beiträge: 11.313
Registriert seit: Aug 2010
Beitrag #14
RE: Das vorgetäuschte No-Spy-Abkommen
Merkel der Hurensohn

[Bild: logo-1.png]
Blue ist euer König
11.05.2015 22:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MS-DOS Manfred Offline
#FreeLayla

Beiträge: 2.375
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #15
RE: Das vorgetäuschte No-Spy-Abkommen
(11.05.2015 22:35)CDW schrieb:  Merkel der Hurensohn

Ich wusste nicht, dass die Merkel ne Geschlechtsumwandlung hinter sich hat. :fresse:

Make the WHF great again!
11.05.2015 22:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
CDW Offline
Doin/your/mom

Beiträge: 11.313
Registriert seit: Aug 2010
Beitrag #16
RE: Das vorgetäuschte No-Spy-Abkommen
(11.05.2015 22:43)amok_alex schrieb:  
(11.05.2015 22:35)CDW schrieb:  Merkel der Hurensohn

Ich wusste nicht, dass die Merkel ne Geschlechtsumwandlung hinter sich hat. :fresse:

Muss man wissen

[Bild: logo-1.png]
Blue ist euer König
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.05.2015 23:06 von CDW.)
11.05.2015 23:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MS-DOS Manfred Offline
#FreeLayla

Beiträge: 2.375
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #17
RE: Das vorgetäuschte No-Spy-Abkommen
8D 8D 8D

Make the WHF great again!
11.05.2015 23:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Diamant001 Offline
Banned

Beiträge: 8.914
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #18
RE: Das vorgetäuschte No-Spy-Abkommen
Ob ich jetzte groß was sage weis ich nicht, vieleicht beobachte ich das noch eine weile und denke darüber nach. ^^

(11.05.2015 17:48)Spit schrieb:  
(11.05.2015 16:37)s4ndwichMakeR schrieb:  Wie ihr ja sicher mitbekommen habt, hat sich das angeblich mit der USA verhandelte No-Spy-Abkommen kürzlich als inszeniertes Wahlkampfsinstrument entpuppt. Kurzum: Die Verwantwortlichen der Union (oder zumindest der Drahtzieher dieser Vorführung) haben dem Volk wissentlich einen Schein der Sicherheit und Kontrolle vorgetäuscht und davon auch noch profitiert.

Ich will jetzt gar nicht unbedingt so sehr darauf eingehen. Es ist eher etwas anderes, das mich stört: Es fällt mir immer schwerer, dies alles zu verstehen und nachzuvollziehen. Bin ich zu pingelig, weil ich der Meinung bin, die höchsten Volksvertreter müssten Schaden vom deutschen Volk abwenden? Oder ist diese Verpflichtung nur eine Altlast, die nur noch in der Theorie Erwähnung findet? Vor allem die Union hat ja in den letzten Jahren und insbesondere seit der aktuellen Legislaturperiode nicht gerade ein glückliches Händchen mit solchen Themen bewiesen. Aber irgendwie heißen laut Umfragen über 40 Prozent der Wähler unsere Regentschaft gut. Die Umfragen sind seit der letzten Bundestagswahl so gut wie eingeschlafen. Liegt das vielleicht daran, weil es jetzt im Gegensatz zu z.B. den späten 90ern, als sich die Kohl-Ära dem Ende neigte, eher um idealistische Dinge geht? Frei nach dem Motto: Lieber einem Überwachungswahn ausgesetzt als zu hohe Arbeitslosenquote oder Rentenunsicherheit? »Die Probleme von heute hätten wir früher gern gehabt!«?

Wie gesagt, ich werd daraus nicht mehr schlau und bekomme immer mehr das Gefühl, man gehört in Deutschland heute als jemand, der wegen dibioser (oder wahlweise auch total inkompetenter) Machenschaften der Regierung Unbehagen empfindet, zu einer Minderheit.

Geht es euch ähnlich?
Ja, du bist einer der wenigen, mich störts, aber ich scher mich nich drum.

Und genau darum verarschen die leute die was zu sagen haben, leute wie uns/(dich), weil sich kaum einer ernsthaft gedanken darüber macht.
Mal gespannt wie die Folgen deines Desinteresses auf dich im hörerem Alter zurückfallen.
12.05.2015 02:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pain Offline
NT-AUTHORITY\SYSTEM

Beiträge: 8.148
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #19
RE: Das vorgetäuschte No-Spy-Abkommen
@Spit:

Gut, aber bei Politikverdrossenheit braucht man dann später nicht zu jammern.

sumi - R9 5950X - 128 GB RAM ECC - 500 GB + 1 TB NVMe SSD - 3 TB HDD - 4TB HDD RAID-0 (KVM/QEMU) - Radeon RX580 8 GB - SoundBlaster Z - Chieftec Dragon CS-601 - Arch Linux/Windows 10 Pro
ThinkPad P14s Gen2 AMD - R7 5850U - 48 GB RAM - 1 TB NVMe SSD - UHD 3840x2160 HDR - Vega 8 - RTL8255AE AX - EM120R-GL LTE-A - Arch Linux/Windows 10 Education
Apple Mac Mini (Late 2020) - Apple M1 - 16 GB RAM - 256 GB SSD - WiFi 6 - macOS
HPE Microserver Gen 8 - Xeon E3-1220 v2 - 16 GB RAM - 12 TB HDD - Windows Server 2012 R2 Datacenter
</> Do you know who ate all the doughnuts?
12.05.2015 13:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Spit Offline
fetter klempner

Beiträge: 26.698
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #20
RE: Das vorgetäuschte No-Spy-Abkommen
Eigentlich ist es alles hier jammern auf hohem Niveau
12.05.2015 14:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste