Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Happy Birthday Win 3.0
Benjamin92 Offline
tauscht CMOS-Batterie per TeamViewer

Beiträge: 7.504
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #11
RE: Happy Birthday Win 3.0
(22.05.2015 14:48)Pain schrieb:  
(22.05.2015 13:11)Dirk schrieb:  Nicht nur waren die Anforderungen waren höher, auf viel schwieriger zu installieren. OS/2 1 ist ein Pain-In-The-Ass zu installieren.

Nich mein Nick in den Schmutz ziehen. :alid:

Wo er recht hat, würde mir auch lieber einen heißen Lötkolben in Arsch schieben, als noch mal OS/2 installieren zu müssen:fresse:
22.05.2015 16:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Coburg-M Offline
Der mit MS-Dos 6.22

Beiträge: 9.323
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #12
RE: Happy Birthday Win 3.0
:gay:

:oO3: :oO3:
Internet Explorer 3.02, 16 und 32 Bit
Mei Fratzenbuchseite
Meine Seite beim schwulen Einwohnermeldeamt
Download Internet Exploder Trollface Icon here
22.05.2015 17:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
s4ndwichMakeR Offline
Realitätsfeinmotoriker‮

Beiträge: 5.028
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #13
RE: Happy Birthday Win 3.0
(22.05.2015 12:56)Igor Todeshure schrieb:  Für mich als damaligem OS/2-Befürworter ist es eher ein Trauertag.
Der Erfolg von Windows 3.0 zeigte damals eindrucksvoll, daß Marketing oft wichtiger für den Erfolg eines Produktes ist als die inneren technischen Werte. OK, die HW-Anforderungen von OS/2 waren deutlich höher, aber ein System auf den Markt zu bringen, daß von den Anforderungen den Durchschnitts-PC überfordert, mußte M$ selbst später mit Vista erfahren. Letzteres hat ja dann maßgeblich zum langen Überleben von XP beigetragen.

Ich bin ehrlich gesagt froh, dass sich kein IBM-Produkt als Standardbetriebssystem etabliert hat.

• • • – • – – • – –
23.05.2015 14:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
thosch97 Offline
All things have a right to grow

Beiträge: 9.846
Registriert seit: Feb 2010
Beitrag #14
RE: Happy Birthday Win 3.0
(23.05.2015 14:30)s4ndwichMakeR schrieb:  
(22.05.2015 12:56)Igor Todeshure schrieb:  Für mich als damaligem OS/2-Befürworter ist es eher ein Trauertag.
Der Erfolg von Windows 3.0 zeigte damals eindrucksvoll, daß Marketing oft wichtiger für den Erfolg eines Produktes ist als die inneren technischen Werte. OK, die HW-Anforderungen von OS/2 waren deutlich höher, aber ein System auf den Markt zu bringen, daß von den Anforderungen den Durchschnitts-PC überfordert, mußte M$ selbst später mit Vista erfahren. Letzteres hat ja dann maßgeblich zum langen Überleben von XP beigetragen.

Ich bin ehrlich gesagt froh, dass sich kein IBM-Produkt als Standardbetriebssystem etabliert hat.

Vom Regen in die Traufe …
Stellt euch mal vor, Solaris wär das, was Windows jetzt ist :D

PGP-Key E384 009D 3B54 DCD3 21BF 9532 95EE 94A4 3258 3DB1 | S/MIME-Key 0x1A33706DAD44DA
G d-@ s+:- a--- C+++ UB+L++ P--- L++@ E-@>++ W+ N o? K? w>++ !O !M !V PS+++ PE-- Y+>++ PGP++>+++ !t 5? X? !R tv b+++>++++ DI !D G>+ e>+++ h !r>++ !z
„Die Aachener gelten als Erfinder des 4. Hauptsatzes der Thermodynamik: ‚Thermo schreibt man zweimal.“‘
“Saying that Java is good because it works on all platforms is like saying oral sex is good because it works on all sexes.”
„Es gibt 10 Sorten von Leuten: Die einen verstehen das Binärsystem, die anderen nicht.“
„Manche Männer lieben Männer, Manche Frauen eben Frauen; Da gibt's nix zu bedauern und nichts zu staunen; Das ist genau so normal wie Kaugummi kauen; Doch die meisten werden sich das niemals trauen“
23.05.2015 14:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste