Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
CrystalDiskInfo unter Windows 2000
CDW Online
Expand Dong

Beiträge: 10.899
Registriert seit: Aug 2010
Beitrag #21
RE: CrystalDiskInfo unter Windows 2000
(03.06.2015 08:11)DosAmp schrieb:  
(03.06.2015 05:37)winfreak schrieb:  Also um popelige SMART Werte auszulesen braucht man keine Knoppix DVD.

Um auszuschließen, dass es statt der Hardware ggf. nur am Zusammenspiel der Tools mit dem völlig veralteten Betriebssystem und dessen Controller-Treibern zu tun hat, ist das gar kein so verkehrter Ansatz.

Genau.

[Bild: ezgif-4-c2d1c4e178ba.gif]

Blue ist euer König
03.06.2015 08:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kuxuntu Offline
Adm1n1strat0r

Beiträge: 4.219
Registriert seit: Aug 2011
Beitrag #22
RE: CrystalDiskInfo unter Windows 2000
(03.06.2015 08:11)DosAmp schrieb:  
(03.06.2015 05:37)winfreak schrieb:  Also um popelige SMART Werte auszulesen braucht man keine Knoppix DVD.
völlig veralteten Betriebssystem

WAAAS ? Das ist nicht viel älter als XP..
03.06.2015 18:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Coburg-M Offline
Der mit MS-Dos 6.22

Beiträge: 9.468
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #23
RE: CrystalDiskInfo unter Windows 2000
Win 2000 war ein oder 2 Jahre vor XP. Von daher. Veraltet.

:oO3: :oO3:
Internet Explorer 3.02, 16 und 32 Bit
Mei Fratzenbuchseite
Meine Seite beim schwulen Einwohnermeldeamt
Download Internet Exploder Trollface Icon here
03.06.2015 19:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
clik!84 Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 8.122
Registriert seit: Oct 2009
Beitrag #24
RE: CrystalDiskInfo unter Windows 2000
Windows 2000 SP4 => 2004/2005
Windows XP SP3 => 2008
03.06.2015 19:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Offline
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 23.581
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #25
RE: CrystalDiskInfo unter Windows 2000
(03.06.2015 19:48)clik!84 schrieb:  Windows 2000 SP4 => 2004/2005
Windows XP SP3 => 2008

Du bist ja wie mrshadowtux, der sich rühmt, das IRIX 6.5.30 von 2006 ist. Dennoch ist das Grundgerüst dahinter (sprich IRIX 6.5 bzw. im Falle von Windows: Windows 2000 bzw. XP) deutlich älter :P

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.06.2015 19:57 von Xaar.)
03.06.2015 19:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
amok_alex Offline
Forumgangster (1 Verwarnung inside)

Beiträge: 2.194
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #26
RE: CrystalDiskInfo unter Windows 2000
IRIX ist halt Crap, sieht man ja an der GUI, die hat ne Steinzeit-Usability like Windows 3.11. Völlig unmodern, auch wenn die letzte Version gegen 2006 entwickelt wurde. Sowas kann man nicht mehr produktiv nutzen. Aber das sieht ja der shadowtux nicht, der kennt ja keinen Unterschied zwischen Unix und Linux, das hat man ja im Tageserkenntnisthread gesehen.

Jeder Mensch hat seinen eigenen Geschmack, aber wenn's dem Tux nicht passt, provoziert er ja nen Flamewar, der eigentlich niemandem interessiert.

Traurig aber wahr.

P. S.: Bin heute leider etwas gereizt, Informationen sind über PN/Jabber/IRC zu erfragen!

Make the WHF great again!
03.06.2015 20:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Offline
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 23.581
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #27
RE: CrystalDiskInfo unter Windows 2000
(03.06.2015 20:13)amok_alex schrieb:  IRIX ist halt Crap, sieht man ja an der GUI, die hat ne Steinzeit-Usability like Windows 3.11. Völlig unmodern, auch wenn die letzte Version gegen 2006 entwickelt wurde. Sowas kann man nicht mehr produktiv nutzen.

Das ist alles eine Frage der Ansicht. Wenn man sich so ansieht, was andere Unices für Standard-Desktops um die Zeit hatten... Da war bei Vielen noch CDE der Standard. Und das ist noch 'ne Ecke altbackener ;) Aber es gab ja auch andere DEs. Bspw. JDS bei Solaris. Und imho kann man sich auch DEs aus der Linux-Welt ranholen.

Ich würde bspw. ohne eine Taskleiste kaum zu Rande kommen. Hab' ch mir ja selbst bei Xfce eingerichtet. Ein Anderer findet wiederum eine Taskleiste unnötig. Oder mehrere virtuelle Desktops. Da brauche ich nur einen - jemand Anderes würde mit nur einem virtuellen Desktop umkommen.

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
03.06.2015 20:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
amok_alex Offline
Forumgangster (1 Verwarnung inside)

Beiträge: 2.194
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #28
RE: CrystalDiskInfo unter Windows 2000
Ich find's nur sch*zensiert*e, dass unser Herr shadowtux der Meinung ist, dass Systemd den "Unix"-Richtlinien verstoßen würde und er dabei selber den Unterschied zwischen Unix und Linux nicht kennt und damit noch endlos rumflamed. Bin zwar seit heute leicht reizbar, aber shadowtux sollte mal trotzdem nen separarten Thread aufmachen, statt den "Tageserkenntnis-Thread" mit seinem geflame vollzuspammen. In meiner Nachbarschaft hätte der nix zu lachten. Bin deswegen leicht reizbar sowie auch wegen den Gegebenheiten, die heute passiert sind, aber diese gehören nicht in den Thread, sondern ins Jabber/IRC.

Make the WHF great again!
03.06.2015 20:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 20.462
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #29
RE: CrystalDiskInfo unter Windows 2000
Du machst deinen Namen alle Ehre :trollface:

CDW ist love <3
03.06.2015 20:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #30
RE: CrystalDiskInfo unter Windows 2000
(03.06.2015 20:33)amok_alex schrieb:  In meiner Nachbarschaft hätte der nix zu lachten.



Erinnerst mich grad an ihn hier ("Ich hau dich um Junge"). :D


Allerdings brauch ich mal deinen Rat: Leider finde ich gerade den Zusammenhang zwischen "CrystalDiskInfo unter Windows 2000" und systemd nicht. Kannst du mir den mal kurz aufschlüsseln?
03.06.2015 20:41
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste