Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 5 Bewertung(en) - 2.8 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der "Windows 10 ist so Scheiße" Auskotzfred
clik!84 Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 7.000
Registriert seit: Oct 2009
Beitrag #881
RE: Der "Windows 10 ist so Scheiße" Auskotzfred
(15.04.2018 01:43)jeix schrieb:  lol

wiederholen klappt natürlich nicht

Manuell installieren geht.
15.04.2018 08:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
kill it with vektoren

Beiträge: 15.348
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #882
RE: Der "Windows 10 ist so Scheiße" Auskotzfred
Meh.

Hab aktuell wieder Windows 10 drauf (OS-Wechsel-Hecken ist out, Blue is wieder am start).

Arch Linux oder allgemein Linux war super, allerdings ist und bleibt es mit Games, egal ob Wine oder Virtualisiert oder Nativ einfach purer Scheiss. Linux kann nix dafür, die Hersteller von damals natürlich ebenso wenig. Ein natives Windows-Game bleibt halt ein natives Windows-Game.

Hatte erst Windows 7 wieder drauf, bei der letzten Installation gabs keine nennenswerten Probleme auf dem X230.. aber dieses mal ging alles schief. Irgendein Patchday von Januar-März hat alles versaut. Ist zum Teil auch reproduzierbar auf anderen Geräten gewesen.

Hab jetzt den Fast Ring Insider am laufen.. es läuft, keine Probleme. Soweit zufrieden. Macken macht jedes OS, wo es unter Arch meine 6300 Intel war, isses unter Windows 10 der Standbymodus. Was will man machen.. Im Endeffekt bin ich zu Alt um mich jedentag über Probleme aufzuregen. Ich mach das Teil an (oder es läuft eh 24/7), Tüdel etwas und klapps wieder zu. Wenn ne LAN-Party ansteht mit meinen Kollegen von früher können wir halt richtig alten Legacyshit spielen, das ist mir zur Zeit wichtiger als ein daily pacman -Syu oder den neuesten Kernel. Für alles andere nutze ich halt das worauf ich lust hab.. PPC-Platformen isses halt macOS bzw Linux, alte x86 Kisten kriegen auch altes Windows.. oder vielleicht doch nen Linux. Server kriegen immer Linux, das ist und bleibt das nonplusultra. Alles was neu ist und glänzt kriegt sein (oder behält sein) Windows 10. Auch Nadines 2in1 Tablet hab ich nichtmal neuinstalliert.. einfach bissel kram gelöscht und so gelassen. Es läuft und sie ist zufrieden. Das ist mir wichtiger. Aber sie hat schon gefragt ob Ubuntu drauf läuft. :D Vielleicht in 4 Jahren wenn der Atom z7 zu langsam geworden ist.

ICH MACHE DEIN WHF ZU MEIN WHF!
MEHR HASS, MEHR SHITPOSTING, MEHR ESKALATION!
JETZT!


cdw <3

Wirklich Aktiv sein kann ich ja nicht wie ich hier will, alleine schon weil ich hier oft mit dem Grundsatz und den Regeln zu kämpfen habe, da sie gegen meine Vernunft arbeitet - Diamant001, 2017
16.04.2018 00:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aqua Offline
Voodoo Priester

Beiträge: 3.103
Registriert seit: Nov 2008
Beitrag #883
RE: Der "Windows 10 ist so Scheiße" Auskotzfred
Docx Dateien öffne, ändere ich ab Windows XP per Office 97 und wie heisst das noch mal.. Achja.. Office Compatiblity Pack 2007.
Ich hab ja nicht geschrieben, dass andere Betriebssysteme nicht neben Windows 10 laufen können. Nur halt mit - ich sag mal 'Hilfsmitteln'.
Naja Atom.. Derweil komm ich mit einem AthlonXP als Höchstes noch gut zurecht.
Ich stand zwar schon mal öfters vor Auslagen 'Quadcore' fast geschenkt..aber dann 'wozu? Naja, vielleicht 2020, man hat ja Zeit. :D

[Bild: dieerdeisteinescheibe.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.04.2018 01:34 von Aqua.)
16.04.2018 01:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste