Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der "R.I.P."-Thread für verstorbene Personen des öffentlichen Lebens
Igor Todeshure Offline
Methusalem & Folterknecht

Beiträge: 4.768
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #431
RE: Der "R.I.P."-Thread für verstorbene Personen des öffentlichen Lebens
Holger Czukay von der experimentellen Krautrock-Gruppe "Can" ist gestern tot aufgefunden worden. In der deutschen Wikipedia steht noch nichts, in der englischen schon.
Zum Gedenken gibts jetzt erstmal ein paar alte "Can"-CDs zu hören.
Jetzt lebt von den vier wichtigen Kernmitgliedern nur noch einer.

"I think that computer viruses should count as life. I think it says something about human nature that the only form of life we have created so far is purely destructive. We've created life in our own image."
(Stephen William Hawking)
Hey, hey, my, my - OS/2 will never die!
(Igor bevölkert das Winhistory-Forum seit dem 21.09.2006)
(In the rpg commonly known as rl, Igor got an extra life on March 28, 2009)
Metro sucks!
06.09.2017 08:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kepu94 Offline
Ich bin gar nicht da, sondern hier.

Beiträge: 494
Registriert seit: Jul 2015
Beitrag #432
RE: Der "R.I.P."-Thread für verstorbene Personen des öffentlichen Lebens
Der Musiker Tom Petty im Alter von 66 Jahren
03.10.2017 15:45
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 11.310
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #433
RE: Der "R.I.P."-Thread für verstorbene Personen des öffentlichen Lebens
Als im Radio der es gesagt hat, Song spielte und danach Bowie kam, hab ich mir überlegt, ob Der klassische 70er, 80 er und von heute Mix inzwischen mehr tote als lebendige abspielt .

03.10.2017 17:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
meego4ever! Offline
...möchte wieder nach Schweden!

Beiträge: 7.322
Registriert seit: Jun 2012
Beitrag #434
RE: Der "R.I.P."-Thread für verstorbene Personen des öffentlichen Lebens
(03.10.2017 15:45)kepu94 schrieb:  Der Musiker Tom Petty im Alter von 66 Jahren

Ja, sehr Schade. :(

Meine Vintagerechner: XT (NEC V20); Olivetti M24SP; HighScreen 286@16MHz; Cyrix 386DRx²-33/66; ESCOM Black Slimcase Am386DX@40MHz; IndustriePC Am5x86-133; Cyrix 5x86 100GP auf VIP Mainboard; Libretto 50CT; sowie 1x Sockel8 und 3x Sockel4 (60MHz) Systeme
03.10.2017 22:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kepu94 Offline
Ich bin gar nicht da, sondern hier.

Beiträge: 494
Registriert seit: Jul 2015
Beitrag #435
RE: Der "R.I.P."-Thread für verstorbene Personen des öffentlichen Lebens
Paul S. Otellini, von 2005 bis 2013 CEO bei Intel
04.10.2017 18:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Offline
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 21.844
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #436
RE: Der "R.I.P."-Thread für verstorbene Personen des öffentlichen Lebens
66 Jahre ist echt kein Alter b2

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
04.10.2017 18:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
meego4ever! Offline
...möchte wieder nach Schweden!

Beiträge: 7.322
Registriert seit: Jun 2012
Beitrag #437
RE: Der "R.I.P."-Thread für verstorbene Personen des öffentlichen Lebens
In dem Alter sind die meisten erst mal frisch in Rente. :(

Meine Vintagerechner: XT (NEC V20); Olivetti M24SP; HighScreen 286@16MHz; Cyrix 386DRx²-33/66; ESCOM Black Slimcase Am386DX@40MHz; IndustriePC Am5x86-133; Cyrix 5x86 100GP auf VIP Mainboard; Libretto 50CT; sowie 1x Sockel8 und 3x Sockel4 (60MHz) Systeme
04.10.2017 22:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 2.935
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #438
RE: Der "R.I.P."-Thread für verstorbene Personen des öffentlichen Lebens
(04.10.2017 22:02)meego4ever! schrieb:  In dem Alter sind die meisten erst mal frisch in Rente. :(

Welcher Musiker geht denn in Rente?

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
http://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
Hardware & Zimmerpflanzen gesucht & abzugeben: Handelsliste
04.10.2017 22:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
meego4ever! Offline
...möchte wieder nach Schweden!

Beiträge: 7.322
Registriert seit: Jun 2012
Beitrag #439
RE: Der "R.I.P."-Thread für verstorbene Personen des öffentlichen Lebens
Ich rede von der Allgemeinheit, nicht speziell von Musikern.

Meine Vintagerechner: XT (NEC V20); Olivetti M24SP; HighScreen 286@16MHz; Cyrix 386DRx²-33/66; ESCOM Black Slimcase Am386DX@40MHz; IndustriePC Am5x86-133; Cyrix 5x86 100GP auf VIP Mainboard; Libretto 50CT; sowie 1x Sockel8 und 3x Sockel4 (60MHz) Systeme
04.10.2017 22:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste