Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Smartphone-Kaufempfehlung
Coburg-M Offline
Der mit MS-Dos 6.22

Beiträge: 9.673
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #1
Smartphone-Kaufempfehlung
Jo, wird Zeit, meine S4 mini Gurke zu erneuern.

Anforderungen, was es haben muss:

- mehr als 8 GB internen Speicher, weil n Navipaket mit im Gerät gespeichert wird
- aus dem ersten Grund ergebend auch entsprechenden Arbeitsspeicher und Rechengeschwindigkeit
- Hosentaschentauglich, also kein Klopper a la Galaxy Note
- Micro-SD Steckplatz
- Micro-SIM Platz
- Fotolicht

So, herstellertechnisch wärs mir fast wurscht. N austauschbarer Akku im Sinne von "Akkufachdeckel auf, alten Akku raus, neuer Akku rein, Akkufachdeckel zu" wär noch klasse, aber das ist in der heutigen Zeit schon am Aussterben. Bezahlbar bleiben sollte das Ganze auch noch, sprich nicht gleich die 500 Euro Schallmauer durchbrechen. Wasserdicht wär n nettes Extra.

Liebäugel auch mit den Wikos und den Gigasets, aber da steht zumindest bei den Gigasets nix detailiertes auf der Webseite.
Zu den Wikos: Ab welcher Baureihe sind die wirklich empfehlenswert? Hab mir das Highway Star und das Fever bereits mal angeschaut. Von den Daten her könnten die mir schon zusagen.

Aber mal sehen, was ihr so sagt.

:oO3: :oO3:
Internet Explorer 3.02, 16 und 32 Bit
Mei Fratzenbuchseite
Meine Seite beim schwulen Einwohnermeldeamt
Download Internet Exploder Trollface Icon here
19.03.2016 22:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oreissig Offline
Maître Modérateur

Beiträge: 12.022
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #2
RE: Smartphone-Kaufempfehlung
Wie lange willst du das Ding denn verwenden? Das Eitergeschwür aller Smartphones ist und bleibt halt leider Softwaresupport, und der ist fürchterlich wenn du nicht gerade nen aktuelles iPhone kaufst. Nexus ist die einzige mir bekannte akzeptable Alternative in der Hinsicht. Schau dir mal das dickste Flagschiff des größten Android-Herstellers an (Galaxy S6), das hat sowas wie Android 6.0 über 5 Monate später bekommen als die Nexuse. 5 Monate! Das ist das beste was ne Company mit knapp ner halben Million Mitarbeitern für das beste Telefon was die sich überhaupt nur ausdenken können hinkriegen. Und während die Monate nur so ins Land ziehen stopft Google munter eine kritische Sicherheitslücke nach der anderen. Verständlich warum Android bei vielen als unsicher wahrgenommen wird, und warum Leute für irgendwelchen Schrottgeräten mit MediaTek-SoCs noch Antivirenprogramme installieren, um sie noch langsamer zu machen.

Sorry, das hat dir überhaupt nicht geholfen, aber die Wartung von Geräten über ihre Lebensdauer ist so ein unglaublicher clusterfuck, da kann man einfach niemandem irgendwas reinem Gewissens empfehlen.

Kauf dir ein Nexus 5X. Ist ganz okay und inzwischen recht günstig. Wenns deinen Anforderungen nicht genügt haste Pech.
19.03.2016 22:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Coburg-M Offline
Der mit MS-Dos 6.22

Beiträge: 9.673
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #3
RE: Smartphone-Kaufempfehlung
Bei Samsung ist das Eitergeschwür halt besonders groß. Habs beim S4 mini gemerkt. 5 war bereits am Ausrollen, was bekam ich? Von 4.2.2 auf 4.4.2 -.- Stagefright-Lücke nicht gestopft...

:oO3: :oO3:
Internet Explorer 3.02, 16 und 32 Bit
Mei Fratzenbuchseite
Meine Seite beim schwulen Einwohnermeldeamt
Download Internet Exploder Trollface Icon here
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.03.2016 22:44 von Coburg-M.)
19.03.2016 22:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benjamin92 Offline
tauscht CMOS-Batterie per TeamViewer

Beiträge: 7.639
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #4
RE: Smartphone-Kaufempfehlung
(19.03.2016 22:37)oreissig schrieb:  Wie lange willst du das Ding denn verwenden? Das Eitergeschwür aller Smartphones ist und bleibt halt leider Softwaresupport, und der ist fürchterlich wenn du nicht gerade nen aktuelles iPhone kaufst. Nexus ist die einzige mir bekannte akzeptable Alternative in der Hinsicht. Schau dir mal das dickste Flagschiff des größten Android-Herstellers an (Galaxy S6), das hat sowas wie Android 6.0 über 5 Monate später bekommen als die Nexuse. 5 Monate! Das ist das beste was ne Company mit knapp ner halben Million Mitarbeitern für das beste Telefon was die sich überhaupt nur ausdenken können hinkriegen. Und während die Monate nur so ins Land ziehen stopft Google munter eine kritische Sicherheitslücke nach der anderen. Verständlich warum Android bei vielen als unsicher wahrgenommen wird, und warum Leute für irgendwelchen Schrottgeräten mit MediaTek-SoCs noch Antivirenprogramme installieren, um sie noch langsamer zu machen.

Sorry, das hat dir überhaupt nicht geholfen, aber die Wartung von Geräten über ihre Lebensdauer ist so ein unglaublicher clusterfuck, da kann man einfach niemandem irgendwas reinem Gewissens empfehlen.

Kauf dir ein Nexus 5X. Ist ganz okay und inzwischen recht günstig. Wenns deinen Anforderungen nicht genügt haste Pech.

Beim Blackperry Priv hab ich zwar Android 5.1, aber Sicherheitsupdates dürfte es jedes Monat geben, meines ist zumindest auf dem Stand März 2016.
Ist aber leider teurer, als 500€ ohne Vertrag.
19.03.2016 22:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #5
RE: Smartphone-Kaufempfehlung
Updates bisher wirklich ausnahmslos jeden Monat am Anfang bekommen. :)
19.03.2016 22:49
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oreissig Offline
Maître Modérateur

Beiträge: 12.022
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #6
RE: Smartphone-Kaufempfehlung
Das war nicht mal ein Rage auf Samsung, die anderen sind genau so Kacke. Wenn du ein Flagschiff kaufst kriegste vielleicht 1-1,5y lang neue software, jeweils mit ner latenz von ca. 0,5y. Bei allem außer den flagschiffen solltest du sicherheitshalber davon ausgehen nie irgendwas zu bekommen. Das geht vielleicht okay wenn du eh nicht vor hast das ding länger als ein Jahr zu behalten, aber selbst da...Und wenn du vielleicht eher an eine Nutzungsdauer Richtung 3 Jahre lang denkst wird die Auswahl an Marken mit einem nicht fürchterlichen Track Record halt echt eng.
Microsoft hat die erste Generation WP8 devices entgegen immer wiederkehrender anderslautender Versprechungen ja jetzt auch für W10M im Stich gelassen.
Blackberry weiß ich nicht, könnt mir vorstellen dass es da okay ist, aber ist jetzt auch nicht gerade erschwinglich.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.03.2016 22:51 von oreissig.)
19.03.2016 22:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Abwesend
.

Beiträge: 20.616
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #7
RE: Smartphone-Kaufempfehlung
Einfach ein OS nutzen was kein Schwein interressiert :>

Glaub das löst alle Probleme :D
19.03.2016 22:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Online
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 24.098
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #8
RE: Smartphone-Kaufempfehlung
(19.03.2016 22:58)Blue schrieb:  Einfach ein OS nutzen was kein Schwein interressiert :>

Glaub das löst alle Probleme :D

Nokia 5110 ftw.!

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
19.03.2016 23:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oreissig Offline
Maître Modérateur

Beiträge: 12.022
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #9
RE: Smartphone-Kaufempfehlung
Ich hätte noch einen Nokia 9110i Communicator abzugeben. Der hat immerhin MMC statt Micro-SD, nen GEOS-basiertes OS auf nem 486er, aber glaube nicht mal dualband...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.03.2016 23:03 von oreissig.)
19.03.2016 23:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pain Offline
moderating tsundere

Beiträge: 7.829
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #10
RE: Smartphone-Kaufempfehlung
Palm Treo - Nennt sich immerhin Smartphone und ist erst gute 13 Jahre alt. Opera Mini gibts auch :>

ThinkPad T460p - i7-6820HQ - 64 GB RAM - 2 TB NVMe SSD - WQHD 2560x1440 - Nvidia 940MX (Optimus) - 8260 AC - EM7455 LTE-A - Arch Linux/Windows 10 Education

</> Do you know who ate all the doughnuts?
19.03.2016 23:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste