Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Flickr-Lizenzen und Bilder richtig zitieren
akkosia Offline
Junior Member

Beiträge: 17
Registriert seit: Jun 2016
Beitrag #1
Flickr-Lizenzen und Bilder richtig zitieren
Hallo zusammen, ich tüftel gerade mal wieder an meiner WP-Seite und würde gerne das ein oder andere Flickr-Bild verwenden.

Wollte daher mal fragen, ob jemand weiß, was der konkrete Unterschied zwischen "Keine bekannten Urheberrechtsbeschränkungen" und "Kommerzielle Nutzung und Änderungen erlaubt" ist? Ich würde sicherheitshalber mich auf diese beiden Lizenzen beschränken.

Und gibt es irgendwelche Vorgaben beim Zitieren des Bildautors? Die Informationen, die man diesbezüglich im Netz findet, sind teilweise etwas wiedersprüchlich.

Danke schon mal im Voraus!

Liebe Grüße
akkosia
22.08.2016 11:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DosAmp Offline
andeq r0, r0, r0

Beiträge: 11.944
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #2
RE: Flickr-Lizenzen und Bilder richtig zitieren
Das sind die verschiedenen Abstufungen der Creative-Commons-Lizenzen, diese sind hier erklärt.
"Keine bekannten Urheberrechtsbeschränkungen" bezieht sich auf eine besondere CC-Lizenz, nämlich CC0, welche die beste internationale Annäherung an die US-Lizenzierungsform der "Public Domain" ist, das heißt, du darfst essentiell damit machen was du willst ohne selbst den originalen Autor zu erwähnen.
Die anderen Creative-Commons-Lizenzen stellen abgeschwächte Formen des Urheberrechts mit ein paar gewählten Einschränkungen dar, z. B. den originalen Autor erwähnen, das Werk unter derselben Lizenz verbreiten, keine Änderungen vornehmen bzw. nur für nicht-kommerzielle Zwecke einsetzen zu müssen. Im Zweifelsfall solltest du also Werke mit Share-Alike oder No-Commerical außen vor lassen, wenn dein Blog im Ganzen unter keiner CC-Lizenz steht bzw. irgendwie (durch Werbung) monetarisiert wird.

Bezüglich Flickr kannst du der Einfachkeit halber den Teilen-Knopf benutzen, der jedoch auch eine gewisse Menge eigenes Javascript lädt. Das absolute Minimum für das direkte Nutzen von Flickr-Links ist jedoch schon immer ein Zurücklinken des Bildes auf die Ursprungs-Bildseite gewesen. Empfohlen ist auch ein Hinweis der Form "von <Benutzername> auf Flickr", ggf. als Link auf das Flickr-Profil des Nutzers (https://www.flickr.com/photos/<benutzername>/).

Berühr die Kuh.
Mach es im Nu.

<~Vez> CloverOS would be perfect if you could change the wallpaper
22.08.2016 11:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
akkosia Offline
Junior Member

Beiträge: 17
Registriert seit: Jun 2016
Beitrag #3
RE: Flickr-Lizenzen und Bilder richtig zitieren
Vielen Dank für die schnelle und sehr hilfreiche Antwort DosAmp!

Die freieste der sechs im Artikel beschriebenen Lizenzen (CC BY), scheint ja im Prinzip schon genauso wie die CC0 Lizenz zu funktionieren oder?

Danke auch für den Tip mit der Teilen-Funktion, das hat mir auch schon einiges an Suche erspart :)
22.08.2016 11:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DosAmp Offline
andeq r0, r0, r0

Beiträge: 11.944
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #4
RE: Flickr-Lizenzen und Bilder richtig zitieren
(22.08.2016 11:49)akkosia schrieb:  Die freieste der sechs im Artikel beschriebenen Lizenzen (CC BY), scheint ja im Prinzip schon genauso wie die CC0 Lizenz zu funktionieren oder?

Oberflächlich ist CC-BY vergleichbar mit der CC0 mit der zusätzlichen Einschränkung, dass der originale Autor genannt werden muss.
In Wirklichkeit steckt aber einiges an Juristensprache dahinter um diese rechtskräftig zu machen, z. B. auch die Einschränkung, dass das Werk nicht so verfremdet werden darf, dass dieses (in Kombination mit der Namensnennung) den ursprünglichen Autor verleumdet ("You must not distort, mutilate, modify or other derogatory action in relation to the Work which would be prejudicial to the Original Author's honor or reputation").
CC0 ist hingegen so gebaut, dir "einfach" alle möglichen Rechte zustehen zu lassen, entweder durch größtmögliche Aufgabe des Urheberrechts (Abschnitt 2) oder maximale Einräumung von Nutzungsrechten (Abschnitt 3).

Für die Nutzung unter gesundem Menschenverstand und Quellenangabe ist CC-BY allerdings in der Tat eine der Lizenzen mit den meisten eingeräumten Rechten.

Berühr die Kuh.
Mach es im Nu.

<~Vez> CloverOS would be perfect if you could change the wallpaper
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.08.2016 12:24 von DosAmp.)
22.08.2016 12:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
akkosia Offline
Junior Member

Beiträge: 17
Registriert seit: Jun 2016
Beitrag #5
RE: Flickr-Lizenzen und Bilder richtig zitieren
(22.08.2016 12:24)DosAmp schrieb:  Oberflächlich ist CC-BY vergleichbar mit der CC0 mit der zusätzlichen Einschränkung, dass der originale Autor genannt werden muss.

Vielen Dank nochmals, ich hatte mir das schon so gedacht, war mir aber nicht ganz sicher.

(22.08.2016 12:24)DosAmp schrieb:  In Wirklichkeit steckt aber einiges an Juristensprache dahinter um diese rechtskräftig zu machen, z. B. auch die Einschränkung, dass das Werk nicht so verfremdet werden darf, dass dieses (in Kombination mit der Namensnennung) den ursprünglichen Autor verleumdet ("You must not distort, mutilate, modify or other derogatory action in relation to the Work which would be prejudicial to the Original Author's honor or reputation").
CC0 ist hingegen so gebaut, dir "einfach" alle möglichen Rechte zustehen zu lassen, entweder durch größtmögliche Aufgabe des Urheberrechts (Abschnitt 2) oder maximale Einräumung von Nutzungsrechten (Abschnitt 3).

Für die Nutzung unter gesundem Menschenverstand und Quellenangabe ist CC-BY allerdings in der Tat eine der Lizenzen mit den meisten eingeräumten Rechten.

Die oben genannte Einschränkung ist ja dem Bildautor gegenüber nur fair. Modifikationen würde ich an den Bildern keine vornehmen. Einzig die Größe würde ich bei den meisten Bildern verkleiern. Sicherheitshalber werde ich mich aber nur auf die CC-BY und CC-BY-SA Lizenzen - natürlich mit entsprechender Nammensnennung des Autors und Link zum Originalbild - beschränken.

Vielen Dank nochmals für deine Antworten DosAmp! Du hast mir sehr weitergeholfen :)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.08.2016 13:14 von akkosia.)
22.08.2016 13:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste