Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der "Ich habe was auf dem E-Schrott gefunden!"-Thread
Sje Offline
seit dem 26.10.2006 dabei

Beiträge: 13.404
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #5981
RE: Der "Ich habe was auf dem E-Schrott gefunden!"-Thread
Ich hab eine alte Apple TV-Box gefunden beim E-Schrott-Container.
Bei der Box ist das Netzteil wohl defekt da es Brandspuren hat, aber immerhin konnte ich noch die 160 GB WD Blue IDE ausbauen und die funktioniert noch einwandfrei :trollface:

Hauptrechner: Ryzen 5 1600 @ 3,2 Ghz, 16 GB DDR4-3000, Geforce GTX 1660S 6 GB, 500 GB SSD, 2x1 TB HDD, DVD-RW, Win 10 1909 x64
HTPC: Athlon 200GE @ 3,2 Ghz, 8 GB DDR4-2666, Radeon Vega 3, 120 GB SSD, 2 TB, 2x 1 TB, 3 TB HDD's, DVD-RW, Win 10 1909 x64
Bastelrechner: Core i5-2500K @ 3,3 Ghz, 16 GB DDR3-1333, Radeon HD 6870 1 GB, 64 GB SSD (Win7 x64), 120 GB (Win 8.1 x64), 1+2 TB HDD (Daten)
Surface 3 WiFi: Atom x7-8700 @ 1,6 Ghz, 2 GB DDR3-1600, Intel HD Graphics, 64 GB eMMC, Win 10 20H2 x64
Dell Latitude C610: Pentium III @ 1,2 Ghz, 768 MB SD-RAM PC133, Radeon M6 16 MB, 60 GB HDD, DVD-ROM/CD-RW, Win XP
25.07.2020 01:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
michi Offline
Benutzender Benutzer

Beiträge: 5.299
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #5982
RE: Der "Ich habe was auf dem E-Schrott gefunden!"-Thread
(eigentlich schon letzte Woche aber)

onboard LAN vom elterlichen Rechner war tot durch Blitzschlag, beim Wertstoffhof sind die meisten Rechner im Container offen, weil ein paar Schrottsammler meistens die CPUs und RAM mopsen kommen, lacht mich beim befüllen/vorbeigehen glatt eine PCIe 1x Netzwerkkarte an. Natürlich gleich gemopst und funktioniert einwandfrei :)

ThinkPad X280 - i7-8550U - 16 GB DDR4 - UHD Graphics 620 - 512 GB Samsung NVMe - FHD IPS -Win10
PC im Aufbau - R5 3600 - 32 GB DDR4 - Vega 64 - 1TB Samsung 970 Evo NVMe - Seagate Fanless 500 W - Win10
Ältere Dinge: PIII - Win 98 SE; 286-16 - DOS 5
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.07.2020 06:52 von michi.)
25.07.2020 06:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Coburg-M Offline
Der mit MS-Dos 6.22

Beiträge: 9.735
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #5983
RE: Der "Ich habe was auf dem E-Schrott gefunden!"-Thread
Dass ihr immernoch Zeugs vom Wertstoffhof mitnehmen könnt... Bei uns wirft der Mitarbeiter in Demonstration seiner Kraft alte Rechner im sprichwörtlichen hohen Bogen in die Gitterbox, dass die mit nen ordentlichen Scheppern aufschlagen. Alles, was evtl noch verwertbar war, ist somit definitiv E-Schrott.

:oO3: :oO3:
Internet Explorer 3.02, 16 und 32 Bit
Mei Fratzenbuchseite
Meine Seite beim schwulen Einwohnermeldeamt
Download Internet Exploder Trollface Icon here
25.07.2020 16:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Spit Offline
fetter klempner

Beiträge: 26.322
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #5984
RE: Der "Ich habe was auf dem E-Schrott gefunden!"-Thread
das nennt man mit den leuten reden, früher hab ich das anders gemacht
wenn ich heut mal da bin, während der öffnungszeiten, frag ich freundlich, nen 5er für die kaffeekasse regelt vieles
25.07.2020 16:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Offline
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 24.307
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #5985
RE: Der "Ich habe was auf dem E-Schrott gefunden!"-Thread
(25.07.2020 16:21)Spit schrieb:  frag ich freundlich, nen 5er für die kaffeekasse regelt vieles

Das geht leider bei immer weniger Betrieben :(

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
25.07.2020 16:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 4.402
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #5986
RE: Der "Ich habe was auf dem E-Schrott gefunden!"-Thread
(25.07.2020 16:22)Xaar schrieb:  
(25.07.2020 16:21)Spit schrieb:  frag ich freundlich, nen 5er für die kaffeekasse regelt vieles

Das geht leider bei immer weniger Betrieben :(

Hier in Hannover ist es extrem:
Auf eine freundliche Nachfrage erklärte mir ein Mitarbeiter, dass er damit kein Problem hätte, aber es eine strikte Dienstanweisung gibt, absolut nichts herauszugeben oder mitnehmen zu lassen. Bei einem Verstoß dagegen würde der Mitarbeiter fristlos gekündigt und wegen Diebstahls angezeigt werden. Die Wertstoffhöfe werden videoüberwacht.

Müllvermeidung geht anders! :(

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
25.07.2020 18:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
michi Offline
Benutzender Benutzer

Beiträge: 5.299
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #5987
RE: Der "Ich habe was auf dem E-Schrott gefunden!"-Thread
Offiziell ist es nicht erlaubt, kommt auch drauf an welcher Mitarbeiter grad da ist. Die meisten werden nichts sagen, und am Dorf kennt man sich oft auch. Die Gemeinde sieht es nur nicht gern wenn die Angestellten dort selber (teil-)funktionierende Sachen auf die Seite räumen und verkaufen. Da gabs bei einem schonmal Probleme :D
Hab auch schon gehört auf die Frage "Wo kommt die Motorsägenkette hin?" - "Ach schade, xxx hätte heute nach sowas gesucht, ja ich nehms mal..".
Wenn man nicht zu auffällig rummacht ist es kein Problem, die Gemeinde kann nicht erwarten, dass der Mitarbeiter auf alles gleichzeitig schaut. Lieber nachher entschuldigen als vorher fragen ist auf jeden Fall die Devise!

ThinkPad X280 - i7-8550U - 16 GB DDR4 - UHD Graphics 620 - 512 GB Samsung NVMe - FHD IPS -Win10
PC im Aufbau - R5 3600 - 32 GB DDR4 - Vega 64 - 1TB Samsung 970 Evo NVMe - Seagate Fanless 500 W - Win10
Ältere Dinge: PIII - Win 98 SE; 286-16 - DOS 5
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.07.2020 19:13 von michi.)
25.07.2020 19:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 13.184
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #5988
RE: Der "Ich habe was auf dem E-Schrott gefunden!"-Thread
(25.07.2020 18:12)Arnulf zu Linden schrieb:  
(25.07.2020 16:22)Xaar schrieb:  
(25.07.2020 16:21)Spit schrieb:  frag ich freundlich, nen 5er für die kaffeekasse regelt vieles

Das geht leider bei immer weniger Betrieben :(

Hier in Hannover ist es extrem:
Auf eine freundliche Nachfrage erklärte mir ein Mitarbeiter, dass er damit kein Problem hätte, aber es eine strikte Dienstanweisung gibt, absolut nichts herauszugeben oder mitnehmen zu lassen. Bei einem Verstoß dagegen würde der Mitarbeiter fristlos gekündigt und wegen Diebstahls angezeigt werden. Die Wertstoffhöfe werden videoüberwacht.

Müllvermeidung geht anders! :(

Habs schon mal geschrieben. Bei uns sind die Elektroschrottcontainer Videoüberwacht. Die einzigen die Extra sind. Das liegt daran, wem der Müll gehört. Elektroschrott vermarktet nicht die Kommune, sondern nen Herstellerkonsortium, dass auch schon bei in Umlaufbringen Gebühren dafür abführen/umlegen muss. Jede Tonne ist also für die bares Geld. Die haben kein interesse dran, dass die Leute das wieder rausnehmen. Hab letztlich in den Regionalnachrichten nen spannendes Projekt gesehen. Neukölln (hat gar kein Recyclinghof, aber nen Müllproblem) gibts nen Nachbarschaftsverschenkmarkt. Quasi einfach ne Fläche wo die Leute ihr Zeug an nen Tag hinstellen können, und andere könnens mitnehmen. Was am Ende noch über ist, nimmt die Müllabfuhr mit. Sozusagen Sperrmülltag begrenzt an einem Punkt und Tag.

25.07.2020 19:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Coburg-M Offline
Der mit MS-Dos 6.22

Beiträge: 9.735
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #5989
RE: Der "Ich habe was auf dem E-Schrott gefunden!"-Thread
(25.07.2020 16:21)Spit schrieb:  das nennt man mit den leuten reden, früher hab ich das anders gemacht
wenn ich heut mal da bin, während der öffnungszeiten, frag ich freundlich, nen 5er für die kaffeekasse regelt vieles

Der nimmt nix an. Habs da echt schon freundlich versucht. Der lässt da echt nix mehr raus. Haben wohl einige Polen und Tschechen sehrnübertrieben. Sind damals mit ihren Pampersbombern angekommen und haben die vollgeräumt.

Seit der Betreiber gewechselt hat, ist es so wie bei Arnulf

:oO3: :oO3:
Internet Explorer 3.02, 16 und 32 Bit
Mei Fratzenbuchseite
Meine Seite beim schwulen Einwohnermeldeamt
Download Internet Exploder Trollface Icon here
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.07.2020 09:13 von Coburg-M.)
26.07.2020 09:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Offline
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 24.307
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #5990
RE: Der "Ich habe was auf dem E-Schrott gefunden!"-Thread
Mal wieder ein PC/104-Board: Diesmal ist es ein Kontron MOPS/686+. Auch wenn auf dem hier schon Kontron draufsteht, so stammt es ursprünglich von JUMPtec - es ist ein JUMPtec MOPSlcd6, nur ohne OnBoard-GPU. Ist damit dann mein drittes PC/104-Mainboard nach dem JUMPtec superMOPSpro und dem JUMPtec MOPS/586. Nur haben die beiden "nur" einen AMD Am5x86-P75 drauf (das superMOPSpro als PGA, das MOPS/586 als QFP) - das MOPS/686+ hat 'nen Pentium MMX mit 166 MHz drauf. Sogar Fast Ethernet ist an Board.

Ich muss mir echt mal überlegen, wie ich an diese Kollegen Spannung - und vor Allem eine Grafikkarte ranbekomme. Da die Boards alle PC/104 und nicht PC/104+ sind, braucht's da ja noch eine ISA-Grafikkarte. Nur leider ist PC/104-Material (außer irgendwelche I/O-Karten) bei uns eher wenig verbreitet...

Kennt da jemand zufällig eine attraktive Quelle für PC/104-Dinge?

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
18.08.2020 20:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste