Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
iMac mit OSX 10.6 Adminkennwort
MaTel Offline
Hambuich meine Perle

Beiträge: 1.207
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1
iMac mit OSX 10.6 Adminkennwort
Kenne mich mit iMACs nich so aus. Habe vor mir einen alten iMAC mit OSX 10.6 ( mehr geht bei dem Core2Duo wohl nicht? ) vor mir liegen, bei dem das Adminkennwort verschütt gegangen ist ( der Ehemann, der ihn eingerichtet hatte, ist verstorben ). Das stellt im Moment soweit kein Problem da, weil der Rechner bis zum Desktop durchstartet und man Zugriff auf alle Daten hat. Nur wenn man etwas installieren bzw. im System etwas ändern will, nervt der Rechner mit der Adminkennwortabfrage. Gibt es irgendeine Möglichkeit, dieses Kennwort auszulesen, ohne das System neu aufsetzen zu müssen?

Mich nerven Verschwörungstheoretiker

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!
04.02.2017 17:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Playitlouder Offline
Hier könnte ihre Werbung stehen

Beiträge: 4.585
Registriert seit: May 2010
Beitrag #2
RE: iMac mit OSX 10.6 Adminkennwort
Einfach dieser Anleitung folgen, hab ich auch schon so gemacht.
https://discussions.apple.com/docs/DOC-5381

Das zerstört nur den Keychain des aktuellen Nutzers. Das heißt gespeicherte Passwörter von Safari und Wlan (Beispiele) sind weg.
Wenn n popup kommt, ob du einen neuen Keychain anlegen willst, bestätigen.

Hast du mal versucht, ob das Kennwort einfach leer ist? Einfach Enter drücken.

.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.02.2017 18:31 von Playitlouder.)
04.02.2017 18:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MaTel Offline
Hambuich meine Perle

Beiträge: 1.207
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #3
RE: iMac mit OSX 10.6 Adminkennwort
(04.02.2017 18:30)Playitlouder schrieb:  Einfach dieser Anleitung folgen, hab ich auch schon so gemacht.
https://discussions.apple.com/docs/DOC-5381

Das zerstört nur den Keychain des aktuellen Nutzers. Das heißt gespeicherte Passwörter von Safari und Wlan (Beispiele) sind weg.
Wenn n popup kommt, ob du einen neuen Keychain anlegen willst, bestätigen.

Hast du mal versucht, ob das Kennwort einfach leer ist? Einfach Enter drücken.

Ich werde das mal ausprobieren, wenn ich wieder vor dem Rechner sitze... DANKE!

Das mit dem leeren Kennwort war auch mein erster Gedanke... leider nein.

Mich nerven Verschwörungstheoretiker

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!
04.02.2017 21:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste