Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
MFP mit Duplex-Scanner (war mal: Scanner für DIN A3)
Xaar Online
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 23.607
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #1
Scanner für DIN A3
Moin moin allerseits,

da ich Einiges an Dokumenten zum Einscannen habe und darunter auch Zeichnungen in DIN A3 sind, suche ich einen Scanner - ganz einfach, oder?

Zwar habe ich einen Scanner (Mustek Bearpaw 1200CU - hab' ich vor etwa 10 Jahren mal auf'm Schrott gefunden), aber der ist so alt, dass es da nicht wirklich aktuelle Treiber für gibt...

Welche Anforderungen hab' ich nun an den Scanner bzw. die zugehörige Software?
  • Flachbettscanner für bis zu DIN A3
  • Automatischer Dokumenteneinzug (ADF) mit Wendefunktion/beidseitiger Scan (hier reicht auch DIN A4)
  • Zügiger Scan von Dokumenten über den ADF bei 200 dpi (sind gern auch mal 500 Seiten DIN A4, die da auf einmal zu scannen sind - und das sollte möglichst nicht Stunden dauern!)
  • USB-Anschluss (Netzwerk/WLAN kann, muss aber nicht!)
  • Software sollte das Scannen mehrerer Seiten (egal, ob nun über Flachbett oder ADF oder kombiniert) in ein PDF-Dokument unterstützen und hier auch Funktionen zum "Beschneiden" bieten
  • Kompatibilität zu Windows 7 und 10 64 Bit

Leider hab' ich absolut keine Ahnung, was so an Scannern auf dem Markt gut ist - und was nicht. Mit dem alten Mustek war ich bisher ganz zufrieden - wobei ich den zuletzt auch vor 6 oder 7 Jahren genutzt haben dürfte :fresse: Zu Zeiten meiner Ausbildung 2006/2007 hatte ich das Vergnügen, mit einem Epson GT-12000 zu arbeiten - ein schickes Gerät, was allerdings schon damals bestimmt fast 10 Jahre auf dem Buckel hatte - und über SCSI angeschlossen war. Einen ADF hatte es auch nicht - wobei ich nicht weiß, ob's den da überhaupt gab.

Gibt's dahingehend erstmal allgemeine Empfehlungen eurerseits?

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
22.04.2017 09:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
00schneider Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 451
Registriert seit: Jan 2009
Beitrag #2
RE: Scanner für DIN A3
Also falls du auch mit dem alten Scanner weiter zurecht kommen würdest und es nur am Treiber liegt: VueScan kann ohne Treiber den Scanner ansprechen. So habe ich einen alten Scanner vom Schrott gerettet, der keine Windows 7 Treiber mehr bekommen hat.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.04.2017 11:25 von 00schneider.)
22.04.2017 11:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DosAmp Offline
είσαι καλαμάρι τώρα

Beiträge: 11.945
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #3
RE: Scanner für DIN A3
(22.04.2017 11:24)00schneider schrieb:  Also falls du auch mit dem alten Scanner weiter zurecht kommen würdest und es nur am Treiber liegt

Das alte Gerät ist laut einer Google-Suche nur ein gewöhnlicher A4-Flachbrettscanner, erfüllt also weder die Anforderungen nach A3-Scannen noch ADF.

ты ребенок сейчас
22.04.2017 11:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Online
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 23.607
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #4
RE: Scanner für DIN A3
Meine Recherche-Ergebnisse hinsichtlich solcher Scanner waren doch eher dürftig bisher: Bei Epson bin ich zwar fündig geworden (Epson WorkForce DS-60000), der macht auch von den technischen Angaben her 'nen guten Eindruck - ist aber preislich bei Weitem außerhalb des akzeptablen Bereichs. Wenn's sowas in günstiger (3 stelliger Bereich) und von mir aus nur halb so schnell gäbe, wäre das schon eher was. Nur leider hab' ich in dem Format bisher nicht mal wirklich was Anderes gefunden - weder bei Mustek, noch Plustek (die gibt's ja scheinbar auch noch!?) noch Canon. :(

Der Knackpunkt ist echt die Kombination aus DIN A3 und ADF - irgendwie hege ich die Befürchtung, dass es wohl eher zwei Geräte werden - einer in DIN A4 mit Flachbett und ADF sowie ein DIN A3 Flachbett. b2

(22.04.2017 11:24)00schneider schrieb:  Also falls du auch mit dem alten Scanner weiter zurecht kommen würdest und es nur am Treiber liegt: VueScan kann ohne Treiber den Scanner ansprechen. So habe ich einen alten Scanner vom Schrott gerettet, der keine Windows 7 Treiber mehr bekommen hat.

Danke für den Hinweis - werde ich mir mal ansehen, die Software. Ansonsten hat DosAmp recht: Der alte Scanner entspricht in keiner Weise den gestellten Anforderungen.

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
22.04.2017 12:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
00schneider Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 451
Registriert seit: Jan 2009
Beitrag #5
RE: Scanner für DIN A3
Wenn du eh mit dem Gedanken spielst 2 Geräte zu kaufen
http://vi.raptor.ebaydesc.com/ws/eBayISA...2868424594
Die sind eigentlich ganz praktisch für Massenscanns.

Edit:
http://m.ebay.de/itm/141659648932?_trksi...mwBanner=1

Auf dem A3 flachbrett kann man ja dann auch die A4 zur not im Flachbett einscannen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.04.2017 14:45 von 00schneider.)
22.04.2017 14:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 12.441
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #6
RE: Scanner für DIN A3
Ich glaub das Angebot ist übersichtlich, weil in Firmen sowas eher durch Kopierer erledigt wird. Die haben heute eher Standard Netzwerk und dateispeicherung.

22.04.2017 16:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Online
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 23.607
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #7
RE: Scanner für DIN A3
Ja, vermutlich :(

Aaaber: Ich habe ein Gerät gefunden, was recht vielversprechend ausschaut: Epson WF-7610DWF. Kann A3, ADF und auch noch drucken (was ich nicht brauch, auch wenn mein Alter Samsung-Laser langsam nicht mehr richtig will :D). Gibt's im lokalen Elektronikmarkt für 189 € - und ist imho 'ne Überlegung wert. Die Druckfunktionalität brauche ich ja nicht nutzen, höchstens mal für 'nen DIN A3-Ausdruck. Allerdings ist der Kollege ziemlich wuchtig :fresse:

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
23.04.2017 14:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 20.485
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #8
RE: Scanner für DIN A3
Hättest du gesagt das du auch kein problem dami hast wenn das ein multifunktionsgerät ist, dann hätt ich dir schon längst ein brother empfohlen.

CDW ist love <3
23.04.2017 20:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Online
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 23.607
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #9
RE: Scanner für DIN A3
(23.04.2017 20:30)Blue schrieb:  Hättest du gesagt das du auch kein problem dami hast wenn das ein multifunktionsgerät ist, dann hätt ich dir schon längst ein brother empfohlen.

Ich gehe ja nicht davon aus, dass ein Teil eines Multifunktionsgerätes mehr kostet als so 'n Multifunktionsgerät ;D Mich wundert's aber.

Also: Kann auch 'n MFP sein. Welche "Empfählung" hättest du? :D

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.04.2017 20:34 von Xaar.)
23.04.2017 20:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 20.485
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #10
RE: Scanner für DIN A3
Kann ich dir morgen sagen, das teil steht woanders.. aber der, der das nutzt hat keine beschwerden über das teil. (Gewerblich)

CDW ist love <3
23.04.2017 20:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste