Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Des Doktors Bastelstube
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 19.660
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #31
RE: Des Doktors Bastelstube
Problem für mich is ja jedesmal wenn ich die Architektur wechsle, das ansteuern. Ne Z80 is ja keine 68k genauso wenig wie Risc-AVR wobei ich stark vermute das nen AVR am einfachsten ist da ich direkt in C loslegen kann. b2

[Bild: whf-panzer.png]
cdw <3
Wirklich Aktiv sein kann ich ja nicht wie ich hier will, alleine schon weil ich hier oft mit dem Grundsatz und den Regeln zu kämpfen habe, da sie gegen meine Vernunft arbeitet - Diamant001, 2017
13.02.2018 11:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Der Doktor Offline
%0|%0

Beiträge: 7.669
Registriert seit: Dec 2008
Beitrag #32
RE: Des Doktors Bastelstube
(13.02.2018 11:23)Blue schrieb:  Problem für mich is ja jedesmal wenn ich die Architektur wechsle, das ansteuern. Ne Z80 is ja keine 68k genauso wenig wie Risc-AVR wobei ich stark vermute das nen AVR am einfachsten ist da ich direkt in C loslegen kann. B2

Solange es einen C-Compiler gibt, kann man eigentlich fast immer direkt loslegen.
Für den Z80 gibt es den Z 88 DK oder den SDCC

Mein Setup läuft schon mit C Code. Habe einen kleinen Algorithmus implementiert und kompiliert. Musste meine Clock aber von 14 Hz auf 700 Hz hochdrehen, um nicht 1 Jahr warten zu müssen :trollface:

Aber für AVR ist es aufjedenfall weniger Frickelarbeit, weil Tools sehr einfach sind.

Es ist besser nicht zu moderieren als falsch zu moderieren
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.02.2018 12:01 von Der Doktor.)
13.02.2018 11:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 19.660
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #33
RE: Des Doktors Bastelstube
Sind angekommen

gott.. sind die süß :D

hab angst die zu zerqeutschen

[Bild: whf-panzer.png]
cdw <3
Wirklich Aktiv sein kann ich ja nicht wie ich hier will, alleine schon weil ich hier oft mit dem Grundsatz und den Regeln zu kämpfen habe, da sie gegen meine Vernunft arbeitet - Diamant001, 2017
15.02.2018 22:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Der Doktor Offline
%0|%0

Beiträge: 7.669
Registriert seit: Dec 2008
Beitrag #34
RE: Des Doktors Bastelstube
(15.02.2018 22:44)Blue schrieb:  Sind angekommen

gott.. sind die süß :D

hab angst die zu zerqeutschen

Poste mal, wenn du damit was gebaut hast

Es ist besser nicht zu moderieren als falsch zu moderieren
15.02.2018 23:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 19.660
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #35
RE: Des Doktors Bastelstube
jop, aktuell aber noch im werkstatt umzug

[Bild: whf-panzer.png]
cdw <3
Wirklich Aktiv sein kann ich ja nicht wie ich hier will, alleine schon weil ich hier oft mit dem Grundsatz und den Regeln zu kämpfen habe, da sie gegen meine Vernunft arbeitet - Diamant001, 2017
17.02.2018 13:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Der Doktor Offline
%0|%0

Beiträge: 7.669
Registriert seit: Dec 2008
Beitrag #36
RE: Des Doktors Bastelstube
Nochmal ein kleines Update aus der Bastelstube:

Hatte vor einem Monat auf einige Weller Lötstationen geboten, aber leider nie den Zuschlag bekommen. Ein Bekannter hat mir aber eine kleine billige Lötstation gegeben. Die tut es für das erste. Lochrasterplatinen habe ich auch angeschafft, fehlt nur noch eine Schere um Kabel abzuisolieren und dann kann es los gehen.
Werde vielleicht erstmal kleine Boards machen, mit den verschiedenen Komponenten (ein kleines CPU Board...) und diese dann per Breadboard noch verbinden. Später dann vielleicht eine kleine Backplane machen und dann alles feststecken. Demnächst will ich mich aufjedenfall mit der Z80 SIO, dem seriellen Baustein, beschäftigen, um den Z80 an die Außenwelt anzubinden.

Inzwischen habe ich auch meine Sammlung an Intel 8086 Support Chips vervollständigt, so dass ich mich irgendwann aufjedenfall damit mal beschäftigen kann.

Neu hinzugekommen ist ein Motorola 6800 (nicht zu verwechseln mit 68000), da ich vielleicht noch ein kleines sehr einfaches 8-Bit System bauen will bevor ich zu 16-Bit gehe. Vorteil ist, das der MC6800 anscheinend einen sehr einfachen seriellen Baustein besitzt, der einen sehr guten Einstieg in serielle Verbindungen bieten soll. Wenn man die ACIA versteht, versteht man anscheinend auch jeden anderen seriellen Chip. Gefühlt ist der MC6800 nochmal einfacher aufgebaut als der Z80. Außerdem gibt es einen DES support chip, der mich natürlich besonders reizt.

Außerdem habe ich in den letzten Tagen mal wieder eine andere Architektur ausgegraben, die NS32k. Ähnlich wie der 68k, ist es ein 16-Bit Chip von außen, aber voll 32 Bit innen. Außerdem kann eine MMU mit 512-Byte Pages benutzt. Demnächst kommt ein volles Paket damit an.

Weiterer Zugang ist ein Robotron K0421, eine Löschkammer für EPROMS. Kam funktionierend an, die Lampe braucht ein paar Sekunden um anzuspringen. Leider natürlich mit Gebrausspuren, aber ich habe auch schon gut geschrubbt, und es sieht schon wieder besser aus. Zurzeit programmiere ich EEPROMs nur mit dem Arduino, möchte mir vielleicht auch eine Lösung dafür zusammenlöten und dann auch anfangen EPROMS zu "brennen" :D.

Also kann man in nächster Zeit aufjedenfall ein paar vielleicht interessante Beiträge hier erwarten.

Es ist besser nicht zu moderieren als falsch zu moderieren
18.05.2018 20:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Coburg-M Offline
Der mit MS-Dos 6.22

Beiträge: 8.931
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #37
RE: Des Doktors Bastelstube
Cooler Scheiß, Doc

:oO3: :oO3:
Internet Explorer 3.02, 16 und 32 Bit
Mei Fratzenbuchseite
Meine Seite beim schwulen Einwohnermeldeamt
Download Internet Exploder Trollface Icon here
20.05.2018 13:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste