Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ati Radeon 7500 PCI in Power Macintosh G3
Alpha Offline
Oskar

Beiträge: 15.660
Registriert seit: Jan 2009
Beitrag #11
RE: Ati Radeon 7500 PCI in Power Macintosh G3
Bei der Voodoo war das so, dass ein Rückflashen nur im MAC ging.

Mark IV Style Motherfucker
05.11.2017 23:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alex Offline
Registriert seit 17.04.06

Beiträge: 6.455
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #12
RE: Ati Radeon 7500 PCI in Power Macintosh G3
Wollte es gerade sagen, im Mac per Zwangsparameter zurück auf IBM flashen b1

Desktop: AMD FX-6200 6core | 16 GB DDR3 | Radeon HD 6450 m. HDMI Patch | SSD: 240 GB | HDD: 7 TB | 7 x64 Pro | Dual Monitor 2 x 27"
4fun: 2 x AMD Opteron 64 Quadcore 2,1GHz | MSI K9ND Speedster2 Dual Sockel F | 32 GB DDR2 ECC | bequiet 1337 Modularnetzteil | ATX Bigtower
Notebook: Lenovo ThinkPad T420 | i5 2520M | 16 GB DDR3 | SSD: 250GB | USB 3.0 | LTE WWAN | AC WLAN | BT 4.0 | 2 x 70++ | 1 x 27++ Slice | 7 x64 Pro | Dual Monitor 2x 14,1"

Mobiltelefon: Apple iPhone 7 | 32GB | iOS 12
Fernseher: [Wohnzimmer: LG 55" | HD+] [Schlafzimmer: LG 49" | HD+] [Küche: AEG 7" Unterbau] [Rechner: HD+| UHD] [Empfang: DVB-S2 | DVB-T2 (Fallback) | Astra 19,2° | Hotbird 13,0°]

Internetleitung: Telekom | FTTH | D: 500 MBit / U: 200 MBit | Telekom Glasfasermodem | AVM Fritz!Box 7490
06.11.2017 09:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dr.zeissler Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 1.080
Registriert seit: Jul 2010
Beitrag #13
RE: Ati Radeon 7500 PCI in Power Macintosh G3
Etwas OFF aber dennoch:

Warum die Village-Tronic PPC 3dfx Karten keine echten 3dfx-Karten waren weis auch nicht zufällig jemand hier?
Ich habe die MP750 und von VillageTronic gab es keinen OpenGL Treiber, es gibt aber sehrvohl OpenGL Treiber
für den MAC von 3dfx.

Gruß
Doc

Retro Gamer :)
06.11.2017 18:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 3.817
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #14
RE: Ati Radeon 7500 PCI in Power Macintosh G3
(05.11.2017 22:46)Blue schrieb:  Es ist außer dem Radeon 7000-Chip auch andere Faktoren wie Hersteller vom RAM wichtig.. Auch die Größe, das muss alles stimmen, sonst kommt das o.g raus.

Hier liegt jetzt diese Ati Radeon 7000 PCI (64 MiB):

[Bild: Ati_Radeon_7000_PCI.jpg]

mit diesen RAM-Chips:

[Bild: Ati_Radeon_7000_PCI_RAM-Chip.jpg]

und diesem Flash-ROM-Chip:

[Bild: Ati_Radeon_7000_PCI_ROM-Chip.jpg]

Die Karte wurde mit Knoppix 5.1.1 erfolgreich getestet, /var/log/Xorg.0.log (Auszug):

Code:
[…]
(--) PCI:*(0:13:0) ATI Technologies Inc Radeon RV100 QY [Radeon 7000/VE] rev 0, Mem @ 0xc0000000/27, 0xcfff0000/16, I/O @ 0xd800/8, BIOS @ 0xcffc0000/17
[…]
(--) RADEON(0): Chipset: "ATI Radeon VE/7000 QY (AGP/PCI)" (ChipID = 0x5159)
(--) RADEON(0): Linear framebuffer at 0xc0000000
(--) RADEON(0): BIOS at 0xcffc0000
(II) RADEON(0): PCI card detected
[…]
(II) RADEON(0): Detected total video RAM=65536K, accessible=65536K (PCI BAR=131072K)
(--) RADEON(0): Mapped VideoRAM: 65536 kByte (64 bit DDR SDRAM)
[…]

Lässt sich anhand der vorliegenden Karte nun vor dem flash-Vorgang feststellen, ob die PPC-tauglich ist?

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
Hardware & Zimmerpflanzen gesucht & abzugeben: Handelsliste
11.11.2017 15:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 20.369
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #15
RE: Ati Radeon 7500 PCI in Power Macintosh G3
Was Linux sagt ist nun shiet iegol.

probier mal diese rom: http://campahunta.free.fr/Downloads/ROMs...ed.rom.zip

CDW ist love <3
11.11.2017 22:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 3.817
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #16
RE: Ati Radeon 7500 PCI in Power Macintosh G3
(11.11.2017 22:21)Blue schrieb:  Was Linux sagt ist nun shiet iegol.

Linux, oder genauer das erfolgreich gestartete KDE, sagt mir erst mal, dass die Karte funktioniert. Die habe ich nämlich erst unlängst in der Bucht geschossen. Und Linux sagt mir, welche GPU da drauf sitzt, ohne dass ich den aufgeklebten Kühlkörper abrupfen muss. Beides finde ich nicht egal. Aber gut, gleich darf nochmal atiflash.exe von einer FreeDOS-Bootdisk ran.

(11.11.2017 22:21)Blue schrieb:  probier mal diese rom: http://campahunta.free.fr/Downloads/ROMs...ed.rom.zip

Hmm.
Nach dem hier ist der im Bild zu sehende Flash-ROM-Chip ein 128 kB-Chip:
Zitat:ST Brand:
Common on: ATI cards
PC Flasher Support: Good
Mac ATI Flasher Support: Good
Mac nVidia Flasher Support: Good
128K chips bear the labels:

* M25P05V6
* M25P05AV (second line not ending in "B")
* M25P10 (any suffix)

At the time this is written (May 2008), the M25P10-AVMN6TP model is easily available. But whatever the name, the important parts of it here are:
- M25P: the model
- 10 (or more than 10, but this useless for our purpose): the 128 KB size (the particular 05 models above are an exception to the norm, since most 05 models are the true 64 KB variety)
- MN: SO8 type of packaging.

Auch diese Info kann natürlich unvollständig sein.

Hast Du schon mal eine baugleiche Karte mit dem "reduced ROM" erfolgreich bestiefelt?

atiflash.exe -ai sagt zu der Karte:
Zitat:Adapter 0 (BN=00, DN=68, PCIID=51591002, SSID=7C02174B
Asic Family: RV100
Flash Type: M25P10/C (128 KB)
Product Name: P/N133-PC- Radeon7000 PCI 64M 150E/150M
Bios Config File: yipc0200.03
Bios P/N: 133-PC0200-03
Bios Version: 008.004.019.000
Bios Date: 2003*09*08 21:56

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
Hardware & Zimmerpflanzen gesucht & abzugeben: Handelsliste
12.11.2017 01:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 20.369
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #17
RE: Ati Radeon 7500 PCI in Power Macintosh G3
Ja reduced Roms funktionieren auch auf größeren Karten..

CDW ist love <3
12.11.2017 13:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 3.817
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #18
RE: Ati Radeon 7500 PCI in Power Macintosh G3
(12.11.2017 13:18)Blue schrieb:  Ja reduced Roms funktionieren auch auf größeren Karten..

Geht nicht, Karte liefert kein Bild. :(

Der Mac erkennt die noch nicht mal als Grafikkarte (kein Grafikspeicher erkannt):

[Bild: PPC-G3_screen4.png]

Probiert wurde die Karte nach dem Entfernen von USB 2.0 und IEEE1394a in allen drei PCI-Slots, was genau gar nix bringt.

Entweder geht beim Flash etwas grundsätzlich schief, alle bisher probierten ROMs sind Schrott oder die Karten sind zu modern für den PCI-Bus im PowerMac G3. Letzteres würde erklären, warum der Vorbesitzer in der Kiste eine Voodoo3 in Gang bekommen hat, denn die läuft bekanntermaßen (eine hier) in PCs aus der vor-AGP-Zeit.

Das heißt, es bleibt beim Bild auf'm Röhrenkübel mit 1024×768 und flimmerigen 75 Hz vsync, die für einen Rechner diesen Alters echt enttäuschend sind (CRT ja, wenn 's denn sein muss, aber 1024×768 @ 85 Hz vsync sollten es schon gerne sein). :(

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
Hardware & Zimmerpflanzen gesucht & abzugeben: Handelsliste
12.11.2017 15:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 20.369
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #19
RE: Ati Radeon 7500 PCI in Power Macintosh G3
geforce 2 pci von asus

die musste nichmal flashen, die haben ne rom die tut auf beiden.

sonst hab ich glaubich ne rage128 mit 16mb für pci

CDW ist love <3
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.11.2017 17:07 von Blue.)
12.11.2017 17:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 3.817
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #20
RE: Ati Radeon 7500 PCI in Power Macintosh G3
(12.11.2017 17:07)Blue schrieb:  geforce 2 pci von asus

die musste nichmal flashen, die haben ne rom die tut auf beiden.

Die GeForce 2 PCI läuft jedenfalls (hier zwei Stück) in PCs aus der vor-AGP-Ära. Ob eine hier von Asus ist, muss ich mal in den Kisten nachgucken, da in meiner ods-Tabelle nur "nvidia GeForce2 MX/MX400 (32 MiB PCI)" steht, was als Info für Linux/Windows auf ia32 ja reicht.

DVI hat die GeForce2 meines Wissens generell nicht, aber bringt die wenigstens 85 Hz vsync in die Röhre bei 1024×768 @ 24 bpp oder idealerweise bei 1280×960 @ 24 bpp?

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
Hardware & Zimmerpflanzen gesucht & abzugeben: Handelsliste
12.11.2017 17:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste