Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ati Radeon 7500 PCI in Power Macintosh G3
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 20.436
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #21
RE: Ati Radeon 7500 PCI in Power Macintosh G3
Kannst aber auch jederzeit eine GF2 flashen.. bisher hatte ich immer 100% erfolg damit.. ATis und neuere Geforce sind da leider oftmals zickiger.

Notfalls.. eine kaufen, hab mir jetzt auch ne Quadro 4500 gekauft für den PowerMac G5

CDW ist love <3
12.11.2017 17:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DosAmp Offline
andeq r0, r0, r0

Beiträge: 11.943
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #22
RE: Ati Radeon 7500 PCI in Power Macintosh G3
Abgesehen von der Bandbreite des Busses, der nur das Kopieren von Daten in den Grafikspeicher ausbremst, hat der DAC einer GeForce 2 kein Problem, weder 1024×768 bei >100 Hz noch Full HD bei 60 Hz zu liefern.

Berühr die Kuh.
Mach es im Nu.

<~Vez> CloverOS would be perfect if you could change the wallpaper
12.11.2017 18:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Coburg-M Offline
Der mit MS-Dos 6.22

Beiträge: 9.449
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #23
RE: Ati Radeon 7500 PCI in Power Macintosh G3
Ob es ned auf Dauer billiger kommt, sich eine geflashte Karte zu kaufen? Wird bestimmt was in der Richtung geben.

:oO3: :oO3:
Internet Explorer 3.02, 16 und 32 Bit
Mei Fratzenbuchseite
Meine Seite beim schwulen Einwohnermeldeamt
Download Internet Exploder Trollface Icon here
13.11.2017 11:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 3.861
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #24
RE: Ati Radeon 7500 PCI in Power Macintosh G3
(13.11.2017 11:38)Coburg-M schrieb:  Ob es ned auf Dauer billiger kommt, sich eine geflashte Karte zu kaufen? Wird bestimmt was in der Richtung geben.

Auf Dauer bestimmt, ich werde keine mehr mit atiflash ins Nirvana schicken. Die beiden bisherigen Opfer waren über und liefen eh nicht in ia32-Kisten aus der vor-AGP-Zeit. Wenn keine der beiden vorhandenen GeForce2 PCI "aus der Tüte" im Mac läuft, wird die Kiste erst mal wieder zugeschraubt werden.

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
Hardware & Zimmerpflanzen gesucht & abzugeben: Handelsliste
13.11.2017 22:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 3.861
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #25
RE: Ati Radeon 7500 PCI in Power Macintosh G3
(12.11.2017 17:07)Blue schrieb:  geforce 2 pci von asus

die musste nichmal flashen, die haben ne rom die tut auf beiden.

Das gilt offenbar nicht für alle GeForce 2 PCI von Asus. Eine von den beiden hier ist nämlich von Asus und die hat kein ROM, das auch vom Apfel akzeptiert wird. Die andere GeForce 2 PCI (Herkules 3D Prophet) geht auch nicht, also Deckel drauf, denn anders als die beiden zerballerten Radeons sind die beiden GeForce 2 nicht "über", sodern werkeln in ia32-Kisten aus der vor-AGP-Zeit.

Der "Feind im Wohnzimmer" bleibt mir feindlich gesonnen. :(

Lediglich eine USB-Maus funktioniert an der USB 2.0-Karte, was doch eine deutliche Erleichterung gegenüber der schon damals nicht zeitgemäßen 1-Tasten-Maus darstellt, denn die rechte Maustaste liefert durchaus brauchbare Dinge wie z.B. "sicheres Auswerfen" für USB-Sticks.

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
Hardware & Zimmerpflanzen gesucht & abzugeben: Handelsliste
15.11.2017 00:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Spit Offline
fetter klempner

Beiträge: 25.907
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #26
RE: Ati Radeon 7500 PCI in Power Macintosh G3
abit siluro gf2mx laufen auch

[Bild: lapduob672b.png]
15.11.2017 00:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Playitlouder Offline
Hier könnte ihre Werbung stehen

Beiträge: 4.718
Registriert seit: May 2010
Beitrag #27
RE: Ati Radeon 7500 PCI in Power Macintosh G3
(15.11.2017 00:09)Arnulf zu Linden schrieb:  Lediglich eine USB-Maus funktioniert an der USB 2.0-Karte, was doch eine deutliche Erleichterung gegenüber der schon damals nicht zeitgemäßen 1-Tasten-Maus darstellt, denn die rechte Maustaste liefert durchaus brauchbare Dinge wie z.B. "sicheres Auswerfen" für USB-Sticks.

Du kannst auch CMD halten und mit der Eintastenmaus klicken, hat den selben Effekt, wie ein Rechtsklick :D

.
15.11.2017 01:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Offline
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 23.510
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #28
RE: Ati Radeon 7500 PCI in Power Macintosh G3
(15.11.2017 00:09)Arnulf zu Linden schrieb:  Lediglich eine USB-Maus funktioniert an der USB 2.0-Karte, was doch eine deutliche Erleichterung gegenüber der schon damals nicht zeitgemäßen 1-Tasten-Maus darstellt, denn die rechte Maustaste liefert durchaus brauchbare Dinge wie z.B. "sicheres Auswerfen" für USB-Sticks.

Das hat nichts mit "nicht zeitgemäß" zu tun - Apple will den Benutzer einfach nicht überfordern :trollface: Diese 1-Tasten-Mäuse gab's von Apple standardmäßig, bis irgendwelche Touch-funktionen integriert worden sind. Allerdings gab's für ADB damals auch schon Mäuse von anderen Anbietern, die mehr als nur eine Taste haben. Hab' so eine von Logitech hier - die hat gleich dreimal so viele Tasten, wie das Original von Apple. Damit muss der User damals ja tierisch überfordert gewesen sein :fresse:

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
15.11.2017 08:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 3.861
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #29
RE: Ati Radeon 7500 PCI in Power Macintosh G3
(15.11.2017 08:33)Xaar schrieb:  Allerdings gab's für ADB damals auch schon Mäuse von anderen Anbietern, die mehr als nur eine Taste haben. Hab' so eine von Logitech hier - die hat gleich dreimal so viele Tasten, wie das Original von Apple. Damit muss der User damals ja tierisch überfordert gewesen sein :fresse:

Und? Hat sie Dich überfordert? :D

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
Hardware & Zimmerpflanzen gesucht & abzugeben: Handelsliste
15.11.2017 22:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Offline
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 23.510
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #30
RE: Ati Radeon 7500 PCI in Power Macintosh G3
Nein, hat sie nicht. Aber ich bin ja "damals" (irgendwann Anfang/Mitte der 1990er Jahre) kein Apple-User gewesen. Bzw. noch überhaupt kein Computer-Nutzer :D

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
16.11.2017 07:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste