Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ein paar SDR Fragen
Cruiser Offline
21st Century

Beiträge: 756
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #1
Question Ein paar SDR Fragen
Hi Leute,
Habe heute mal wieder meinen SDR Dongle aus der Schublade gekramt und alle Treiber installiert. Wollte mal dem Buzzer zuhören (UVB76), jedoch ist auf dieser Frequenz nichts zu hören. -> https://www.youtube.com/watch?v=2BCbnaMkQTk
Muss ich spezielle Einstellungen vornehmen?
Dann wollte ich noch fragen, wie man normales FM-Radio darüber hören kann.

Vielen Dank schonmal
19.11.2017 10:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Cruiser Offline
21st Century

Beiträge: 756
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #2
RE: Ein paar SDR Fragen
push
26.11.2017 14:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mrshadowtux
Unregistered

 
Beitrag #3
RE: Ein paar SDR Fragen
Hast du denn auch ne passende Antenne parat für die Frequenzen die du empfangen willst?
26.11.2017 14:36
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Cruiser Offline
21st Century

Beiträge: 756
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #4
RE: Ein paar SDR Fragen
Die, die dabei war.
26.11.2017 14:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pain Offline
moderating tsundere

Beiträge: 7.486
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #5
RE: Ein paar SDR Fragen
Was für ein SDR, Chipsatz? Die üblichen dvb-t sticks fangen ohne hardwaremodifikation bei 24000 oder 52000 kHz erst an. Und mit dem stummel gewinnst du kein Blumentopf, die Antenne ist für den Bereich 462 MHz bis 862 MHz (DVB-T/2, UHF) grob ausgelegt, und empfängt nur ortsübliche starke Signale, wenn der TV-Sender in Sichtweite steht.

ThinkPad T460p - i7-6820HQ - 64 GB RAM - 512 GB SSD - WQHD 2560x1440 - Nvidia 940MX (Optimus) - WWAN - Archlinux/Win10Edu

</> Congratulations, you've reached the end of the internet!
26.11.2017 17:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Cruiser Offline
21st Century

Beiträge: 756
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #6
RE: Ein paar SDR Fragen
Ist ein RTL2832U Chipsatz... gibt es noch in der Bucht:
https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=...1143751181
26.11.2017 19:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pain Offline
moderating tsundere

Beiträge: 7.486
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #7
RE: Ein paar SDR Fragen
Wie oben ausgeführt, mit unmodifiziertem Stick und dem Stück Antenne was nicht mehr bringt wie die Klingeldrahtantenne an einem Radiowecker wirst du keine Kurzwelle hören.

Habe selber zwei davon und setze sie für Amateurfunk/Rundfunk-DX ein (RTL2832U mit R820T und einen R820T2).

SDR# oder gqrx lassen sich zwar auf 4625 kHz stellen, werden aber nichts dekodieren, R820T und R820T2 beginnen erst bei 24 MHz. Mit einem Lötkolben lässt sich per Direct Sampling ein Antenneneingang direkt an Pin 1 des RTL2832U löten, dann gehts ganz unten los. Empfangswunder brauchst du selbst da nicht erwarten. Mein Kurzwellensuper (mobiles Referenzgerät, DE1103, analoger Super) bringt bei vielen KW-Stationen Vollausschlag wo der RTLSDR gerade so was hörbar macht. Eine andere Alternative ist ein Upconverter, der niedrige Frequenzen in einen höheren Bereich umsetzt. Aber auch da würde ich keine Wunder erwarten. UVB-76 kommt hier im Winter tagsüber nicht immer brauchbar an, oftmals ist er sogar in meinem Degen DE1103 nur zu erahnen.

ThinkPad T460p - i7-6820HQ - 64 GB RAM - 512 GB SSD - WQHD 2560x1440 - Nvidia 940MX (Optimus) - WWAN - Archlinux/Win10Edu

</> Congratulations, you've reached the end of the internet!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.11.2017 20:05 von Pain.)
26.11.2017 20:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alpha Offline
Oskar

Beiträge: 15.637
Registriert seit: Jan 2009
Beitrag #8
RE: Ein paar SDR Fragen
Pain, hast du eigentlich eine Empfehlung für einen guten SDR? 0-30 MHz.

Mark IV Style Motherfucker
26.11.2017 20:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 20.301
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #9
RE: Ein paar SDR Fragen
Würd ja gern mein Rad1o nutzen dafür b2

CDW ist love <3
26.11.2017 20:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pain Offline
moderating tsundere

Beiträge: 7.486
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #10
RE: Ein paar SDR Fragen
(26.11.2017 20:10)Alpha schrieb:  Pain, hast du eigentlich eine Empfehlung für einen guten SDR? 0-30 MHz.

Wo liegt deine Schmerzgrenze? Perseus SDR ist was sehr feines für den gewünschten Bereich, kostet aber z.T deutlich über 600 Euro.

ThinkPad T460p - i7-6820HQ - 64 GB RAM - 512 GB SSD - WQHD 2560x1440 - Nvidia 940MX (Optimus) - WWAN - Archlinux/Win10Edu

</> Congratulations, you've reached the end of the internet!
27.11.2017 18:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste