Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
AMD-K6 Update und Win95
Aqua Offline
Voodoo Priester

Beiträge: 3.659
Registriert seit: Nov 2008
Beitrag #11
RE: AMD-K6 Update und Win95
Ähm auch wenn's schon länger her ist....
Wozu überhaupt Win95 mit einem K6-2/III ?
Win98SE hat weder den Himem.sys Bug, noch das 'vorherige DOS Version' BootMenu=1 "Problem".
29.05.2018 01:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dr.zeissler Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 1.171
Registriert seit: Jul 2010
Beitrag #12
RE: AMD-K6 Update und Win95
...mal ne ganz blöde frage
wenn ich einen K6-2 366 bzw. 450 habe und den nicht per K6DOS.SYS im Verlauf der Win95b-Installation unter 350Mhz zu drücken kann,
wie bekomme ich dann Win95b installiert? Muss ich den dazu per Jumper runtertakten? Das K6update geht doch erst bei einer laufenden
Win95-Installation als update einzuspielen. Hab ich da was übersehe?

Im Moment bekomme ich dan dem ersten Restart (bevor die Installation vollständig ausgeführt wird) eine IOS Schutzverletzung etc.

Danke Euch
Doc

...ich probier man die caches zu deaktivieren

Retro Gamer :)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.12.2020 22:40 von dr.zeissler.)
16.12.2020 22:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 5.357
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #13
RE: AMD-K6 Update und Win95
(16.12.2020 22:31)dr.zeissler schrieb:  ...mal ne ganz blöde frage
wenn ich einen K6-2 366 bzw. 450 habe und den nicht per K6DOS.SYS im Verlauf der Win95b-Installation unter 350Mhz zu drücken kann,
wie bekomme ich dann Win95b installiert? Muss ich den dazu per Jumper runtertakten?

Ja, den musst Du per Jumper oder DIP-switch je nach Brett runter takten, 366 →333 bzw. 450 →350 oder in beiden Fällen gleich auf 300 (sichere Seite), weniger Taktfrequenz geht auch.

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
16.12.2020 22:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dr.zeissler Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 1.171
Registriert seit: Jul 2010
Beitrag #14
RE: AMD-K6 Update und Win95
Habs hinbekommen....danke!

Retro Gamer :)
17.12.2020 00:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dr.zeissler Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 1.171
Registriert seit: Jul 2010
Beitrag #15
RE: AMD-K6 Update und Win95
(14.01.2018 21:38)Antz schrieb:  Gibt inzwischen mehr als den alten ranzigen Patch http://lonecrusader.x10host.com/fix95cpu.html

Danke! Muss ich das Himem-Update (43k) dann noch installieren, oder ist dann damit dann auch schon erledigt?
Ich verwende einen K6/2-450 und Win95b.

------------------------------------------------------------------------------------------------
6. When Setup is complete and your Windows Desktop loads, run
VMM2XUPD.EXE to update VMM.VXD to the latest version, and you
will be prompted to restart.

This update is not necessary on Windows 95 C OSR2.5.

If you have Windows 95 RTM/A or C OSR2.5, skip this step.
The VMM2XUPD.EXE will not install on Windows 95 RTM/A.

The VMM2XUPD.EXE update addresses the following issue:
Q179897 - Memory Management Problems with Pentium Processors

------------------------------------------------------------------------------------------------

Retro Gamer :)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.12.2021 13:08 von dr.zeissler.)
30.12.2021 13:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste