Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Retro Rechner Umbau, SLOT 1 Mainboard
Benjamin92 Offline
tauscht CMOS-Batterie per TeamViewer

Beiträge: 7.429
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #51
RE: Retro Rechner Umbau, SLOT 1 Mainboard
Bei Windows 98 kannst du einfach die neuen Treiber installieren, da musst du die alten nicht vorher händisch deinstallieren.
28.01.2018 00:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
VolvoDriver Offline
VOLVO - "Sicherheit aus Schwedenstahl"

Beiträge: 747
Registriert seit: Apr 2015
Beitrag #52
RE: Retro Rechner Umbau, SLOT 1 Mainboard
das ist ja schon mal gut zu hören.
ich muss auch dann sowieso erstmal gucken welches bios geflasht ist.
hier wurde ja geschrieben bevor ich den Coppermine aufstecke unbedingt das neuste bios flashen, warum überhaupt?

• Mainboard : ASUS Sabertooth 990FX R2.0
• CPU : AMD FX 8370 Eight-Core 4.0 GHz Black Edition mit Wraith Kühler
• Grafikkarte : Geforce GTX 1070 von ZOTAC 8GB 256BIT DDR5
• RAM : 32GB 1866 HYPERX® Savage
• Festplatten : insgesamt 6826 GB: 500GB 850PRO SSD + 2x 500GB Extern
• Windows : Win7 64bit Professional
• Netzteil : Straight Power 10 E10-CM-500W 80Plus-Gold
28.01.2018 00:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 3.275
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #53
RE: Retro Rechner Umbau, SLOT 1 Mainboard
(27.01.2018 23:53)VolvoDriver schrieb:  naja meistens brauch man die ja dann doch nicht.

Kommt drauf an. Wenn man als Testsystem einen fliegenden Aufbau betreibt, ist ein Kabel mit Taster dran (statt Schraubendreher o.ä. zum Kurzschließen der beiden "ATX power on"-Pins) zum Einschalten sehr angenehm. Für Diagnosezwecke hilft manchmal auch ein Kabel mit LED dran und ein Kabel mit Lautsprecher dran ist dafür extrem hilfreich.

(28.01.2018 00:20)VolvoDriver schrieb:  unbedingt das neuste bios flashen, warum überhaupt?

Wurde hier auch schon geschrieben: erweiterte Prozessorunterstützung
Ein Uralt-BIOS auf dem P3B-F unterstützt womöglich nur bis zum P3 Katmai.

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
Hardware & Zimmerpflanzen gesucht & abzugeben: Handelsliste
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.01.2018 01:38 von Arnulf zu Linden.)
28.01.2018 01:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 11.349
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #54
RE: Retro Rechner Umbau, SLOT 1 Mainboard
Vielleicht ist ja auch schon nen Fix für Spectre und Meltdown drin, die Lücken existieren ja schon in den Teilen. :D

28.01.2018 10:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
VolvoDriver Offline
VOLVO - "Sicherheit aus Schwedenstahl"

Beiträge: 747
Registriert seit: Apr 2015
Beitrag #55
RE: Retro Rechner Umbau, SLOT 1 Mainboard
erstmal schauen welches bios dort geflasht ist.
es auf jedenfall die rev. 1.01, ist natürlich jetzt die frage... gut oder schlecht? :)

• Mainboard : ASUS Sabertooth 990FX R2.0
• CPU : AMD FX 8370 Eight-Core 4.0 GHz Black Edition mit Wraith Kühler
• Grafikkarte : Geforce GTX 1070 von ZOTAC 8GB 256BIT DDR5
• RAM : 32GB 1866 HYPERX® Savage
• Festplatten : insgesamt 6826 GB: 500GB 850PRO SSD + 2x 500GB Extern
• Windows : Win7 64bit Professional
• Netzteil : Straight Power 10 E10-CM-500W 80Plus-Gold
28.01.2018 14:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Spit Offline
fetter klempner

Beiträge: 25.162
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #56
RE: Retro Rechner Umbau, SLOT 1 Mainboard
Schlecht wegen tualatin mod

Alles unter 6 Zylinder ist asozial
Online Geschenkeshop
28.01.2018 18:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste