Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Windows XP Wave-Player
Tax-5 Offline
Drumcomputer

Beiträge: 3.523
Registriert seit: Sep 2008
Beitrag #1
Windows XP Wave-Player
Irgendwie eine komische Anfrage aber: Ich suche einen kleinen, schlanken Player für Wave-Dateien für unter Windows XP.

Grund: Winamp, Media Player und VLC spielen zwar Wave-Dateien ab, haben aber Mühe bei sehr kurzen Files (unter 1 Sekunde) - Ich habe leider sehr viele davon (meiste Drum/Percussions Sounds) und möchte mich da durch klicken und hören.
Geht mit den oben genannten Programmen leider nicht so gut..

Alternativen??

30.01.2018 16:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gelöschter Beitrag von clik!84
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 12.537
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #2
RE: Windows XP Wave-Player
Gabs nicht den soundrecorder unter Win 95. Schlanker geht ja nicht:

[Bild: win95.png]

den gabs auch noch unter XP:
https://www.microsoft.com/resources/docu...x?mfr=true

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.01.2018 16:23 von Dirk.)
30.01.2018 16:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tax-5 Offline
Drumcomputer

Beiträge: 3.523
Registriert seit: Sep 2008
Beitrag #3
RE: Windows XP Wave-Player
Müsste mal sehen ob der auch mit allen Formaten klar kommt (24Bit zb..)

30.01.2018 16:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
freaked Offline
ILOVEBUNNY32=1

Beiträge: 14.523
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #4
RE: Windows XP Wave-Player
Klar tut er das..

[Bild: msinternet.gif] [Bild: beos_now.gif] [Bild: IE_ANI.GIF] [Bild: tumblr_p7uwh5gNuk1ujesf3o3_100.gif]
[Bild: freaked.banner.gif]
Erster PC 2003: AMD K6-2 500MHz, 320MB RAM, 40GB IBM HDD, 50x CD-ROM, 8x4x24 CD/RW, 100MBit LAN, 32MB ATi Rage 128 Pro
30.01.2018 16:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tax-5 Offline
Drumcomputer

Beiträge: 3.523
Registriert seit: Sep 2008
Beitrag #5
RE: Windows XP Wave-Player
Ja.. aber kein Autoplay und nur eine Instanz kennt das Ding auch nicht.
Die Suche geht also weiter

31.01.2018 08:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
freaked Offline
ILOVEBUNNY32=1

Beiträge: 14.523
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #6
RE: Windows XP Wave-Player
winamp2? neuere waren rotz
oder foobar2000
siehe auch https://en.wikipedia.org/wiki/Comparison...r_software

[Bild: msinternet.gif] [Bild: beos_now.gif] [Bild: IE_ANI.GIF] [Bild: tumblr_p7uwh5gNuk1ujesf3o3_100.gif]
[Bild: freaked.banner.gif]
Erster PC 2003: AMD K6-2 500MHz, 320MB RAM, 40GB IBM HDD, 50x CD-ROM, 8x4x24 CD/RW, 100MBit LAN, 32MB ATi Rage 128 Pro
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.01.2018 21:58 von freaked.)
31.01.2018 21:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DosAmp Offline
είσαι καλαμάρι τώρα

Beiträge: 11.950
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #7
RE: Windows XP Wave-Player
Boom ist eine äußerst einfache Alternative zu foobar2000 vom gleichen Autor. Unter XP fehlt nur die Wiedergabe-Funktionalität für AAC-Dateien mangels DirectShow-Codecs.
Ansonsten kannst du in Winamp das Fading im DirectSound-Plugin zurückfahren oder alternativ das Waveout-Plugin nutzen.

ты ребенок сейчас
31.01.2018 22:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste