Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mein hyrican PC spinnt.
CDW Offline
Reisegruppe Hässlich

Beiträge: 10.767
Registriert seit: Aug 2010
Beitrag #21
RE: Mein hyrican PC spinnt.
Cooler Master B600

in 10 Rechner eingebaut für Freunde und Familie und nicht 1 Ausfall. Für 55 rum.

[Bild: cardiff.png]

Blue ist euer König
06.05.2018 22:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
freaked Offline
ILOVEBUNNY32=1

Beiträge: 13.741
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #22
RE: Mein hyrican PC spinnt.
eure ferndiagnosen sind echt toll
jetzt kauft sich der noob ein netzteil obwohls das am ende gar nicht ist

[Bild: freaked.banner.gif]
07.05.2018 05:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
clik!84 Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 7.712
Registriert seit: Oct 2009
Beitrag #23
RE: Mein hyrican PC spinnt.
(07.05.2018 05:51)freaked schrieb:  eure ferndiagnosen sind echt toll
jetzt kauft sich der noob ein netzteil obwohls das am ende gar nicht ist

Mein Netzteillüfter dreht sich auch nicht mehr. Ich glaube, die haben Recht.
07.05.2018 06:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 12.145
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #24
RE: Mein hyrican PC spinnt.
kauf online, dann kannst du es notfalls 14 tage zurückschicken. Umso besser, wenn der händler retouren auf seine kosten abwickelt. ;)

07.05.2018 06:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
clik!84 Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 7.712
Registriert seit: Oct 2009
Beitrag #25
RE: Mein hyrican PC spinnt.
(07.05.2018 06:16)Dirk schrieb:  kauf online, dann kannst du es notfalls 14 tage zurückschicken. Umso besser, wenn der händler retouren auf seine kosten abwickelt. ;)

Ich habe doch gesagt: ich gehe heute zu M&M Computer. Die haben eine Serviceabteilung. Und Netzteile, die funktionieren. Ich lass einfach ein funktionierendes Netzteil anschließen und dann müsste das Board anspringen. 😊
07.05.2018 06:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
clik!84 Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 7.712
Registriert seit: Oct 2009
Beitrag #26
RE: Mein hyrican PC spinnt.
http://extreme.pcgameshardware.de/komple...tet-3.html

Der schreibt auch, das es am Netzteil lag.

@Benjamin? Hast du nicht noch ein Netzteil zufällig da, was funktioniert zum Testen?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.05.2018 08:16 von clik!84.)
07.05.2018 08:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sje Online
seit dem 26.10.2006 dabei

Beiträge: 13.014
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #27
RE: Mein hyrican PC spinnt.
(06.05.2018 22:56)clik!84 schrieb:  
(06.05.2018 22:27)Sje schrieb:  Ich vermute mal das das Netzteil durch ist.
Solche Billigen Dinger Taugen einfach nichts.
Und die Fehlerbeschreibung von clik!84 kommt mir bekannt vor.
In den letzten Jahren hatte ich 3 Rechner mit dem Selben Netzteil und den selben Fehler von Freunden/Bekannten zur Fehlersuche.
Bei allen war das LC-Power Netzteil defekt und 2 von 3 hatten aufgeblähte Elkos, beim Drittten war optisch kein Fehler zu finden.

Haben bei den Bekannten auch die Diode geleuchtet?
Dioden gab es bei den Rechnern nicht, aber die Rechner sind noch angelaufen, sprich Lüfter haben gedreht, aber kein POST.
Und als ich dann ein anderes Netzteil zum Testen in die jeweiligen Rechner eingebaut habe liefen die als wäre nichts gewesen.

Hauptrechner: Core i5-2500K @ 4,2 Ghz OC, 12 GB DDR3-1333, Geforce GTX 660 2 GB, 120 GB SSD, 1 TB+500 GB, DVD-RW, Win 8.1 x64
HTPC: A6-3650 @ 2,6 Ghz, 4 GB DDR3-1333, Radeon HD 7450 1 GB, 2 TB, 1 TB, 3 TB HDD's, DVD-RW, Win 10 1903 x64
Bastelrechner: Phenom II X4 955BE @ 3,2 Ghz, 8 GB DDR3-1333, Radeon HD 5770 1 GB, 64 GB SSD (Win7 x64), 128 GB (Win 10 x64), 1 TB HDD (Daten), 160 GB (Win XP)
Fujitsu Lifebook E8420: Core 2 Duo P8700 @ 2,53 Ghz, 4 GB DDR3-1066, GMA 4500MHD, 120 GB SSD, DVD-RW, Win 8.1 x64
Dell Latitude C610: Pentium III @1,2 Ghz, 768 MB SD-RAM PC133, Radeon M6 16 MB, 40 GB HDD, DVD-ROM/CD-RW, Win XP
07.05.2018 10:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
clik!84 Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 7.712
Registriert seit: Oct 2009
Beitrag #28
RE: Mein hyrican PC spinnt.
Bei mir dreht der Lüfter nicht. Es passiert gar nichts. Wie tot.
07.05.2018 12:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
winfreak Offline
アンゲシュテルタ

Beiträge: 9.989
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #29
RE: Mein hyrican PC spinnt.
Kenn ich auch so in der Beschreibung (Leuchte brennt auf'm Board, aber anschalten geht nicht / keine Lüfter drehen / wie tot). Hatte ich schon öfter und war bisher immer das Netzteil. Am besten wär wirklich du probierst mal ein anderes aus und wenns das nicht bringt kann man ja genauer ins Detail suchen. Du hast aber vorher nicht zufällig am Rechner geschraubt und irgendwie ein Kabel abgezogen oder so? Front Panel Kabel sind drauf?

[Bild: winfreak_32972_14.png]
07.05.2018 13:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
clik!84 Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 7.712
Registriert seit: Oct 2009
Beitrag #30
RE: Mein hyrican PC spinnt.
(07.05.2018 13:40)winfreak schrieb:  Kenn ich auch so in der Beschreibung (Leuchte brennt auf'm Board, aber anschalten geht nicht / keine Lüfter drehen / wie tot). Hatte ich schon öfter und war bisher immer das Netzteil. Am besten wär wirklich du probierst mal ein anderes aus und wenns das nicht bringt kann man ja genauer ins Detail suchen. Du hast aber vorher nicht zufällig am Rechner geschraubt und irgendwie ein Kabel abgezogen oder so? Front Panel Kabel sind drauf?

Ich habe mir jetzt im M&M Computerladen ein Netzteil gekauft. Mal gucken, ob er, dann wenn ich zu Hause bin, anspringt.

Es lag am Netzteil. Ausgetauscht und jetzt läuft er wieder wie eine 1 :D

Danke für Eure Hilfen. Ohne Euch, wäre es nie zur Problemlösung gekommen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.05.2018 14:30 von clik!84.)
07.05.2018 13:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste