Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Windows 10 platziert Icons am Desktop mittendrin statt dahinter
freaked Offline
seit 13.07.2003

Beiträge: 12.762
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1
Windows 10 platziert Icons am Desktop mittendrin statt dahinter
Ausgangslage:
[Bild: vorher.PNG]

Ich speichere nun eine neue Datei am Desktop, egal welches Programm das tut, platziert Windows das Icon nun inmitten vorhandener Icons und verschiebt diese:
[Bild: nachher.PNG]
unerheblich von den Einstellungen "Am Raster ausrichten" und "Automatisch anordnen".

Bis zu Windows 10 wurde das Icon an der nächsten freien Position angelegt:
[Bild: erwartungshaltung.PNG]

Das will ich so auch wieder haben. Da das Problem auch auf meinem Arbeitslaptop mit 1709 auftritt (den ich konfigurationstechnisch nicht unter Kontrolle habe) schließe ich einen Fehler von meiner Seite aus.
Daheim hab ich schon 1803.

[Bild: ezgif-3-cb2dc1c88c.gif]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.06.2018 09:45 von freaked.)
02.06.2018 09:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 19.543
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #2
RE: Windows 10 platziert Icons am Desktop mittendrin statt dahinter
hm, passiert bei mir nich.

1803 fastring, Intel HD Graphics 4000.

[Bild: whf-panzer.png]
cdw <3
Wirklich Aktiv sein kann ich ja nicht wie ich hier will, alleine schon weil ich hier oft mit dem Grundsatz und den Regeln zu kämpfen habe, da sie gegen meine Vernunft arbeitet - Diamant001, 2017
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.06.2018 11:14 von Blue.)
02.06.2018 11:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
freaked Offline
seit 13.07.2003

Beiträge: 12.762
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #3
RE: Windows 10 platziert Icons am Desktop mittendrin statt dahinter
(02.06.2018 11:12)Blue schrieb:  hm, passiert bei mir nich.
du sollst mir helfen! :ninja:

[Bild: ezgif-3-cb2dc1c88c.gif]
02.06.2018 11:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
winfreak Offline
アンゲシュテルタ

Beiträge: 9.911
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #4
RE: Windows 10 platziert Icons am Desktop mittendrin statt dahinter
Die Position ist auch nicht abhängig vom gewählten Dateinamen?
Was passiert, wenn du die gewählten icons mal deaktivierst und dann wieder aktivierst?

[Bild: winfreak_32972_14.png]
02.06.2018 13:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Coburg-M Offline
Der mit MS-Dos 6.22

Beiträge: 8.904
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #5
RE: Windows 10 platziert Icons am Desktop mittendrin statt dahinter
bei mir ist bei den Symboleinstellungen nur der Haken "Am Raster ausrichten" drin. Bei "automatisch anordnen" ist keiner drin. Größe ist auf mittelgroß.

bei "sortieren nach" ist bei mir keine Option ausgewählt. Vielleicht ist bei dir ne Option bei dem Sortieren drin?

:oO3: :oO3:
Internet Explorer 3.02, 16 und 32 Bit
Mei Fratzenbuchseite
Meine Seite beim schwulen Einwohnermeldeamt
Download Internet Exploder Trollface Icon here
02.06.2018 14:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DosAmp Offline
outrun

Beiträge: 11.754
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #6
RE: Windows 10 platziert Icons am Desktop mittendrin statt dahinter
Passiert bei mir ohne automatische Anordnung auch – aber nur gelegentlich, nicht immer?
Gegebenfalls hilft es, einmal alle Ordnereinstellungen in der Registry (BagMRU) zurückzusetzen.
https://www.tenforums.com/tutorials/1770...-10-a.html

[Bild: w6Jtzbg.gif]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.06.2018 14:46 von DosAmp.)
02.06.2018 14:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste