Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mainboard defekt?!
VolvoDriver Offline
VOLVO - "Sicherheit aus Schwedenstahl"

Beiträge: 768
Registriert seit: Apr 2015
Beitrag #21
RE: Mainboard defekt?!
ne hat damals nen pc laden gemacht. habe ich unter anderem aus zeitgründen machen lassen.
zu fest würde ich es auch nie verschrauben, wenn dann nur ganz leicht handfest, dass reicht ja vollkommen aus.
wenn dann müsste ich mal bei ebay schauen, formatieren mit dem board geht ja auch nicht mehr.
ich will mir sowieso nächstes jahr also im januar ein komplett neues system zulegen, meine 1070 AMP und meine 850PRO SSD nehme ich aber mit und mein neues NT natürlich.
es wird auch langsam mal zeit für nen ryzen und vllt. mal grundlegend mal zu überlegen, doch nicht mal langsam auf win 10 umzusteigen.

• Mainboard : ASUS Sabertooth 990FX R2.0
• CPU : AMD FX 8370 Eight-Core 4.0 GHz Black Edition mit Wraith Kühler
• Grafikkarte : Geforce GTX 1070 von ZOTAC 8GB 256BIT DDR5
• RAM : CORSAIR® Vengeance Pro Series XMP 4x8GB 32GB DDR3 1600MHz
• Festplatten : insgesamt 6826 GB: 500GB 850PRO SSD + 2x 500GB Extern
• Windows : Win7 64bit Professional
• Netzteil : Straight Power 10 E10-CM-500W 80Plus-Gold
04.06.2018 16:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 11.819
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #22
RE: Mainboard defekt?!
Bei ryzen bleibt dir nichts anderes über. Ryzen und die neueren Intels sind offiziell nur mit Windows 10 als Windows Version zu betreiben...

04.06.2018 18:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
BW89 Offline
Senior Member

Beiträge: 285
Registriert seit: Nov 2017
Beitrag #23
RE: Mainboard defekt?!
Spätestens wenn man heutzutage Windows 7 komplett neu installieren will hat man keine Lust mehr auf es.
1. Installieren
2. 20 Updates
3. 15 Updates
4. 181 Updates
5. 30 Updates
Und dann kann es sein dass er nochmal Updates findet...
Eigene Erfahrung mit 2x installiern von WIN7 Home Premium auf verschiedenen Geräten in diesem Jahr
Windows 10 im Gegensatz ist wenn man bei der installation LAN Kabel dran mit allen Updates ausgestattet. Meine Erfahrung mit 2x WIn10 Home uf verschiedenen Geräten

Lg
04.06.2018 18:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mr. Vain Offline
Jetzt auch mit TCP/IP-Netzwerk

Beiträge: 1.184
Registriert seit: Nov 2008
Beitrag #24
RE: Mainboard defekt?!
jo, Windows 10 muss dann (leider) sein. Hab dieses Jahr auch nen Ryzen-PC aufgebaut, dann Windows 7 Prof installiert. Da kommt dann immer ne Meldung, dass die Hardware nicht unterstuetzt wird. Das nervt tierisch, und es installiert dann einfach keine Updates mehr... Banana Facepalm Es hoert auf Befehl von M$ einfach auf, richtig zu funktionieren. Aergerlich!!

Also versuch erstmal guenstig an nen AM3+ Board zu kommen, um deine jetzigen Komponenten noch weiter zu nutzen und naechstes Jahr auf ne neue Plattform umzusteigen wird keine schlechte Idee sein. Dann einfach die Teile verticken, die noch gut sind, aber nicht mehr gebraucht werden, um die Verluste bissi zu minimieren ;)

Klassiker:
Am5x86 (Asus VL/I 486SV2GX4) | Am5x86 (ECS UM8810P-AIO) | Pentium III-S 1400MHz (Gigabyte 6VTXE)
Gaming-Rig: Core i7 7700k (Gigabyte Z270X Gaming 5)
HTPC: Core i3 4160 (ASRock H97 Pro4)
04.06.2018 18:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 11.819
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #25
RE: Mainboard defekt?!
(04.06.2018 18:36)BW89 schrieb:  Spätestens wenn man heutzutage Windows 7 komplett neu installieren will hat man keine Lust mehr auf es.
1. Installieren
2. 20 Updates
3. 15 Updates
4. 181 Updates
5. 30 Updates
Und dann kann es sein dass er nochmal Updates findet...
Eigene Erfahrung mit 2x installiern von WIN7 Home Premium auf verschiedenen Geräten in diesem Jahr
Windows 10 im Gegensatz ist wenn man bei der installation LAN Kabel dran mit allen Updates ausgestattet. Meine Erfahrung mit 2x WIn10 Home uf verschiedenen Geräten

Lg

Für 7 gibt's ein roll up post service pack. Das spart einige Updates. Allerdings ist es auch schon wieder ne weile raus und ne ecke Updates kommen wieder drauf.

04.06.2018 19:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 3.508
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #26
RE: Mainboard defekt?!
(04.06.2018 18:59)Mr. Vain schrieb:  jo, Windows 10 muss dann (leider) sein. Hab dieses Jahr auch nen Ryzen-PC aufgebaut, dann Windows 7 Prof installiert. Da kommt dann immer ne Meldung, dass die Hardware nicht unterstuetzt wird. Das nervt tierisch, und es installiert dann einfach keine Updates mehr... Banana Facepalm Es hoert auf Befehl von M$ einfach auf, richtig zu funktionieren. Aergerlich!!

Willkommen in der Welt der proprietären Software!

(04.06.2018 18:59)Mr. Vain schrieb:  Also versuch erstmal guenstig an nen AM3+ Board zu kommen, um deine jetzigen Komponenten noch weiter zu nutzen und naechstes Jahr auf ne neue Plattform umzusteigen wird keine schlechte Idee sein. Dann einfach die Teile verticken, die noch gut sind, aber nicht mehr gebraucht werden, um die Verluste bissi zu minimieren ;)

Wenn er erst mal ein anderes AM3+-Brett in das an sich gar nicht mal so schlappe System steckt und Windows 7 behalten möchte, ist sogar noch Zeit bis 2020. Erst nach dem Support-Ende stellt sich dringlich die Frage, ob dann ein neues System mit Windows 10 oder doch ein Linux auf einem neuen oder dem vorhandenen System ins Haus kommt.

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
Hardware & Zimmerpflanzen gesucht & abzugeben: Handelsliste
04.06.2018 20:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
VolvoDriver Offline
VOLVO - "Sicherheit aus Schwedenstahl"

Beiträge: 768
Registriert seit: Apr 2015
Beitrag #27
RE: Mainboard defekt?!
das ding ist ja einfach bei der ganzen sache, meine CPU soll ja angeblich zu langsam sein in verbindung mit der 1070!
und was auch tierisch doof ist, wenn ich formatieren müsste (aus was weiß ich für welchen gründen) kann ich es nicht.
mir ist auch aufgefallen, dass es mal die tage wieder 1x mal im bios funktioniert hat, beim nächsten neustarten im bios war das problem wieder da.

• Mainboard : ASUS Sabertooth 990FX R2.0
• CPU : AMD FX 8370 Eight-Core 4.0 GHz Black Edition mit Wraith Kühler
• Grafikkarte : Geforce GTX 1070 von ZOTAC 8GB 256BIT DDR5
• RAM : CORSAIR® Vengeance Pro Series XMP 4x8GB 32GB DDR3 1600MHz
• Festplatten : insgesamt 6826 GB: 500GB 850PRO SSD + 2x 500GB Extern
• Windows : Win7 64bit Professional
• Netzteil : Straight Power 10 E10-CM-500W 80Plus-Gold
07.06.2018 16:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mr. Vain Offline
Jetzt auch mit TCP/IP-Netzwerk

Beiträge: 1.184
Registriert seit: Nov 2008
Beitrag #28
RE: Mainboard defekt?!
Das Mainboard wird ne Macke haben... Ich wuerde aus der Bucht versuchen, ein passendes AM3+ Board, was deine Anforderungen erfuellt, zu schiessen, paar Treiber dann neu installieren und gut is ;)

Klassiker:
Am5x86 (Asus VL/I 486SV2GX4) | Am5x86 (ECS UM8810P-AIO) | Pentium III-S 1400MHz (Gigabyte 6VTXE)
Gaming-Rig: Core i7 7700k (Gigabyte Z270X Gaming 5)
HTPC: Core i3 4160 (ASRock H97 Pro4)
07.06.2018 16:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
VolvoDriver Offline
VOLVO - "Sicherheit aus Schwedenstahl"

Beiträge: 768
Registriert seit: Apr 2015
Beitrag #29
RE: Mainboard defekt?!
das wäre ja an sich kein ding, nur ich habe vor 7 monaten erst formatiert, und dann muss ich ja auch noch die ganzen games via steam, origin etc. wieder runterladen/installieren.
das ist das nervigste an der ganzen sache.

habe mal was gefunden, die frage ist taugt das was?

https://www.ebay.de/itm/Gigabyte-GA-970A...SwWida1vfo

https://www.ebay.de/itm/ASRock-970-Pro3-...SwRMtZZJ6k

• Mainboard : ASUS Sabertooth 990FX R2.0
• CPU : AMD FX 8370 Eight-Core 4.0 GHz Black Edition mit Wraith Kühler
• Grafikkarte : Geforce GTX 1070 von ZOTAC 8GB 256BIT DDR5
• RAM : CORSAIR® Vengeance Pro Series XMP 4x8GB 32GB DDR3 1600MHz
• Festplatten : insgesamt 6826 GB: 500GB 850PRO SSD + 2x 500GB Extern
• Windows : Win7 64bit Professional
• Netzteil : Straight Power 10 E10-CM-500W 80Plus-Gold
07.06.2018 17:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
CDW Offline
Elitäre Mod-Arroganz

Beiträge: 10.615
Registriert seit: Aug 2010
Beitrag #30
RE: Mainboard defekt?!
Das GA970A-DS3P is geil

Hab hier 3 Rechner damit am laufen b3 Alle seit 2014.

[Bild: tumblr_static_agkobvfkd28gskgswwgccoc4o.gif]
Blue ist euer König

Qre Qbxgbe vfg PQJ
07.06.2018 19:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste