Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
HP Workstation XW4400 Quadcore
alprazo Offline
Junior Member

Beiträge: 27
Registriert seit: Mar 2012
Beitrag #1
HP Workstation XW4400 Quadcore
Hallo,
ich habe diese Workstation mit Win 7 laufen und es ist serienmässig ein Dualcore Intelprozessor verbaut mit 2,4Ghz, jetzt wollte ich aufrüsten mit einem Quadcoreprozessor, habe auch das Bios auf den "neuesten" Stand gebracht, Rechner läuft auch mit dem Quadcore, aber das Bios meldet immer den Fehler, dass der Microcode falsch wäre und ich das updaten solle, bei HP finde ich aber nichts. Gibt es sonst noch Quellen oder kann ich die Fehlermeldung einfach ignorieren? Diese Workstation gabs auch mal mit Quadcore

bis bald

8D
mit besten Grüssen aus Hamburg
Adi
21.06.2018 19:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 20.184
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #2
RE: HP Workstation XW4400 Quadcore
Kannste ignorieren.. Microcode Updates bringt meist auch das Betriebsystem selber mit.

Solang es tut, 4 Kerne erkennt und die Leistung aufm Tisch bringt is alles gut.

ThinkPad X230 - i7-3520M - 16GB RAM - 500GB EVO 860 - Radeon R7 370 Expresscard eGPU - Dockingstation u. Sliceakku - Ubuntu
PowerBook G4 - 7448 1,67GHz - 2GB RAM - 120GB EVO 750 - Radeon 9700 - Debian
Opteron - 2419EE 12x1,8GHz - 64GB RAM - 250GB Intel SSD - Proxmox Virtual Enviroment
Homeserver - i5-3570K - 24GB RAM - 250GB Samsung 830 - 3x 6TB (RAID5) - 2x 4TB (JBOD) - Arch Linux

CDW ist love <3
Mit 142 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (03.09.2007 um 20:36).
deibi, Doch Nich, gandro, iLLus!oN, julben, klemmi, Meohistopheles, NoNameNeeded, Oldie-Schrauber, pETe!, Siffkowitsch, Spit, TNC
21.06.2018 19:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Offline
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 23.125
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #3
RE: HP Workstation XW4400 Quadcore
Was für ein Prozessor war denn drin - und was für einer steckt nun drin? "Quadcoreprozessor" ist doch etwas sehr weit gefasst.

Nach den HP xw4400 Workstation Product Specifications wurde die Workstation mit Conroe-basierten Core 2 Duos bzw. Kentsfield-basierten Core 2 Extreme ausgeliefert. Damit dürften prinzipiell erstmal die Core-2-Duo-E6000-Serie laufen, sowie die Core-2-Quad-Q6000-Serie. Bei den neueren (Core-2-Duo-E7000- oder -E8000-Serie bzw. Core-2-Quad-Q8000- bzw. -Q9000-Serie) braucht's 'n BIOS, was die auch erkennen kann. Das aktuellste BIOS scheint von 2010 zu sein - hast du das drauf?

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
21.06.2018 20:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
alprazo Offline
Junior Member

Beiträge: 27
Registriert seit: Mar 2012
Beitrag #4
RE: HP Workstation XW4400 Quadcore
Hallo,
das neueste Bios habe ich drauf, die genaue Bezeichnung des Prozessors ist:
Intel Core 2 Quad Q6600, meine zweite Frage wäre: wie kann ich den Frontsidebus höher stellen, momentan ist er bei 1Ghz er geht aber bis 1,3Ghz, im Bios finde ich nichts und ein Tool habe ich auch nicht.

MfG

8D
mit besten Grüssen aus Hamburg
Adi
21.06.2018 21:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Offline
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 23.125
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #5
RE: HP Workstation XW4400 Quadcore
Der Chipsatz kann wohl (offiziell) maximal 1066 MHz FSB - alles drüber ist abseits der Spezifikation. Auch die 45-nm-CPUs (oben genannte Core 2 Duo 7000 und besser) werden wohl offiziell nicht unterstützt. Warum der bei dir rummeckert ist merkwürdig - das BIOS sollte den eigentlich können, ist ja eine ältere CPU...

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
22.06.2018 14:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste