Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[s]: SDRAM für Notebooks
Igor Todeshure Offline
Methusalem & Folterknecht

Beiträge: 4.773
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1
[s]: SDRAM für Notebooks
Tach Mädels,

für zwei PIII-basierte Notebooks mit SIS-Chipsatz könnte ich noch ein 256MB-SDRAM-Modul und ein 512MB-SDRAM-Modul gebrauchen.
Hat noch jemand was da? Wenn ja, Preisvorstellung?

"I think that computer viruses should count as life. I think it says something about human nature that the only form of life we have created so far is purely destructive. We've created life in our own image."
(Stephen William Hawking)
(Igor bevölkert das Winhistory-Forum seit dem 21.09.2006)
(In the rpg commonly known as rl, Igor got an extra life on March 28, 2009)
07.07.2018 09:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 19.660
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #2
RE: [s]: SDRAM für Notebooks
Müssen das besondere sein? Gab ja das leidige Doubleside / Singleside Thema zum Beispiel mal.. Anzahl der Chips u.s.w

[Bild: whf-panzer.png]
cdw <3
Wirklich Aktiv sein kann ich ja nicht wie ich hier will, alleine schon weil ich hier oft mit dem Grundsatz und den Regeln zu kämpfen habe, da sie gegen meine Vernunft arbeitet - Diamant001, 2017
07.07.2018 12:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tax-5 Offline
Drumcomputer

Beiträge: 3.500
Registriert seit: Sep 2008
Beitrag #3
RE: [s]: SDRAM für Notebooks
Ich habe ne ganze Kiste voll davon.. ob das aber was drunter ist müsste ich nachsehen.

07.07.2018 12:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 11.432
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #4
RE: [s]: SDRAM für Notebooks
Ne Kiste voll? Notebook Sdram? bei nen PIII Notebook hatte ich mal einen 256er SO Riegel...

07.07.2018 12:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sje Offline
seit dem 26.10.2006 dabei

Beiträge: 12.800
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #5
RE: [s]: SDRAM für Notebooks
Ich hab noch einen 256 MB Riegel, PC133 mit 8 Chips auf jeder Seite.

Hauptrechner: Core i5-2500K @ 4,2 Ghz OC, 12 GB RAM, Geforce GTX 660 2 GB, 64 GB SSD, 1 TB HDD, DVD-RW, Win 7 x64
HTPC: Core 2 Duo E8400 @ 3 Ghz, 6 GB RAM, Radeon HD 7450/6450 1 GB, 2x1 TB, 3 TB HDD's, DVD-RW, Win 7 x64
Bastelrechner: Phenom II X4 955BE @ 3,2 Ghz, 8 GB RAM, Radeon HD 4850 512 MB, 1 TB+160+250 GB HDD, Win 7 x64/Win XP/Win 10 x64
FSC Celsius H250: Core 2 Duo T7500 @ 2,2 Ghz, 4 GB RAM, Quadro FX 570M 256 MB, 320 GB HDD, DVD-RW, Win 7 x64
Dell Latitude C610: Pentium III @1,2 Ghz, 768 MB RAM, Radeon 16 MB, 40 GB HDD, DVD/CD-RW, Win XP
07.07.2018 17:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Igor Todeshure Offline
Methusalem & Folterknecht

Beiträge: 4.773
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #6
RE: [s]: SDRAM für Notebooks
Es müssen natürlich SO-DIMMs sein, 512er gibts wahrscheinlich eh nur double-sided, bei 256ern würde ich auch double-sided bevorzugen.
@Sje: schreib mir bitte mal Deine Preisvorstellung per pn.

"I think that computer viruses should count as life. I think it says something about human nature that the only form of life we have created so far is purely destructive. We've created life in our own image."
(Stephen William Hawking)
(Igor bevölkert das Winhistory-Forum seit dem 21.09.2006)
(In the rpg commonly known as rl, Igor got an extra life on March 28, 2009)
07.07.2018 22:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste