Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Android-Smartphone
Xaar Offline
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 22.637
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #1
Android-Smartphone
Jo, Hallöchen!

Auch wenn mein Lumia 730 nachwievor vollkommen in Ordnung ist, will ich mich so langsam in Richtung Android umsehen, was da der Markt so hergibt. 'n Nokia 3 zum rumprobieren habe ich hier, allerdings ist mir das mit seinen 5" zu groß.

Was suche ich nun?
  • Display bis max. 4,8"
  • Leistung im Mittelklassebereich
  • Android 8, möglichst ohne viel Bloatware - Via LineageOS wäre auch okay, sofern man zum Draufspielen keinen Doktorgrad braucht
  • Akzeptable Kamera mit Blitzfunktion
  • Preis: max. ~250 €uro

Grob hab' ich schonmal recherchiert - und in der Richtung nur das Sony Xperia XZ1 Compact gefunden. Das liegt preislich etwas darüber (bei Amazon aktuell bei 330 €). Gibt's da noch andere Modelle anderer Hersteller?

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.07.2018 19:18 von Xaar.)
16.07.2018 19:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 11.619
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #2
RE: Android-Smartphone
Android 8 und Mittelklasse sind eine spezielle mischung. Die Nokias sollen wohl da recht Updatefreudig sein. Im Zweifel mach dir aber zwischen Android 7 und 8 keine größeren Gedanken, gerade wenn es via Update auf das Gerät gebracht wurde, hat es kaum größere Vorteile. Außer das es neuer ist. Aber wie lange der Support geht weiß man halt nie.

Generell nicht einfach. Wenn dir selbst 5 Zoll schon zu groß ist, fällt verdammt viel weg. 5 Zoll gelten schon als klein und wenn man erstmal nen großes hatte, will man so schnell auch nicht wieder zurück. Egal, ist halt deine Anforderung. Custom Roms sind aber EXTREM unpopulärer geworden. Keine Ahnung woran es liegt, aber Linage scheint vor allem bei älteren Samsungs zu leben. Bei vielen neueren Geräten gab es überhaupt keine gute Unterstützung mehr, oder die hing um Versionen dem Hersteller hinterher. So mancher Support wurde auch eingestellt, weil der letzte Entwickler aufgegeben hatte. Versprich dir da also nicht zu viel.

Bei Samsungs gibts aber noch die gute Möglichkeit per Odin auf eine andere Firmwareversion zu flashen. Weg von Branding eines Providers auf nen sauberes. Hab ich jetzt immer gemacht. Ist zwar immer noch Facebook & Co drauf, aber die kann man deaktivieren.

Kurzum nen echten Geheimtipp habe ich nicht gefunden. Nokia 3 dürfte die Leistung ein wenig zu knapp sein und das Samsung A3 (2017) kämpft(e?) mit Problemen mit Oreo. Müsste man genauer anschauen. Aber das A3 (2017) klingt schon verdammt vernünftig:
http://www.chip.de/test/Samsung-GalaxyA3...43740.html
https://www.netzwelt.de/news/165422-gala...pdate.html

17.07.2018 07:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
clik!84 Online
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 7.291
Registriert seit: Oct 2009
Beitrag #3
RE: Android-Smartphone
Das a3 müsste Android Oreo bekommen haben.
Edit: hab’s grad gelesen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.07.2018 09:12 von clik!84.)
17.07.2018 09:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 11.619
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #4
RE: Android-Smartphone
;)
Aber wichtig ist halt A3 (2017). Das gabs jetzt schon nen paar Jahre...

17.07.2018 09:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oreissig Online
Maître Modérateur

Beiträge: 11.822
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #5
RE: Android-Smartphone
wenn man irgendwie auf software wert legt ist nokia aktuell schon ein ziemlich heißer tipp.

das mit der displaygröße ist nur mäßig aussagekräftig weil die ränder heute oft schmaler sind und zunehmend auch die geometrie der geräte sich ändert (18:9). wie sich das dann in der hand anfühlt muss man mal probieren. die form macht jedenfalls deutlich mehr aus als die reine zahl von 0.2 zoll zwischen deinen 4.8 und deutlich realistischeren 5

ach ja und nimm die 2018er modelle, die haben aktualisierte specs (gerade 5.1 und 6.1 haben mehr CPU) und vor allem android one

shit ich seh gerade dass das 5.1 ja auch 5.5 zoll hat wie das 6.1...das ist natürlich doof, so war das nicht geplant
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.07.2018 20:25 von oreissig.)
17.07.2018 20:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 19.811
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #6
RE: Android-Smartphone
Dem kann ich nur zustimmen..

Hab lange versucht ein Nachfolger fürs Lumia 640 für Nadine zu finden, sie fand es zu groß und halt tote buggy Platform.
Sie fand das iPhone 4s super was sie mal hatte, von der größe her. Kleine Hände halt.. Nur wollte sie wie ich Android. Dann sollte es natürlich auch kein Wegwerfphone sein, sondern schon sowas in der Mittelklasse.

Bis auf Xperia Compact und sowas, gab es nix brauchbares. Nur mit Sony hab ich persönlich keine gute Erfahrung. Zudem ist bei mir ein Snapdragon pflicht (kein Mediatek Schrott).

Dann hatte (und hab) ich selber das Huawei Nova, potenter Snapdragon, 3GB RAM, 4K Videokamera, schnell und damals aktuelles Android 7. Allerdings 5 Zoll.

Sie hats ausprobiert, fand es super vom halten her, zwar groß aber dennoch passend für ihre kleine Hände.

Ich glaub es kommt auch drauf an, wie das Smartphone geschnitten ist.. Da ist 5 Zoll nicht gleich 5 Zoll. Bin auch Fan von kleinen Smartphones, allerdings hatte ich schon das ein oder andere große Smartphone in der Hand, manche waren echt top, andere nicht.

https://paypal.me/pools/c/88LwdCMpZz
17.07.2018 20:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Offline
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 22.637
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #7
RE: Android-Smartphone
@oreissig: Wie schon geschrieben: Ich hab' 'n Nokia 3 hier - und das ist mir zu groß, wobei ich nicht wirklich kleine (aber auch ganz gewiss auch nicht sonderlich groß) Hände habe. Mir ist schon klar, dass das je nach Gerät anders ausfallen kann - letztlich geht's mir darum, dass ich das auch komplett mit einer Hand bedienen kann, ohne Umzugreifen - und da sind die 4,7" bei meinem Lumia 730 (was etwas mehr Rand hat als das Nokia 3) schon ganz knapp bemessen. Beim Nokia 3 reicht's trotz dünnerem Rand eben nicht mehr dafür aus, da deutlich größer.

Ich kanns auch anders formulieren: Ich such 'n Smartphone, was maximal ~135 mm hoch und ~70 mm breit ist. Das sind etwa die Maße vom Lumia 730.

@Blue: Vom Format her muss ich auch sagen, dass ich das iPhone 4(s) größentechnisch wirklich auch als ideal empfinde - nur ist das halt mittlerweile fast nicht mehr nutzbar (noch geht's ja - hab' ja ein 4s hier zum rumbasteln und probieren), - ist aber kein Android-Gerät.

Was hat dir denn bei Sony nicht zugesagt bzw. zu Problemen geführt? Das Xperia XZ1 Compact dürfte zwar eher schon in die Richtung High-End gehen, hat allerdings auch keine Mediatek-CPU, sondern 'n Snapdragon 835, der mir recht potent erscheint.

@Dirk: Das Galaxy A3 2017 schaut in der Tat recht vernünftig aus, was die Ausstattung angeht. Das mit dem Android 8 ist letztlich sicher auch Ansichtssache - ich will nur ganz gern, dass das Teil auch ein paar Jahre durchhält. Hab's ja bei meinem Motorola Droid 3 gesehen: Kam mit Android 2.3.4 raus, bei 2.3.7 oder so war dann Schluss - Android 4 gab's offiziell nicht, und die CyanogenMod-Variante davon lief nur so lala, zumal manche Funktionen (Kamera) damit nicht funzte.

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
17.07.2018 22:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 19.811
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #8
RE: Android-Smartphone
Hatte 3 Sonys hier, bei allen der Flash defekt.

Ist zwar nich aussagekräftig, aber ich meide daher persönlich Sony.

Aber ja das was du suchst geht richtung Sony Compactserie.

https://paypal.me/pools/c/88LwdCMpZz
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.07.2018 22:32 von Blue.)
17.07.2018 22:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
00schneider Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 433
Registriert seit: Jan 2009
Beitrag #9
RE: Android-Smartphone
Also ich werfe mal xiaomi in den Raum, die haben auch gute Handys und ne vernünftige Updatepolitik. Die neuen gibt es auch mit 8 mit und ohne MIUI Oberfläche.
Ich würde sogar die MIUI Oberfläche empfehlen, obwohl ich vorher sonst auch immer Vanilla android haben wollte.
Ich weiß nur nicht ob die ein aktuelles Modell mit einem <5 " Display haben.
17.07.2018 22:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 11.619
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #10
RE: Android-Smartphone
Ich glaube heute ist eher das API Level entscheident. Und da es noch viel zu viele alte Telefone gibt werden die meisten Apps wohl noch für Android 4 kommen. Selbst wenn man sagt das Android 6 das minimum die nächsten 2-3 Jahre sein wird, hat man mit 7 oder 8 ne weile Ruhe. Bis dahin ist die jetzige Mittelklasse technisch angegrauter aber vor allem muss ein Telefon das auch erst mal durchhalten. Meine Nichte braucht wegen Updatepolitik sich keine Gedanken machen... auf dem Grund von Flüßen spielt das keine Rolle.:D

Mit den Apps habe ich gerade verkehrt herum Probleme. Nach Umstieg auf nen Android 8 Gerät nervt Open Source Mailer K9 nur noch, die Synchronisation wird dauert deaktiviert, weil die noch auf Android 4 Api rumgurken. Trotz rumpfuschen in den Energiesettings. Werde wohl auf den internen Client wechseln.

Android One würde ich nicht drauf setzen. Irgendwann mal nen Test gelesen. Ist das Telefon zu abgespeckt, hilft das auch nichts mehr. Genauso hab ich gelesen das Mediathek nicht perse langsamer ist. Das Problem ist das die günstiger sind, eher in die günstigen Geräte kommen und da kein Treiber Polish durchgeführt wird. Meist aber auch bei anderen CPU Typen. Die lassen ausgerechnet da wo es ankommt das Feintuning weg.

18.07.2018 07:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste