Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Samsung S6 Edge macht Probleme
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 11.619
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1
Star Samsung S6 Edge macht Probleme
Ich habe nen Samsung S6 Edge bekommen. Der originale Akku hat sich selber befreit. Also gebläht. Ich dachte mir, endlich mal was zum Basteln. Hab mir inzwischen einen dritten Akku gekauft, aber mit den neuen Nachbau Akkus habe ich den Effekt, dass das Handy sehr warm ist, auch wenn man das Display ausschaltet und es quasi nur im Standby rumliegt. Mir ist es trotzdem gelungen, Android zu updaten. Hat jetzt nen Samsung sauberes 7er. Keine Änderung.

Theorien:
  1. Die Nachbauakkus sind alle Müll. Irgendwie möglich, aber doch unwahrscheinlich, wobei ich mit dem ersten wirkliche Startprobleme hatte
  2. Das Systemboard hat einen weg, und hat schon den originalen Akku getötet. Ersatzteile nicht zu bekommen, man müsste weitere schlachten
  3. Softwareprobleme: Weiß nicht, auch mit Android 6 Telekom lief es nicht besser

Hat jemand eine Idee oder stimmt einer Theorie zu? Fürs Protokoll es ist 16:13 und ich bin bei 72 %. Update 16:33: 65%.
Langsam fällt mir nichts mehr ein und ich denke es wird ne Bastelruine für Ebay. Oder euch. tongue2 Schwierig nur nen Preis festzulegen, kaum ein S6 Edge auf Ebay mit defekt, wo es nicht das Display ist....

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.08.2018 16:33 von Dirk.)
08.08.2018 16:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 19.811
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #2
RE: Samsung S6 Edge macht Probleme
Hatte das mal mit einem S5, da ist irgendeine App die Zombie spielt.

Probier mal nen aktuelles Custom Rom ohne irgendwelchen Krams.

https://paypal.me/pools/c/88LwdCMpZz
08.08.2018 16:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TAL Offline
機関車

Beiträge: 5.303
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #3
RE: Samsung S6 Edge macht Probleme
iFixit hat Original-Akkus, da Samsung als einer der wenigen Hersteller auch Ersatzteile (neues Display/Front o.Ae.) zwar fuer astronomische Preise verkauft, aber die Bauteile verfuegbar sind.

Alternative ist Samsung-Wiederverkaeufer: Samsungsparts bzw. die EU version davon Samparts.

Wenn sich via Software nichts erkennen laesst hilft nur Waermebildkamera oder 'n klaeglichen Versuch mit Kaeltespray.

Mit adb kann man sich mit adb shell verbinden und [t]top[/tt] eingeben und nachsehen ob ein Prozess wirklich deadlocked ist.

[Bild: 1.gif]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.08.2018 16:51 von TAL.)
08.08.2018 16:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
freaked Offline
ILOVEBUNNY32=1

Beiträge: 13.009
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #4
RE: Samsung S6 Edge macht Probleme
+1 für akku

[Bild: ezgif-3-cb2dc1c88c.gif]
08.08.2018 16:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 11.619
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #5
RE: Samsung S6 Edge macht Probleme
Würde es dazu auch passen, das das Gerät kaum kälter wird, obwohl ich es jetzt ausgeschaltet habe? Allerdings schwer zu sagen, weil gerade 38 Grad draußen und hier drin nur wenig weniger. Versuch es mal morgen früh einzuschalten. Beim anderen nachbau akku ging das nicht, weil schon leer.

Originalzeug kommt nicht in Frage. Ich brauche das teil schlicht nicht, als das es sich lohnen würde, da was zu investieren. Hab das alte s7 edge meiner Frau bekommen und als zweitgerät noch nen S5+. Zum Staubsaugenpodcasten habe ich nen sehr schrottiges LG Joy (das durch meine verwendung nicht besser wird).

Ich glaube nachbau akkus sind auch wirklich mist zu kaufen. Die meisten sind fälschungen und auch die nachbauten dürften schon ne weile rumgelagert sein, wenn sie je besser als die fälschung waren.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.08.2018 17:08 von Dirk.)
08.08.2018 17:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Playitlouder Offline
Hier könnte ihre Werbung stehen

Beiträge: 4.608
Registriert seit: May 2010
Beitrag #6
RE: Samsung S6 Edge macht Probleme
Da wird irgendwo auf dem Board n Kurzschluss sein der dauerhaft Strom zieht und dadurch Hitze erzeugt.
Muss aber nicht zwingend auf dem Mainboard sein. Kannst mal versuchen alles nicht benötigte auszustecken und dann den Akku zu verbinden und halt schauen, ob was warm wird (Handy sollte ohne Kameras und USB Port, Front Kamera und Sensoren usw. trotzdem booten).

Könnte aber auch n Power Management Chip auf m Mainboard oder so sein, der halt direkt am Akku hängt, dann bleibt nur noch Board Repair.

.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.08.2018 17:39 von Playitlouder.)
09.08.2018 17:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 11.619
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #7
RE: Samsung S6 Edge macht Probleme
Klingt nach einer guten Theorie. Aber wenn es das ist, wirds schwer. Die Boards gibt es quasi garnicht in Dtl einzeln. Da wird wohl eher ein Displaybruch Telefon gekauft. Aber das ist dan nen 2 zu 1 Basteljob, es ist eigentlich nach der originalen Anleitung am Ende egal ob man den Akku oder das Display tauscht, an dem Punkt hat man schon alles ausgebaut.

Habs aufgegeben, und ist jetzt bei Ebay drin. Da ich ja keine Verwendung für das Gerät habe, wohl die einfachere Lösung.

09.08.2018 18:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
klemmi Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 900
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #8
RE: Samsung S6 Edge macht Probleme
Wie lange hält der Akku denn? Bei alten oder schlechten Akkus ist der Innenwiderstand erhöht. Jeder Strom, der extern gezogen wird, muss "durch" den Innenwiderstand des Akkus. Und wenn der hoch ist, wird's warm.
Dann kann man den Akku aber auch nicht mehr vollständig entladen. Die Spannung sackt weg, noch bevor der Akku tatsächlich leer ist.

09.08.2018 19:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 11.619
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #9
RE: Samsung S6 Edge macht Probleme
2 Stunden oder so? Vielleicht etwas mehr...? Glaube schon dass die nachbaut Akkus nicht gut sind, aber gleich 2 mit identischem Problem und starker Termin klingen doch nach nen Hardware Problem auf Board Seite. Android liefert zumindest keine Erklärung wo die Spannung hingeht.

09.08.2018 19:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
freaked Offline
ILOVEBUNNY32=1

Beiträge: 13.009
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #10
RE: Samsung S6 Edge macht Probleme
dirkey akzeptier einfach, dass nachbau akkus fürn popo sind.

[Bild: ezgif-3-cb2dc1c88c.gif]
12.08.2018 11:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste