Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
M24SP DB25 to DB9 adapter
freaked Offline
ILOVEBUNNY32=1

Beiträge: 12.924
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1
M24SP DB25 to DB9 adapter
Hoi,

der M24SP hat folgenden DB25 RGB Ausgang (ich vermute Analog da VGA-kompatibel und nicht Digital TTL):
[Bild: db25.JPG]

Der Philips CM11342 hat folgenden DB9 TTL/analogue RGB Eingang:
[Bild: db9.JPG]

Ich muss natürlich ein Adapter bauen, damit ich die zusammen bekomme. Der M24SP folgt dem CGA Standard kann aber auch noch EGA-ähnliche 640x400 bei 1bit. Den Modus darf ich dann halt nicht fahren, da ich Farbe haben will sowieso dann nie in Verwendung.

Wie wäre die Verkabelung richtig? Ich komm mit INTENSITY nicht zurecht.

Es gibt im Netz eine Anleitung DB25 auf VGA DB15
[Bild: db25db15.JPG]

Da ich den gebastelt habe und Farbe ohne INTENSITY BIT habe - ohne PIN 2 und PIN 10 anzugreifen - gehe ich davon aus, dass diese ignoriert werden können.
Und ich wohl einen seltenen analogen RGB Ausgang beim Olivetti habe..

[Bild: ezgif-3-cb2dc1c88c.gif]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.08.2018 09:52 von freaked.)
17.08.2018 08:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
freaked Offline
ILOVEBUNNY32=1

Beiträge: 12.924
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #2
RE: M24SP DB25 to DB9 adapter
Also gut, dank englischer Foren wäre ich weiter.

- Der Olivetti hat TTL output, daher ein digitales Signal. RGB-I.

- PIN 7 hat INTENSITY, das PDF oben sagt aber NTH NOTHING, liegt damit falsch. Der Rest stimmt allerdings.
[Bild: Unbenannt.JPG]
(von: http://www.bitsavers.org/pdf/olivetti/m2..._Nov84.pdf http://www.olivettim24.hadesnet.org/docs/m24schem.pdf)

- Der berühmte VGA-Adapter (VGA = analog, CGA/RGB = digital TTL) funktioniert und hat nur 8 Farben weil:
[Bild: 20180820_164021.jpg]
Zitat:The reason the VGA adapter shown on the M24 site is possible is because VGA color signal inputs are basically 0-0.7V analog, whereas the M24's outputs are, like MDA and CGA, TTL level (0-3+V) digital. So a simple cable will overdrive VGA inputs and you get no color gradation--everything's either off or on full-bore, so 8 colors (with one of them being black).

You could construct a simple circuit to take the M24 TTL-level and scale them to 0.7V full and something less (using the intensity output) to provide full 16-color VGA rendition. The problem is providing power for an active (best choice) circuit. The DC available at the M24 connector is 24V, which means that a voltage regulator would be required to drop it to 5V needed for standard logic. I suppose you could also derive a parasitic power source from the sync outputs.

- Der M24(SP) hat permanent eine Zeilenfrequenz von 25khz (640x400) und ist damit deutlich zu hoch für 15khz CGA Monitore. Daher kann ich ihn NICHT an den Philips anschließen, ich bräuchte einen Multisync RGB Monitor dafür.

- Die Pinbelegung für einen Multisync RGB-I Monitor, der mit 640x400 klar kommt, lautet:
M24 proprietary DB25 <-> DB9 standard RGB
PIN# - PIN#
1 - 8
3 - 9
4 - 3
5 - 4
6 - 5
7 - 6
14 - 1
15 - 2

- Horizontale Striche statt hellblauer Schrift ("cyan") oder Hellblauer Hintergründe liegen darin begründet, dass der Olivetti hier MDA emuliert wo hellblau = underlined attribute darstellt.
Zitat:The 'blue' attribute on a CGA corresponds to 'underlined' on an MDA. The M24 has a second mode select register at 03DEh, and when bit 6 of this register is set, characters with a blue foreground colour appear as white underlined characters.
Eben doch nicht 100% IBM kompatibel weil falsch verstanden und kopiert.
[Bild: 20180820_164436.jpg] [Bild: 20180820_164516.jpg]

Ich hoffe zumindest einigen Googlern geholen zu haben... :ninja:

[Bild: ezgif-3-cb2dc1c88c.gif]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.08.2018 18:31 von freaked.)
20.08.2018 21:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 11.561
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #3
RE: M24SP DB25 to DB9 adapter
Wäre zumindest super, denn ich verstehe nur Bahnhof. Bin ich froh, dass der ganze propertäre Kram ausgestorben ist. Jetzt muss man sich nur ständig mit wechselnden Grafikanschlusstypen und ihren Revisionen rumschlagen...

21.08.2018 06:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
freaked Offline
ILOVEBUNNY32=1

Beiträge: 12.924
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #4
RE: M24SP DB25 to DB9 adapter
Naja hier bringt die proprietäre Lösung allerdings den Vorteil mit sich 640x400 statt 640x200 fahren zu können :) ich bräuchte nur einen RGB Multisync Monitor oder die Lust einen aktiven VGA adapter zu bauen...

[Bild: ezgif-3-cb2dc1c88c.gif]
22.08.2018 08:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste