Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
x/Lubuntu 18.04 Blackscreen bei Live-Boot
Playitlouder Offline
Hier könnte ihre Werbung stehen

Beiträge: 4.608
Registriert seit: May 2010
Beitrag #11
RE: x/Lubuntu 18.04 Blackscreen bei Live-Boot
Könntest auch mal Manjaro testen. Hat in der Regel nen neueren Kernel und aktuellere Pakete als Ubuntu. Basiert zwar auf arch, ist aber auch recht einfach zu managen, wenn man das arch wiki lesen kann :D
https://manjaro.org/get-manjaro/

.
03.10.2018 05:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
xCtrl Offline
Der mit der Ökodose

Beiträge: 8.419
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #12
RE: x/Lubuntu 18.04 Blackscreen bei Live-Boot
So, ich bin gerade in der lubuntu live distro unterwegs. Dazu habe ich die IGP als first boot vga gesetzt. Das System geht.

Hier erstmal der Auszug aus der journalctl. Das sind die letzten Zeilen, er zeigt mehrmals das gleiche an.

Der Kernel ist, wenn ich richtig sehe, der 4.15.17



und hier noch lspci



Stimmt mit dem ueberein, was verbaut ist. Die Grafikkarte wird ebenso erkannt. Im Monitormenue werden drei angezeigt. Zwei haengen noch an der R9. Aktiviere ich sie, haengt sich das System auf. Woran erkenne ich, dass der Grafiktreiber installiert/geladen ist?

Rechenknecht - Intel Core i7 4770K, 32GB DDR3, PowerColor R9 390 PCS+ 8GB, Win 8.1 Pro
03.10.2018 18:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 19.811
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #13
RE: x/Lubuntu 18.04 Blackscreen bei Live-Boot
https://www2.ati.com/drivers/linux/ubunt...594.tar.xz

nutzt statt den freien treibern (default) mal die proprietären

https://amdgpu-install.readthedocs.io/en/amd-18.30/

wobei, mittlerweile sind die auch offen, aber ggf bess0r

https://wiki.ubuntuusers.de/Grafikkarten/AMD/

https://paypal.me/pools/c/88LwdCMpZz
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.10.2018 18:39 von Blue.)
03.10.2018 18:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
xCtrl Offline
Der mit der Ökodose

Beiträge: 8.419
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #14
RE: x/Lubuntu 18.04 Blackscreen bei Live-Boot
OK, dann muss ich mir mal die kleine SSD aus meiner ZBOX klauen und das System darauf installieren, mit nem Live System hat das glaube kaum Sinn.

Edit: Das spuckt das installscript amdgpu-pro-install aus



Edit 2: zurück im Windows... es kanns doch nicht sein, dass es schon wieder mit so einem gefriemel losgeht. Ich setze das Ganze, wie oben beschrieben mal auf und knechte mich mal durch. Ist denn von Haus aus schon ein Treiber vorhanden? Stichwort OpenSource Treiber

Rechenknecht - Intel Core i7 4770K, 32GB DDR3, PowerColor R9 390 PCS+ 8GB, Win 8.1 Pro
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.10.2018 18:50 von xCtrl.)
03.10.2018 18:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 3.395
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #15
RE: x/Lubuntu 18.04 Blackscreen bei Live-Boot
(03.10.2018 18:19)xCtrl schrieb:  Stimmt mit dem ueberein, was verbaut ist. Die Grafikkarte wird ebenso erkannt. Im Monitormenue werden drei angezeigt. Zwei haengen noch an der R9. Aktiviere ich sie, haengt sich das System auf. Woran erkenne ich, dass der Grafiktreiber installiert/geladen ist?

Das sieht danach aus, dass die Grafikkarte nicht richtig unterstützt wird oder der Treiber einen Bug hat.

mögliche Auskünfte zum Grafiktreiber findest Du in:
– Ausgabe von dmesg
/var/log/Xorg.0.log

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
Hardware & Zimmerpflanzen gesucht & abzugeben: Handelsliste
03.10.2018 23:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
xCtrl Offline
Der mit der Ökodose

Beiträge: 8.419
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #16
RE: x/Lubuntu 18.04 Blackscreen bei Live-Boot
Vom Kernel her soll sie unterstützt werden. Ich lese auch immer wieder die R9 in Kombi mit Ubuntu läuft. Ich habe mich noch zum Thema Kernel Update eingelesen, eventuell bringt es ja ein aktuellerer. Mit der IGP rennt es, aber hilft mir nicht.

btw. https://community.amd.com/thread/220560

Das wäre noch ein Versuch wert. Es geht mir primär nur darum, das Ding zum laufen zu bekommen, es soll nicht dauerhaft laufen.

Edit @Arnulf
ich schaue nachher mal.

Edit2
Igitigitt…. die 390 ist wohl ein Sonderfall, wenn ich im Ubuntu Forum richtig lese

Rechenknecht - Intel Core i7 4770K, 32GB DDR3, PowerColor R9 390 PCS+ 8GB, Win 8.1 Pro
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.10.2018 10:20 von xCtrl.)
04.10.2018 08:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Playitlouder Offline
Hier könnte ihre Werbung stehen

Beiträge: 4.608
Registriert seit: May 2010
Beitrag #17
RE: x/Lubuntu 18.04 Blackscreen bei Live-Boot
Hast du jetzt mal Manjaro getestet?
Da kannst du auch in der Manjaro Settings app mit n paar Klicks den neusten Kernel installieren.

.
04.10.2018 21:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
xCtrl Offline
Der mit der Ökodose

Beiträge: 8.419
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #18
RE: x/Lubuntu 18.04 Blackscreen bei Live-Boot
Guten Morgen,
habe es gestern Abend noch mit Manjaro getestet. Das Ergebnis ist das Gleiche. Ich schätze mal, dass die 390 doch mehr Schwierigkeiten macht als gedacht. Wobei ich ein paar Parameter, die ich mir rausgesucht habe, noch nicht angewendet habe. Das kommt heute.

Rechenknecht - Intel Core i7 4770K, 32GB DDR3, PowerColor R9 390 PCS+ 8GB, Win 8.1 Pro
05.10.2018 08:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
xCtrl Offline
Der mit der Ökodose

Beiträge: 8.419
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #19
RE: x/Lubuntu 18.04 Blackscreen bei Live-Boot
for myself

https://www.reddit.com/r/Amd/comments/8j..._that_the/

dann installiere ich doch mal lubuntu per IGP und führe ein Kernelupdate durch, hoffe dann lüppt es.

Rechenknecht - Intel Core i7 4770K, 32GB DDR3, PowerColor R9 390 PCS+ 8GB, Win 8.1 Pro
05.10.2018 11:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
xCtrl Offline
Der mit der Ökodose

Beiträge: 8.419
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #20
RE: x/Lubuntu 18.04 Blackscreen bei Live-Boot
wie zickig kann sich ein System bitte schön anstellen? Ich habe ein Kernelupgrade auf 4.16.7 gemacht, wie es einer geschrieben hatte. Immerhin komme ich mit der Grafikkarte zum Anmeldebildschirm. Nach der Anmeldung wieder Blackscreen. Mit der IGP läuft es jederzeit. Ich lasses mal sein fürs erste. Vielleicht läuft mir ja eine andere Grafikkarte über den Weg :rolleyes:

Rechenknecht - Intel Core i7 4770K, 32GB DDR3, PowerColor R9 390 PCS+ 8GB, Win 8.1 Pro
05.10.2018 19:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste