Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
MSI MS-7502 regelt Prozessorlüfter nicht
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 3.600
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #1
MSI MS-7502 regelt Prozessorlüfter nicht
Hier ist gerade ein MSI MS-7502 am Start, auf dem ein Core2Quad Q6600 werkelt, der von einem Zalman CNPS 9000 gekühlt wird. Der Prozessorlüfter läuft allerdings permanent mit 100%. Der Lüfter ist nur dreiadrig verkabelt. Mit dem alten vieradrig verkabelten PWM-Lüfter, der allerdings schon arg in die Jahre gekommen ist, gibt es das gleiche Resultat. Da das MS-7502 ein reines OEM-Brett ist, das seinerzeit u.a. in diversen Medion-Kisten versenkt wurde, ist das BIOS entsprechend sehr übersichtlich. :( Einstellungen zur Lüfterregelung gibt es nicht. Da hilft auch kein F11 mit anschließendem Passwort "am8888egh". Auch dann stehen keine zusätzlichen Einstellungen im BIOS zur Verfügung. Es gibt ein neueres BIOS von Medion dafür, nur wie bekomme ich diese 2 MB große Datei in den BIOS-Chip? Für eine Diskette ist die zu groß – ein 2,88 MB-Laufwerk oder ein LS120-Laufwerk samt Medien habe ich nicht. Von USB-Stick startet die Bude nicht! WinFlash kann mangels installiertem Windows nicht genutzt werden. Außerdem gibt es ein modded BIOS "W7502MOD.10M", welches u.a. Einstellungen zur Lüftersteuerung anbietet. Nur sind alle dazu gefundenen Links tot. Hat das hier jemand? Außerdem bleibt auch dann das oben beschriebene Problem, dieses BIOS in den Chip zu bekommen.

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
Hardware & Zimmerpflanzen gesucht & abzugeben: Handelsliste
12.10.2018 20:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pain Offline
moderating tsundere

Beiträge: 7.343
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #2
RE: MSI MS-7502 regelt Prozessorlüfter nicht
Eine CD brennen mit bootbarem DOS, Flasher und BIOS-File ist keine Option?
12.10.2018 20:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Diamant001 Offline
Auf der Suche nach der Wahrheit.

Beiträge: 6.739
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #3
RE: MSI MS-7502 regelt Prozessorlüfter nicht
Würde ich bei nicht ausbaubaren BIOS nicht machen.

Forschung und Entwicklung ist der sinn der Existenz der Menschen, ziel ist es das Universum zu erschließen, nicht in firmen als Sklaven zu dienen oder sich sinnlos gegenseitig zu erschießen!
http://www.youtube.com/user/WissensmanufakturNET

https://www.twitch.tv/borgqueende
12.10.2018 20:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 11.960
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #4
RE: MSI MS-7502 regelt Prozessorlüfter nicht
Das bios file muss ja nicht unbedingt auf dem bootmedium liegen. also dos diskette und von ner fat platte die datei. alternativ Dos Diskette, ram drive und dort das File entpacken. RAR für DOS und so...

Zum Kühler. Was für ein Lüfteranschluss haben wir überhaupt? 4 oder 3 Polig? 4 Polig ist ja PMdingens. Also immer 12 Volt, aber unterbrechungen. 3 Polig funktioniert die Steuerung über die Spannung. Soweit ich weiß regelt nen 4 poliger Anschluss keine 3 poligen Lüfter. Aber wenn im bios nichts einzustellen ist, kann es auch sein, dass die sowas eingespart haben, oder irgendwas direkt am Lüfter gebastelt haben. OEM macht manchmal sachen.

Eine alternative ist einfach nen drehpoti, die lagen häufig den zalman Lüftern bei. Gab die auch für extern in laufwerkschächten. Die billiglösung wäre nen Adapter für Molex. Je wie man die klemmt läuft der Lüfter dann dauerhaft mit 12v, 7v oder 5v. 5 Volt muss man aber checken, dass der lüfter auch wirklcih dreht.

12.10.2018 21:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 3.600
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #5
RE: MSI MS-7502 regelt Prozessorlüfter nicht
(12.10.2018 21:28)Dirk schrieb:  Das bios file muss ja nicht unbedingt auf dem bootmedium liegen. also dos diskette und von ner fat platte die datei.

So geht es. Das Datengrab (HDD, z.Z. leer) wurde dafür missbraucht. ext4-Partititon runter, dafür 'ne 100 MB FAT16-Partition drauf. BIOS-file und awd899.exe drauf kopiert, Neustart, im BIOS von AHCI auf IDE umstellen, von FreeDOS-Bootdisk starten und dann von HDD das ––– HAAAALT! Erst mal das installierte BIOS auf die HDD sichern! –––– BIOS-Update ausführen, Neustart, im BIOS wieder auf AHCI umstellen – läuft. Das neue BIOS bietet marginal mehr Einstellmöglichkeiten, aber eben weiterhin nix zur Lüftersteuerung und der Lüfter dreht immer noch auf 100%.

(12.10.2018 21:28)Dirk schrieb:  Soweit ich weiß regelt nen 4 poliger Anschluss keine 3 poligen Lüfter.

Hmm, das habe ich bisher nur einmal vorgefunden. Jedes vernünftige Brett bietet dafür im BIOS beim vierpoligen Anschluss die Einstellungen PWM (vierpoliger Lüfter), Voltage (dreipoliger Lüfter) und Auto, wobei letzteres meist richtig erkennt, ob ein drei- oder vierpoliger Lüfter dran hängt. Werde morgen mal 'nen vierpoligen Lüfter aus der Kramkiste ziehen und dran hängen. Der Lüfter des Zalman kommt solange an einen Molex-Anschluss mit Adapter, damit es dem Core2Quad derweil nicht zu warm um seine vier Herzen wird.

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
Hardware & Zimmerpflanzen gesucht & abzugeben: Handelsliste
12.10.2018 23:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 3.600
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #6
RE: MSI MS-7502 regelt Prozessorlüfter nicht
Mit einem vierpoligen PWM-Lüfter ändert sich trotz neuem BIOS nix. Auch der dreht permanent mit 100%. Da hilft also nur noch das modded BIOS, wenn ich es denn irgendwo her bekomme.

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
Hardware & Zimmerpflanzen gesucht & abzugeben: Handelsliste
13.10.2018 20:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Spit Offline
fetter klempner

Beiträge: 25.609
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #7
RE: MSI MS-7502 regelt Prozessorlüfter nicht
ist einfach was im arsch, pwm und defekt kann msi seit jahren gut

probier es mal mit afterburner einzuregeln, die gui ist für dich ein augenschmaus

[Bild: I9icJTZ.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.10.2018 22:00 von Spit.)
13.10.2018 22:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 3.600
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #8
RE: MSI MS-7502 regelt Prozessorlüfter nicht
(13.10.2018 22:00)Spit schrieb:  ist einfach was im arsch, pwm und defekt kann msi seit jahren gut

Das kann sein, aber ohne vorher das leider nicht auffindbare modded BIOS werde ich das nicht feststellen können.

(13.10.2018 22:00)Spit schrieb:  probier es mal mit afterburner einzuregeln, die gui ist für dich ein augenschmaus

Falls Du das hier meinst: Auf der Kiste ist kein Windows installiert.

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
Hardware & Zimmerpflanzen gesucht & abzugeben: Handelsliste
14.10.2018 16:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
clik!84 Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 7.575
Registriert seit: Oct 2009
Beitrag #9
RE: MSI MS-7502 regelt Prozessorlüfter nicht
Versuche Dualboot. Wenn es nur mit Windows geht.
14.10.2018 16:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Igor Todeshure Offline
Methusalem & Folterknecht

Beiträge: 4.896
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #10
RE: MSI MS-7502 regelt Prozessorlüfter nicht
(14.10.2018 16:59)clik!84 schrieb:  Versuche Dualboot. Wenn es nur mit Windows geht.
Du glaubst also, dass eine Neukonfiguration unter Windows einen Neustart in ein anderes OS überlebt?

"I think that computer viruses should count as life. I think it says something about human nature that the only form of life we have created so far is purely destructive. We've created life in our own image."
(Stephen William Hawking)
(Igor bevölkert das Winhistory-Forum seit dem 21.09.2006)
(In the rpg commonly known as rl, Igor got an extra life on March 28, 2009)
14.10.2018 18:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste