Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mikroprogrammspeicherblock für Siemens 4004
TAL Offline
機関車

Beiträge: 5.342
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1
Mikroprogrammspeicherblock für Siemens 4004
Funktionsfähig, mit Lochkarten.

[Bild: MPS2.jpg]

[Bild: 1.gif]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.11.2018 18:20 von TAL.)
08.11.2018 18:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 11.668
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #2
RE: Mikroprogrammspeicherblock für Siemens 4004
was? wozu? woher? warum?

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.11.2018 20:10 von Dirk.)
08.11.2018 20:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alpha Offline
Der Decoder

Beiträge: 15.338
Registriert seit: Jan 2009
Beitrag #3
RE: Mikroprogrammspeicherblock für Siemens 4004
(08.11.2018 20:10)Dirk schrieb:  was? wozu? woher? warum?

http://www.iser.uni-erlangen.de/index.ph...more=I1373

Mark IV Style Motherfucker
08.11.2018 20:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 11.668
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #4
RE: Mikroprogrammspeicherblock für Siemens 4004
Habs immer noch nicht so ganz. Ich dachte Lochkarten konnte man Stapelweise einlesen, um sie am Ende in Relais oder ähnlichem abzubilden. Das ganze macht für mich noch keinen Sinn. Schreibt der oder liest der?

09.11.2018 09:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste