Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
VISTA oder WIN7
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 3.780
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #11
RE: VISTA oder WIN7
(14.12.2018 19:55)dr.zeissler schrieb:  Hm? Alle S775 Prozessoren von rund 1,6 bis knapp 3 Ghz haben 65Watt TDP?
Die wollen mich wohl veräppeln?

Nein! Sockel-775 ist nicht gerade auf Energiesparprozessoren ausgelegt. Dieser Sockel stammt aus der Zeit der P4-Wohnraumheizungen.

(14.12.2018 19:55)dr.zeissler schrieb:  Ich glaube eine GT1030 ist für diesen Rechner wohl überdimensioniert....wohl doch was gebrauchtest für deutlich unter 50 Euro.

Die GT1030 wird sich in der Kiste langweilen. Low Profile und leise = lüfterlos könnte schwierig werden, da bei Low Profile wenig Platz für den Kühlkörper auf der Grafikkarte vorhanden ist. Passt ins Gehäuse nur Low Profile rein? Eine passiv gekühlte GeForce 9300GE "Standard Profile" habe ich übrig.

(14.12.2018 19:55)dr.zeissler schrieb:  Ich denke der E8200 wäre nicht schlecht: https://ark.intel.com/de/products/33909/...3-MHz-FSB-

Da Du die Kiste eh nicht auf maximale Leistung trimmen willst, lass den E2220 doch erst mal drin. Wenn Dir der dann zu lahm ist, kannst Du immer noch aufrüsten. Dann würde ich, so die denn drauf laufen, aber gleich zu einem Core2 Quad oder einem 4-Kern-Xeon mit Sockel-771-auf-775-Mod greifen.

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
Hardware & Zimmerpflanzen gesucht & abzugeben: Handelsliste
15.12.2018 01:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dr.zeissler Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 1.080
Registriert seit: Jul 2010
Beitrag #12
RE: VISTA oder WIN7
Danke, der E8200 hat viel mehr Cache un den gibt's für 3-4 Euronen, das könnte man schon riskieren.
Bei der Grafik geht wohl nur LP.
In vielen Videos sieht man dass die GPU bei 100% der Prozessor aber gerade mal bei 20-30% (bspw. bei Phil wo er die GT1030 tested).
Ich denke mein E2200 wird da bei 90-100% sein... kann da aber auch falsch liegen.

Retro Gamer :)
15.12.2018 08:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 20.306
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #13
RE: VISTA oder WIN7
(15.12.2018 08:14)dr.zeissler schrieb:  Danke, der E8200 hat viel mehr Cache un den gibt's für 3-4 Euronen, das könnte man schon riskieren.
Bei der Grafik geht wohl nur LP.
In vielen Videos sieht man dass die GPU bei 100% der Prozessor aber gerade mal bei 20-30% (bspw. bei Phil wo er die GT1030 tested).
Ich denke mein E2200 wird da bei 90-100% sein... kann da aber auch falsch liegen.

Kommt einfach aufs Spiel an, es gibt spiele die einfach durch und durch GPU lastig sind und mit der CPU fast nix zu tun haben wollen, genauso umgekehrt oder genauso im richtigen Mischungsverhältnis.

Die meisten Spiele profitieren von beiden.

Ich würd ne irgendeine Maxwell-lowend Geforce da reinklatschen für paar Euros.. sonst frag doch mal hier im Forum?

Selbst ich hätte sicherlich ne CPU in der Klasse sowie Grafikkarte in der Klasse übrig.

CDW ist love <3
15.12.2018 11:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dr.zeissler Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 1.080
Registriert seit: Jul 2010
Beitrag #14
RE: VISTA oder WIN7
Ich blicke bei den GPU's nicht durch. Es gibt nix günstiges unter 25 Euro gebraucht was 15-30 Watt hat und auch wirklich was taugt.
Diese hier finde ich gar nicht und es verwirrt mich unter der gleiche Bezeichnung drei unterschiedliche Kartentypen zu haben.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Retro Gamer :)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.12.2018 11:25 von dr.zeissler.)
15.12.2018 11:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 20.306
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #15
RE: VISTA oder WIN7
Diese Karte sollte für alles Dualcore S775 fähige komplett ausreichen:

https://www.ebay.de/itm/ASUS-GeForce-GT7...cDRYx:rk:2:Pf:0

CDW ist love <3
15.12.2018 11:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 3.780
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #16
RE: VISTA oder WIN7
Schau Dir mal die MSI N730K-2GD3H/LP an. Das ist eine lüfterlose GeForce GT 730 mit Low Profile, PCIe x16 und 2 GiB DDR3. Die ist u.U. für < 50,- € zu haben.

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
Hardware & Zimmerpflanzen gesucht & abzugeben: Handelsliste
15.12.2018 12:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dr.zeissler Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 1.080
Registriert seit: Jul 2010
Beitrag #17
RE: VISTA oder WIN7
Das liegt alles preislich nah beieinander 930/930/1030 (40-80 Euro) aber da sind sicher dicke Sprünge in der Leistung dazwischen.
Sobald man was gebrauchtes für unter 20 Euronen nimmt wird die Performance gleich exorbitant schlechter.

Das Teil soll eine GOG Maschine werden, die aber auch DX10+ Demoscene-Sachen abspielen kann und ja
Crysis soll auch darauf laufen. Es wird ein 15" Eizo mit 1024x768 über DVI angeschlossen. In dieser Auflösung soll auch mit mindestens Medium-Details gespielt werden.

Gruß
Doc

Btw. Lüfterlos wäre gar nicht mein Favorit, gibt ja auch leise Lüfter, zumal der micro-atx-desktop eh Probleme mit der Temperatur hat,
das Kühlkonzept muss sicher modifiziert werden.

Retro Gamer :)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.12.2018 12:37 von dr.zeissler.)
15.12.2018 12:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Spit Offline
fetter klempner

Beiträge: 25.820
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #18
RE: VISTA oder WIN7
(15.12.2018 12:31)Arnulf zu Linden schrieb:  Schau Dir mal die MSI N730K-2GD3H/LP an. Das ist eine lüfterlose GeForce GT 730 mit Low Profile, PCIe x16 und 2 GiB DDR3. Die ist u.U. für < 50,- € zu haben.

die is nichma 10 euro wert

[Bild: lapduob672b.png]
15.12.2018 13:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 3.780
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #19
RE: VISTA oder WIN7
(15.12.2018 13:31)Spit schrieb:  
(15.12.2018 12:31)Arnulf zu Linden schrieb:  Schau Dir mal die MSI N730K-2GD3H/LP an. Das ist eine lüfterlose GeForce GT 730 mit Low Profile, PCIe x16 und 2 GiB DDR3. Die ist u.U. für < 50,- € zu haben.

die is nichma 10 euro wert

Dann biete ihm doch eine für 9,90 € an!

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
Hardware & Zimmerpflanzen gesucht & abzugeben: Handelsliste
15.12.2018 14:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dr.zeissler Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 1.080
Registriert seit: Jul 2010
Beitrag #20
RE: VISTA oder WIN7
An der GPU werden sich sicher die Geister scheiden...die Onboord ist für Retro sicher auch nicht schlecht,
aber ich möchte mittels PCIe LP upgraden. Der Rechner ist bezahlt und kommt hoffentlich in den nächsten
Tagen. Sieht tot schick aus wie ich finde. Nicht so ne olle schwarze häßliche Kiste :)


Angehängte Datei(en)
.pdf  AMILO-SI-3535.pdf (Größe: 236,87 KB / Downloads: 12)
.pdf  FTS_Mainboard-IPX7A.pdf (Größe: 402,13 KB / Downloads: 8)

Retro Gamer :)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.12.2018 16:15 von dr.zeissler.)
15.12.2018 16:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste