Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Festplatte: Lade/Entlade Zykeln
Hobbybastler x2 Offline
WHF - nur original ist legal!

Beiträge: 469
Registriert seit: Aug 2018
Beitrag #1
Festplatte: Lade/Entlade Zykeln
Moin,

Ich habe vor, meiner PS4 eine neue Festplatte zu verbauen mit mehr Speicher.
Geplant ist eine 2TB, allerdings mach ich mir Sorgen wegen den Lade/Entlade Zykeln.

https://www.amazon.de/dp/B01LXRWWB6/

Da ist eine negative Bewertung, wo eine Platte über 10Std im Betrieb ist und bereits über 200 Lade/Entlade Zykeln hat.
Allerdings weiß ich auch nicht, wie sich das in der PS4 verhält, ob es allgemein ein APM dort gibt.

[Bild: Hobbybastler1987.png]
10.01.2019 10:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 12.145
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #2
RE: Festplatte: Lade/Entlade Zykeln
Was sind den Lade/Entlade Zyklen?

generell sind Festplatten ausentwickelt und es gibt nur noch wenige Hersteller. Falsch machen kann man da eigentlich nicht mehr viel. Es ist normal das Festplatten in einer Glockenkurve ausfallen. Entweder recht früh oder recht spät und dazwischen weniger, aber über einen großen Raum verteilt. Kann also mal sein, dass es Leute gibt die schon nach kurzer Zeit Ausfälle haben. Die werden aber die Minderheit sein. Wie gesagt es gibt vielleicht noch 3 Hersteller. Große Alternativen sind da nicht.

10.01.2019 10:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 20.191
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #3
RE: Festplatte: Lade/Entlade Zykeln
nennt man parkzyklen

scheiss egal, überleben die konsole eh 3 mal

ein paar schwören auch auf sshd platten, günstig genug mit kleinen tempoboost

ThinkPad X230 - i7-3520M - 16GB RAM - 500GB EVO 860 - Radeon R7 370 Expresscard eGPU - Dockingstation u. Sliceakku - Ubuntu
PowerBook G4 - 7448 1,67GHz - 2GB RAM - 120GB EVO 750 - Radeon 9700 - Debian
Opteron - 2419EE 12x1,8GHz - 64GB RAM - 250GB Intel SSD - Proxmox Virtual Enviroment
Homeserver - i5-3570K - 24GB RAM - 250GB Samsung 830 - 3x 6TB (RAID5) - 2x 4TB (JBOD) - Arch Linux

CDW ist love <3
Mit 142 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (03.09.2007 um 20:36).
deibi, Doch Nich, gandro, iLLus!oN, julben, klemmi, Meohistopheles, NoNameNeeded, Oldie-Schrauber, pETe!, Siffkowitsch, Spit, TNC
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.01.2019 12:20 von Blue.)
10.01.2019 12:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hobbybastler x2 Offline
WHF - nur original ist legal!

Beiträge: 469
Registriert seit: Aug 2018
Beitrag #4
RE: Festplatte: Lade/Entlade Zykeln
Ich glaub, ich kauf mir die lieber im Laden.
Wenn ich die Rezensionen schon lese bzw die hochgeladenen Fotos sehe, wie die Festplatten versendet werden, könnt ich im Strahl kotzen.
Selbst beim Otto Versand ist es nicht anders...

Amazon: großer Karton, 2 Luftkissen oder 2 Papier fetzen und weg damit.

Otto: Festplatte im Luftpolsterumschlag und weg damit.

Da zahl ich lieber 20€ mehr und man kann sich dann sicher sein, das die Platte ordentlich transportiert wurde.

[Bild: Hobbybastler1987.png]
12.01.2019 11:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Playitlouder Offline
Hier könnte ihre Werbung stehen

Beiträge: 4.659
Registriert seit: May 2010
Beitrag #5
RE: Festplatte: Lade/Entlade Zykeln
Hab bei Alternate nie Probleme mit deren Versandmethoden gehabt :)

.
12.01.2019 11:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hobbybastler x2 Offline
WHF - nur original ist legal!

Beiträge: 469
Registriert seit: Aug 2018
Beitrag #6
RE: Festplatte: Lade/Entlade Zykeln
(12.01.2019 11:43)Playitlouder schrieb:  Hab bei Alternate nie Probleme mit deren Versandmethoden gehabt :)

Ich schau es mir mal an, Danke :)

[Bild: Hobbybastler1987.png]
12.01.2019 13:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 3.700
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #7
RE: Festplatte: Lade/Entlade Zykeln
(12.01.2019 11:43)Playitlouder schrieb:  Hab bei Alternate nie Probleme mit deren Versandmethoden gehabt :)

dito.
Ein Hardware-Versandhändler hätte vermutlich sonst ziemlich schnell ein Problem am Markt. Bei nicht spezialiserten Versandhändlern wie Amazon oder Otto kauft man keine transportsensiblen Produkte.

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
Hardware & Zimmerpflanzen gesucht & abzugeben: Handelsliste
12.01.2019 13:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 20.191
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #8
RE: Festplatte: Lade/Entlade Zykeln
Alternate kann ich auch empfehlen, schicken Festplatten top verpackt.

ThinkPad X230 - i7-3520M - 16GB RAM - 500GB EVO 860 - Radeon R7 370 Expresscard eGPU - Dockingstation u. Sliceakku - Ubuntu
PowerBook G4 - 7448 1,67GHz - 2GB RAM - 120GB EVO 750 - Radeon 9700 - Debian
Opteron - 2419EE 12x1,8GHz - 64GB RAM - 250GB Intel SSD - Proxmox Virtual Enviroment
Homeserver - i5-3570K - 24GB RAM - 250GB Samsung 830 - 3x 6TB (RAID5) - 2x 4TB (JBOD) - Arch Linux

CDW ist love <3
Mit 142 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (03.09.2007 um 20:36).
deibi, Doch Nich, gandro, iLLus!oN, julben, klemmi, Meohistopheles, NoNameNeeded, Oldie-Schrauber, pETe!, Siffkowitsch, Spit, TNC
12.01.2019 16:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hobbybastler x2 Offline
WHF - nur original ist legal!

Beiträge: 469
Registriert seit: Aug 2018
Beitrag #9
RE: Festplatte: Lade/Entlade Zykeln
Hab mir nun nen Kundenkonto dort erstellt.
Ich werd mir die Platte nächsten oder übernächsten Monat bestellen, eilt ja nicht so.
Wenn die Platte ankommt...
Soll ich denn die Platte einmal überschreiben lassen, um sicherzugehen, dass da keine Fehler drauf sind oder einfach in die PS4 einbauen?
Weiß ja ned, wie ihr es machen würdet.

[Bild: Hobbybastler1987.png]
12.01.2019 17:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 3.700
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #10
RE: Festplatte: Lade/Entlade Zykeln
(12.01.2019 17:09)Hobbybastler x2 schrieb:  Soll ich denn die Platte einmal überschreiben lassen, um sicherzugehen, dass da keine Fehler drauf sind

Ja.

Ich hänge neue oder "neue gebrauchte" Platten an eines meiner Testsysteme, starte 'ne Knoppix in die Console und scheuche einmal badblocks -wsv drüber.

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
Hardware & Zimmerpflanzen gesucht & abzugeben: Handelsliste
12.01.2019 17:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste