Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[S] funktionierende "ältere" Notebooks mit SATA-Interface
Igor Todeshure Offline
Methusalem & Folterknecht

Beiträge: 4.975
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1
[S] funktionierende "ältere" Notebooks mit SATA-Interface
Tja Mädels, ich habe wieder Lust an NBs zu basteln und würde gerne meinen Park vergrößern. Da mir aber langsam die IDE-Platten in akzeptablen Größen ausgehen, sollen es diesmal nur Geräte mit SATA-Anschluß sein.
Wer auf Datenschutz Wert legt, darf die Platte gerne behalten, aber lasst bitte den Einbaurahmen drin.
Angebote wie immer mit Preisvorstellung als pn willkommen.

"I think that computer viruses should count as life. I think it says something about human nature that the only form of life we have created so far is purely destructive. We've created life in our own image."
(Stephen William Hawking)
(Igor bevölkert das Winhistory-Forum seit dem 21.09.2006)
(In the rpg commonly known as rl, Igor got an extra life on March 28, 2009)
26.01.2019 19:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 20.301
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #2
RE: [S] funktionierende "ältere" Notebooks mit SATA-Interface
An sich hab ich mehrere Notebooks.. allerdings ist bei jeden irgendwas.

Seis ne fehlende Klappe, oder spackige Installation (weils von Werk aus schon nen Krampf war), oder reagiert irgendwie merkwürdig.. Oder natürlich    auch laufen.

Die Totalschäden hab ich alle schon in die Tonne gekloppt.

Wären alles so AMD Athlon 64, Intel Core Duo, Intel Core 2 Duo Kisten.. vll auch mal Pentium M, Sempron Mobile (wobei es da wohl mehr IDE ist)..

Einbaurahmen sind meist allerdings nicht mehr vorhanden, leider. Aber haben native Anschlüsse, kein Adaptergefriemel. Netzteile sieht genauso schwierig aus, hab die meist so bekommen.

Hab auch noch nen Netbook wo ich mir ein Adapter selber gelötet hab.. oder ein Samsung Pentium M-ULV Netbook, wo ich ebenfalls was gebastelt hab für die Platte..

Ich könnte mal alle durchgehen und du schaust einfach, was dir dann zusagt. Wär dann aber nur ein quick and dirty test.. sprich Linux Live DVD und gut.

CDW ist love <3
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.01.2019 19:29 von Blue.)
26.01.2019 19:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Igor Todeshure Offline
Methusalem & Folterknecht

Beiträge: 4.975
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #3
RE: [S] funktionierende "ältere" Notebooks mit SATA-Interface
(26.01.2019 19:26)Blue schrieb:  An sich hab ich mehrere Notebooks.. allerdings ist bei jeden irgendwas.

Seis ne fehlende Klappe, oder spackige Installation (weils von Werk aus schon nen Krampf war), oder reagiert irgendwie merkwürdig.. Oder natürlich    auch laufen.

Die Totalschäden hab ich alle schon in die Tonne gekloppt.

Wären alles so AMD Athlon 64, Intel Core Duo, Intel Core 2 Duo Kisten.. vll auch mal Pentium M, Sempron Mobile (wobei es da wohl mehr IDE ist)..

Einbaurahmen sind meist allerdings nicht mehr vorhanden, leider. Aber haben native Anschlüsse, kein Adaptergefriemel. Netzteile sieht genauso schwierig aus, hab die meist so bekommen.

Hab auch noch nen Netbook wo ich mir ein Adapter selber gelötet hab.. oder ein Samsung Pentium M-ULV Netbook, wo ich ebenfalls was gebastelt hab für die Platte..

Ich könnte mal alle durchgehen und du schaust einfach, was dir dann zusagt. Wär dann aber nur ein quick and dirty test.. sprich Linux Live DVD und gut.
Aber ja, gerne doch. Ich bin gespannt. Was die Einbaurahmen angeht: wenn sich die SATA-Platte anklemmen lässt, solls reichen, evtl. mechanische Fixierungen bastel ich mir dann schon.

"I think that computer viruses should count as life. I think it says something about human nature that the only form of life we have created so far is purely destructive. We've created life in our own image."
(Stephen William Hawking)
(Igor bevölkert das Winhistory-Forum seit dem 21.09.2006)
(In the rpg commonly known as rl, Igor got an extra life on March 28, 2009)
26.01.2019 22:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 20.301
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #4
RE: [S] funktionierende "ältere" Notebooks mit SATA-Interface
Dann Freitag, da bin ich Werkstatt.

CDW ist love <3
26.01.2019 23:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Igor Todeshure Offline
Methusalem & Folterknecht

Beiträge: 4.975
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #5
RE: [S] funktionierende "ältere" Notebooks mit SATA-Interface
(26.01.2019 23:05)Blue schrieb:  Dann Freitag, da bin ich Werkstatt.
Feine Sache.

"I think that computer viruses should count as life. I think it says something about human nature that the only form of life we have created so far is purely destructive. We've created life in our own image."
(Stephen William Hawking)
(Igor bevölkert das Winhistory-Forum seit dem 21.09.2006)
(In the rpg commonly known as rl, Igor got an extra life on March 28, 2009)
27.01.2019 02:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Igor Todeshure Offline
Methusalem & Folterknecht

Beiträge: 4.975
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #6
RE: [S] funktionierende "ältere" Notebooks mit SATA-Interface
(26.01.2019 23:05)Blue schrieb:  Dann Freitag, da bin ich Werkstatt.
Hi Blue,

ich hatte Dir bereits eine pn geschickt, leider bislang keine Antwort von Dir bekommen.
Hast Du denn was gefunden, was in mein Beuteschema passt?

"I think that computer viruses should count as life. I think it says something about human nature that the only form of life we have created so far is purely destructive. We've created life in our own image."
(Stephen William Hawking)
(Igor bevölkert das Winhistory-Forum seit dem 21.09.2006)
(In the rpg commonly known as rl, Igor got an extra life on March 28, 2009)
11.02.2019 22:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
turbo Offline
Member

Beiträge: 181
Registriert seit: Oct 2017
Beitrag #7
RE: [S] funktionierende "ältere" Notebooks mit SATA-Interface
Ich hab noch ein älteres Samsung mit 17" Display und core 2 duo, besteht da Interesse?
12.02.2019 18:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Igor Todeshure Offline
Methusalem & Folterknecht

Beiträge: 4.975
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #8
RE: [S] funktionierende "ältere" Notebooks mit SATA-Interface
(12.02.2019 18:49)turbo schrieb:  Ich hab noch ein älteres Samsung mit 17" Display und core 2 duo, besteht da Interesse?
Nenn mal genaue Typbezeichnung bitte.

"I think that computer viruses should count as life. I think it says something about human nature that the only form of life we have created so far is purely destructive. We've created life in our own image."
(Stephen William Hawking)
(Igor bevölkert das Winhistory-Forum seit dem 21.09.2006)
(In the rpg commonly known as rl, Igor got an extra life on March 28, 2009)
12.02.2019 23:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dancle Offline
Furry - Vulpes

Beiträge: 4.737
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #9
RE: [S] funktionierende "ältere" Notebooks mit SATA-Interface
So ein Lifebook S751 gibt es bei Ebay halt schon für 80€, da brauche ich dir gar keine Angebote machen, weil ich preislich auch nicht drunter liege. Meiner Meinung nach echt schöne und robuste Business-Geräte, dazu mit einen entspiegelten Display und Core i5 CPU.

Treibersupport ist von XP bis Windows 10 vorhanden (ausgenommen Vista).

Schöne 14" Kisten mit Basisdaten:
- Intel Core i5 bis 2,5GHz (Sandybridge)
- DDR3 Ram bis 16GB
- 14" Bildschirm 1366x768
- 4x USB2.0
- Displayport (normal nicht Mini)
- Cardreader
- WLAN
- UMTS-Sim-Slot
- Teilweise mit zusätzlichen Trackpoint ala Thinkpads

Download Archiv:
Alle Windows EUR Group Downloads (NT5, WMP7, Gaim Icons für Pidgin und co.)
Windows Update CDs (NT4, Win98, ME)
!NEU! Office 97-2003 Updates, Windows 9x/NT4 Updates & Tools
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.02.2019 08:49 von dancle.)
13.02.2019 08:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Igor Todeshure Offline
Methusalem & Folterknecht

Beiträge: 4.975
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #10
RE: [S] funktionierende "ältere" Notebooks mit SATA-Interface
@turbo: Hast Du denn mal die genaue Typbezeichnung?
@Blue: Hast Du inzwischen mal nachgeschaut, was noch so da ist?

"I think that computer viruses should count as life. I think it says something about human nature that the only form of life we have created so far is purely destructive. We've created life in our own image."
(Stephen William Hawking)
(Igor bevölkert das Winhistory-Forum seit dem 21.09.2006)
(In the rpg commonly known as rl, Igor got an extra life on March 28, 2009)
19.02.2019 23:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste