Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Das rechte Gesindel formt Österreich zum neuen Nordkorea
AnArChO Offline
Veteran der ersten Stunde

Beiträge: 933
Registriert seit: Dec 2008
Beitrag #11
RE: Das rechte Gesindel formt Österreich zum neuen Nordkorea
So hat das '33 auch angefangen. Damals habe auch alle nach stärkeren Gesetzen und einer starken Führung verlangt. Einst waren die Juden die verhassten Volksfeinde, heute sind es die Moslems und die Flüchtlinge. Und alles nur weil wir zu ignorant sind, das uns fremde Volk etwas besser kennenzulernen und vielleicht deren Standpunkt zu verstehen. Wir müssen den Standpunkt nicht teilen aber Verständigung ist das A und O einer Kultur.

Warum flüchten die Menschen denn aus der dritten Welt? Weil wir die dritte Welt ausbeuten. Wir rauben ihnen die Rohstoffe und verscherbeln unseren "Müll" an den schwächeren Teil der Erde. Dazu kommt die Klimaerwärmung und die immer unfruchtbareren Böden in Afrika. Die Menschen fliehen nicht weil es hier Harz4 und Wlan gibt, sondern weil sie die nackte Angst um ihr Überleben und das Überleben ihrer Familie haben.
Da die Leute in Afrika keine Chance haben versuchen sie mit aller Macht in ein Land in der EU zu kommen wo sie keine Angst vor Verfolgung und Unterdrückung haben müssen. Und dann kommt unser "gutes deutsches Volk" wie in Freital vor ein paar Jahren und macht diesen verängstigten Menschen auch noch mehr Angst?
Wo ist unsere Nächstenliebe und unser Anstand geblieben?

Unser Stellvertreterkrieg in Syrien (EU und Amis auf der einen, Russen und Syrien auf der anderen Seite) brachte dort den Bürgerkrieg. Das die Menschen in der Hoffnung auf ein besseres Leben zu uns flüchten wollen ist doch nur mehr als verständlich.

Klar sind unter den Flüchtlingen auch Verbrecher und ja ein kleiner Teil der Flüchtlinge nutzen diese Situation auch für ihre Terrormachenschaften für den IS und den Jihad. Dies ist aber nur ein ganz kleiner Teil. Die meisten wollen nur weg und hoffen für sich und ihre Familien auf ein besseres Leben.

Mir machen die Rechte in unserer Gesellschaft viel mehr Angst als die kleine Anzahl an Islamisten die wir vielleicht auch mit über unsere Grenzen lassen.

Oldie: AMD 386DX 40MHz,Cyrix 387 40MHz, 64MB EDO RAM, Ati Mach64 ISA 4MB,Soundblaster16,1GB CF HDD,32xCDROM,3,5"&5,25" Floppy,3com 3c515 10/100,11MBit WLAN, Pump MP3-Player am LPT
10.04.2019 22:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Diamant001 Offline
Auf der Suche nach der Wahrheit.

Beiträge: 7.218
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #12
RE: Das rechte Gesindel formt Österreich zum neuen Nordkorea
Da stimme ich dir voll zu AnArChO.

Noch zu erwähne wäre, das wir die "Westliche Welt" die Tritte ausbeuten und die Flüchtlinge hoffen hier Besser zu leben, nein sie nehmen sich so auch das was Kapitalismus ihnen genommen hat.
Und das meinen Erachtens auch völlig zu recht.
Die Investoren zerstören Länder für ihre Renditen, da haben die Opfer dieser Handlung auch das Recht Leben zu können auch ein zu Fordern.

Die Gewinn Orientierten lassen immer wieder außer Acht, das ihre Gier nach Geld keine Folgen hat.
Es wird zeit das die daraus lernen.

Forschung und Entwicklung ist der sinn der Existenz der Menschen, ziel ist es das Universum zu erschließen, nicht in firmen als Sklaven zu dienen oder sich sinnlos gegenseitig zu erschießen!

10.04.2019 22:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fuexline Offline
Euer Gott und Mittelpunkt

Beiträge: 4.621
Registriert seit: Aug 2012
Beitrag #13
RE: Das rechte Gesindel formt Österreich zum neuen Nordkorea
(10.04.2019 22:31)AnArChO schrieb:  Mir machen die Rechte in unserer Gesellschaft viel mehr Angst als die kleine Anzahl an Islamisten die wir vielleicht auch mit über unsere Grenzen lassen.

Geschwätz!

die rechten tun dir nix - die kleinen Terroristen aber schon - wieso soll ich mir Leute ins Land lassen die faktisch nichts zum Bruttosozialprodukt beitragen können, mir auf Jahrzehnte nur Kosten verursachen und sogar noch die Gefahr mitbringen Unruhe in meinen Land zu stiften?

Leider haben wir mit Seehofer einen wahren Trottel bekommen den Bock quasi zum Gärtner gemacht, der fälscht mal kurz die Kriminalstatistik zusammen damit er in seinem neuen Amt so wirkt als wäre er kompetent - was der Typ anfasst verwelkt ist halt so.

Es sind eben diese kleinen Faktoren die das große Ganze bilden.

Die EU Länder hätten mehr in die Pflicht genommen werden müssen, anstelle von Zensur Kampagnen und Fakenews von den GEZ Medien wäre das Anerkennen der Realitäten das beste gewesen. - man hätte schon früher illegale Abschieben bzw eine bessere Verteilung organisieren können.

Doch was macht Deutschland, es denkt das Chemiker Ingenieure und co kommen, als ob man von der Einwanderung der Türken nix gelernt habe denn 90 Prozent von denen sind groß im Geschäftle machen Dönerbuden und Alisha Bars bzw Wettbüro oder Handy laden aufbauen.

Ich weiß das klingt gerade sehr Klischeehaft - aber das sind nun mal Fakten denen man sich stellen muss

wünschte mir auch das es anders wird

Was mann nun eben tun kann ist eben die Leute zu akzeptieren aber mit Gesetzen diese zu reglementieren - Vorgehen gegen Clans, illegalen Aktivitäten, Klarnamen Pflicht, FIngerabdruck im Pass bzw Perso etc. Das ist der Preis den man für Sicherheit zahlen muss. - man wollte es so.

das es dann linke trifft freut mich halt auch, Hausbesetzer, AUto abfackler etc gehts dann ebenso an den Kragen

Meine Main Geräte

11.04.2019 09:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Spit Offline
fetter klempner

Beiträge: 25.914
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #14
RE: Das rechte Gesindel formt Österreich zum neuen Nordkorea
Mein land


Haha klar

[Bild: lapduob672b.png]
11.04.2019 09:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tk1908 Offline
Unixer

Beiträge: 7.081
Registriert seit: Apr 2009
Beitrag #15
RE: Das rechte Gesindel formt Österreich zum neuen Nordkorea
(11.04.2019 09:06)Fuexline schrieb:  
(10.04.2019 22:31)AnArChO schrieb:  Mir machen die Rechte in unserer Gesellschaft viel mehr Angst als die kleine Anzahl an Islamisten die wir vielleicht auch mit über unsere Grenzen lassen.

Geschwätz!

die rechten tun dir nix - die kleinen Terroristen aber schon - wieso soll ich mir Leute ins Land lassen die faktisch nichts zum Bruttosozialprodukt beitragen können, mir auf Jahrzehnte nur Kosten verursachen und sogar noch die Gefahr mitbringen Unruhe in meinen Land zu stiften?

Alter! Noch polemischer konntest du es nich schreiben? Dir is aber schon klar, dass Flüchtlinge, welche noch im Asylverfahren stecken nicht arbeiten dürfen?

[Bild: Rz3JNLI.gif]
Meine Beiträge stehen unter der MIT-Lizenz:D

(09.04.2016 13:26)tk1908 schrieb:  externe HDD am Router? Klar ich tausch mein Auto gegen nen Tretroller mit Bremsklotz.
11.04.2019 10:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Spit Offline
fetter klempner

Beiträge: 25.914
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #16
RE: Das rechte Gesindel formt Österreich zum neuen Nordkorea
Kollege, seit 2 jahren darf er nicht arbeiten und könnte kotzen.. Weiss nicht was er tun soll.

[Bild: lapduob672b.png]
11.04.2019 11:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fuexline Offline
Euer Gott und Mittelpunkt

Beiträge: 4.621
Registriert seit: Aug 2012
Beitrag #17
RE: Das rechte Gesindel formt Österreich zum neuen Nordkorea
(11.04.2019 10:52)tk1908 schrieb:  
(11.04.2019 09:06)Fuexline schrieb:  
(10.04.2019 22:31)AnArChO schrieb:  Mir machen die Rechte in unserer Gesellschaft viel mehr Angst als die kleine Anzahl an Islamisten die wir vielleicht auch mit über unsere Grenzen lassen.

Geschwätz!

die rechten tun dir nix - die kleinen Terroristen aber schon - wieso soll ich mir Leute ins Land lassen die faktisch nichts zum Bruttosozialprodukt beitragen können, mir auf Jahrzehnte nur Kosten verursachen und sogar noch die Gefahr mitbringen Unruhe in meinen Land zu stiften?

Alter! Noch polemischer konntest du es nich schreiben? Dir is aber schon klar, dass Flüchtlinge, welche noch im Asylverfahren stecken nicht arbeiten dürfen?

Wie gesagt Ausnahmen gibts die Realität sieht so aus das VW 15 Ausbildungsplätze für Flüchtlinge zur Verfügung gestellt hat und davon genau einer gerade so am ball geblieben ist, der Rest hatte keine Lust mehr

Meine Main Geräte

11.04.2019 11:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tk1908 Offline
Unixer

Beiträge: 7.081
Registriert seit: Apr 2009
Beitrag #18
RE: Das rechte Gesindel formt Österreich zum neuen Nordkorea
Auch hier wieder: Quelle?

[Bild: Rz3JNLI.gif]
Meine Beiträge stehen unter der MIT-Lizenz:D

(09.04.2016 13:26)tk1908 schrieb:  externe HDD am Router? Klar ich tausch mein Auto gegen nen Tretroller mit Bremsklotz.
11.04.2019 11:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fuexline Offline
Euer Gott und Mittelpunkt

Beiträge: 4.621
Registriert seit: Aug 2012
Beitrag #19
RE: Das rechte Gesindel formt Österreich zum neuen Nordkorea
(11.04.2019 11:22)tk1908 schrieb:  Auch hier wieder: Quelle?

kann ich liefern, aber wieso sollte ich, ich liefere nur Quellen und bekomme entweder keine Reaktion oder schöngerede

für dich vergeude ich meine zeit nicht - sorry

Meine Main Geräte

11.04.2019 11:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tk1908 Offline
Unixer

Beiträge: 7.081
Registriert seit: Apr 2009
Beitrag #20
RE: Das rechte Gesindel formt Österreich zum neuen Nordkorea
Es geht hier nicht um schöngerede sondern um klare Fakten. Das was du schreibst, wirkt auf mich sehr konstruiert, wobei ich mich natürlich auch täuschen kann, bin ja auch nur n Mensch.

Du hast als Quelle bisher einmal Facebook genannt, sonst nix, also halte bitte mal den Ball flach.

[Bild: Rz3JNLI.gif]
Meine Beiträge stehen unter der MIT-Lizenz:D

(09.04.2016 13:26)tk1908 schrieb:  externe HDD am Router? Klar ich tausch mein Auto gegen nen Tretroller mit Bremsklotz.
11.04.2019 11:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste