Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tipps bzgl. iMac-Kauf
retrogirl_1990 Offline
Technikniete :D

Beiträge: 71
Registriert seit: Aug 2014
Beitrag #1
Tipps bzgl. iMac-Kauf
Hey, :)
die Tochter einer Bekannten sucht einen neuen iMac. Ich weiß allerdings nicht viel darüber, was sie mit dem Gerät alles machen will, ausser, dass sie das Programm AfterEffects gern problemlos darauf nutzen möchte. Sie möchte kein Gebrauchtgerät, sondern sich ein wenig schläuen und mit einer handvoll Infos im Gepäck, sich an einen Neukauf ranwagen.
Da ich selber davon überhaupt keinen Plan habe, dachte ich, ich frage hier mal auf gut Glück nach und hoffe, dass ein paar Leutchen von Euch mir etwas weiterhelfen könnte und dass ich dann die Infos an das Mädel weiter leiten kann.

Ich danke im Voraus sehr herzlich für Eure Hilfe! :)

OMG, I'm so retro! :D
15.04.2019 11:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
BW89 Offline
Senior Member

Beiträge: 508
Registriert seit: Nov 2017
Beitrag #2
RE: Tipps bzgl. iMac-Kauf
Wenn sie Adobe benützt würde ich versuchen sie von einem Windows Desktop zu überzeugen, alleine wegen dem Preis und Nachrüstmöglichkeiten.

Sollte sie sich nicht überzeugen lassen solltest du auf jeden Fall auf den Massenspeicher achten. Die Einsteiger 2019er iMacs werden mit lahmen 5400 RPM Hdds verkauft.
Außerdem sollten alle Komponenten beim kauf ausreichend für die angestrebte Nutzungszeit sein, da aufrüsten kaum möglich ist.
Ein 2019er Imac wäre am Sinnvollsten, da er Thunderbolt 3 hat und man so die GPU aufrüsten kann.
Lg
15.04.2019 12:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
retrogirl_1990 Offline
Technikniete :D

Beiträge: 71
Registriert seit: Aug 2014
Beitrag #3
RE: Tipps bzgl. iMac-Kauf
Hey,
zu erst einmal danke . :)
Ich bin anhand Deiner Informationen mal ein bisschen im Internet herum gesurft und bin unter Anderem auf diese Geräte hier gestoßen:

https://www.cyberport.de/?DEEP=1004-23W&...gKmHvD_BwE

Der ist zwar von 2017, aber verfügt über diese Thunderbolt 3 Schnittstelle und eine 256 GB SSD.

Alternativ dieses Gerät von 2019: https://www.cyberport.de/apple-und-zubeh...k-bto.html

Auch dieses Gerät hat einen Thunderbolt-Anschluss und verfügt über eine 512 GB SSD.

Da mir keine Preisklasse genannt wurde und ich nur weiß, dass sie gut dafür gespart hat, habe ich nach Geräten zu einer Preisspanne zwischen 2000 - 3000EUR geschaut.

Sind diese Geräte allein von den technischen Eigenschaften her empfehlenswert? Dann hätte ich schon einmal ein paar mehr Infos, die ich dem Mädel an die Hand geben kann. :)

Nochmal danke und sorry. Wie man mal wieder merkt, bin ich eine richtige Technik-Niete. :D :P

OMG, I'm so retro! :D
15.04.2019 12:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
BW89 Offline
Senior Member

Beiträge: 508
Registriert seit: Nov 2017
Beitrag #4
RE: Tipps bzgl. iMac-Kauf
https://www.cyberport.de/apple-und-zubeh...k-bto.html
Ich würde eher diesen nehmen. Der hat zwar nur ne 256GB SSD dafür aber 16GB RAM.
Meines Wissens nach ist AE RAM hungrig, und speicher ist das einzige was sich sehr leicht mithilfe von Thunderbolt oder USB aufrüsten lässt.

Den alten würde ich nicht mehr nehmen.
15.04.2019 14:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
retrogirl_1990 Offline
Technikniete :D

Beiträge: 71
Registriert seit: Aug 2014
Beitrag #5
RE: Tipps bzgl. iMac-Kauf
Vielen Dank. Ich habe die Info so weiter gegeben. Mädel und Mama sind sehr dankbar :)

OMG, I'm so retro! :D
15.04.2019 15:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste