Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anonym unterwegs sein (Smartphone, Auto, Navi...)
Xaar Online
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 23.351
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #21
RE: Anonym unterwegs sein (Smartphone, Auto, Navi...)
(10.05.2019 18:52)Michael_ schrieb:  Aber letzten endes hat ein modernes Smartphone eine Wanze und einen Peilsender eingebaut das lässt sich nicht beschönigen und das möchte ich nicht.

Das kannst du aber auch mit 'nem Uralt-Nokia-5110 genauso haben. Wenn du das nicht willst, dann musst du auf so ein Gerät verzichten. Im Übrigen darfste dann aber auch nicht wirklich in der Öffentlichkeit dich bewegen - bei den immer mehr werdenden Kameras an so manchen öffentlichen Plätzen - oder auch an Mautbrücken auf der Autobahn oder Mautsäulen an Bundesstraßen...

(10.05.2019 04:00)Michael_ schrieb:  Angenommen ich schalt den Kill Switch an und setz mich dann ins Auto und fahre nach Österreich.
Auf dem Weg dort passiert ein Unfall. Nehmen wir an ich bin zu schnell gefahren.
Dann weiß die Polizei wann ich das letzte mal im Netz war und wo und wann der Unfall passiert ist.
Nun bin ich schneller am Unfallort als der durchschnittliche Fahrer.
Ergo bin ich zu schnell gefahren.
Ist das ein belastender beweis? Nicht wegen dem Unfall sondern das ich die Geschwindigkeit übertreten habe.

Wenn ich mich recht entsinne, gibt's in Deutschland recht strenge Regularien, was die Messung von Geschwindigkeitsübertretungen angeht. Dafür gibt's geeichte Messgeräte, die Geschwindigkeit wird da nicht "geschätzt". Und Einlogzeitpunkte in irgendwelchen Mobilfunkzellen (die ja eine gewisse flächenmäßige Ausdehnung haben) sind da kaum ausreichend genau. Klar, theoretisch könnte man schon 'ne Funkpeilung durch zwei Mobilfunkmasten hinbekommen, aber elektromagnetische Wellen können auch durch Objekte abgelenkt/reflektiert werden, was das Ganze wieder ungenauer macht.

Außerdem: Selbst wenn du von A nach B mit 'ner im Durchschnitt zu hohen Geschwindigkeit gefahren bist, muss das nicht heißen, dass du zum Unfallzeitpunkt auch zu schnell warst. Kannst ja bspw. an 'ner Kreuzung bei Grün gerade losgefahren sein und dir semmelt Jemand in dein Auto (oder du jemandem in sein Auto) - dann ist die Durchschnittsgeschwindigkeit, die du vorher von A nach B drauf hattest total Bockwurst.

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.05.2019 22:04 von Xaar.)
10.05.2019 22:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oreissig Offline
Maître Modérateur

Beiträge: 12.000
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #22
RE: Anonym unterwegs sein (Smartphone, Auto, Navi...)
(09.05.2019 20:27)Michael_ schrieb:  Hallo,

Ich habe in letzter Zeit mehrere angsteinflößende Artikel gelesen.
bevor wir hier in noch dubiosere und aluhutigere ecke andriften sollten wir vll einfach am anfang anfangen. Was hast du wo gelesen? Lass es uns vll mal zusammen einordnen, eh du zur Schlussfolgerung kommst dass du alles in Bleikisten verpacken musst
10.05.2019 23:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Michael_ Offline
Bier aus Hawaii

Beiträge: 1.414
Registriert seit: Feb 2011
Beitrag #23
RE: Anonym unterwegs sein (Smartphone, Auto, Navi...)
Librem 5 ist für mich "anonym" genug.
Das werde ich mir holen und damit gut. :)

2018: Intel Xeon E5-1660v2, 128gb 1600MHZ DDR3 ECC RAM, 3x 1000gb SSD, 1x 4000gb HDD, Windows 7 Ultimate 64bit
11.05.2019 03:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
freaked Offline
ILOVEBUNNY32=1

Beiträge: 13.986
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #24
RE: Anonym unterwegs sein (Smartphone, Auto, Navi...)
(10.05.2019 23:23)oreissig schrieb:  
(09.05.2019 20:27)Michael_ schrieb:  Hallo,

Ich habe in letzter Zeit mehrere angsteinflößende Artikel gelesen.
bevor wir hier in noch dubiosere und aluhutigere ecke andriften sollten wir vll einfach am anfang anfangen. Was hast du wo gelesen? Lass es uns vll mal zusammen einordnen, eh du zur Schlussfolgerung kommst dass du alles in Bleikisten verpacken musst
Darauf wird er nicht eingehen wette ich

[Bild: freaked.banner.gif]
11.05.2019 06:08
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Michael_ Offline
Bier aus Hawaii

Beiträge: 1.414
Registriert seit: Feb 2011
Beitrag #25
RE: Anonym unterwegs sein (Smartphone, Auto, Navi...)
Das waren so Artikel die einem bei der Firefox Startseite immer angezeigt werden ich hab die links nicht gespeichert. ^^

2018: Intel Xeon E5-1660v2, 128gb 1600MHZ DDR3 ECC RAM, 3x 1000gb SSD, 1x 4000gb HDD, Windows 7 Ultimate 64bit
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.05.2019 16:39 von Michael_.)
11.05.2019 16:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Smaecks Offline
Leiter des Arbeitskreises "Dank Memes"

Beiträge: 3.908
Registriert seit: Mar 2009
Beitrag #26
RE: Anonym unterwegs sein (Smartphone, Auto, Navi...)
Gibt so ne Funktion, die nennt sich Browserverlauf. tongue2

Lenovo x230 - i5-3320m - 16GB RAM - 256GB SSD - 9-Zellen-Akku - UMTS - Windows 10 Pro
11.05.2019 16:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
CDW Offline
Reisegruppe Hässlich

Beiträge: 10.827
Registriert seit: Aug 2010
Beitrag #27
RE: Anonym unterwegs sein (Smartphone, Auto, Navi...)
sounds legit

[Bild: cardiff.png]

Blue ist euer König
11.05.2019 17:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Coburg-M Offline
Der mit MS-Dos 6.22

Beiträge: 9.357
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #28
RE: Anonym unterwegs sein (Smartphone, Auto, Navi...)
Beim Autofahren sollte man sich aufs Autofahren konzentrieren und ned aufs rumtatschen aufn Smartfon, zumindest, wenn man selbst lenkt. Bei Fahrern, die sich während des Fahrens aufs Handytatschen statt auf die Fahrbahn konzentrieren, kriech ich Gallhusten.

:oO3: :oO3:
Internet Explorer 3.02, 16 und 32 Bit
Mei Fratzenbuchseite
Meine Seite beim schwulen Einwohnermeldeamt
Download Internet Exploder Trollface Icon here
12.05.2019 14:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Spit Offline
fetter klempner

Beiträge: 25.820
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #29
RE: Anonym unterwegs sein (Smartphone, Auto, Navi...)
(12.05.2019 14:12)Coburg-M schrieb:  Beim Autofahren sollte man sich aufs Autofahren konzentrieren und ned aufs rumtatschen aufn Smartfon, zumindest, wenn man selbst lenkt. Bei Fahrern, die sich während des Fahrens aufs Handytatschen statt auf die Fahrbahn konzentrieren, kriech ich Gallhusten.

was hat das mit dem thema zutun?

[Bild: lapduob672b.png]
12.05.2019 14:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste