Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[S]: IDE-Notebookfestplatten ab ca. 100GB
Igor Todeshure Offline
Methusalem & Folterknecht

Beiträge: 5.161
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1
[S]: IDE-Notebookfestplatten ab ca. 100GB
Tja, ich will nun doch noch ein paar meiner alten Notebooks auf "multiboot" umrüsten, da mir der ewige Plattenwechsel auf'n Geist geht. Daher benötige ich noch möglichst große 2.5zöllige Festplatten mit IDE-Anschluß.
Wer noch was da hat, möge sich bitte mit Preisvorstellung melden.

"I think that computer viruses should count as life. I think it says something about human nature that the only form of life we have created so far is purely destructive. We've created life in our own image."
(Stephen William Hawking)
(Igor bevölkert das Winhistory-Forum seit dem 21.09.2006)
(In the rpg commonly known as rl, Igor got an extra life on March 28, 2009)
15.05.2019 15:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alpha Offline
Oskar

Beiträge: 15.831
Registriert seit: Jan 2009
Beitrag #2
RE: [S]: IDE-Notebookfestplatten ab ca. 100GB
Alternativ einen mSATA->IDE Adapter. mSATA-SSDs kriegt du hinterhergeworfen für wenig Geld.
Lüppt wunderbar.

RIP Oskar
15.05.2019 16:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Igor Todeshure Offline
Methusalem & Folterknecht

Beiträge: 5.161
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #3
RE: [S]: IDE-Notebookfestplatten ab ca. 100GB
(15.05.2019 16:26)Alpha schrieb:  Alternativ einen mSATA->IDE Adapter. mSATA-SSDs kriegt du hinterhergeworfen für wenig Geld.
Lüppt wunderbar.
Passt sowas auch noch mit in den Festplattenraum eines Notebooks?

"I think that computer viruses should count as life. I think it says something about human nature that the only form of life we have created so far is purely destructive. We've created life in our own image."
(Stephen William Hawking)
(Igor bevölkert das Winhistory-Forum seit dem 21.09.2006)
(In the rpg commonly known as rl, Igor got an extra life on March 28, 2009)
15.05.2019 17:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
meego4ever! Offline
...möchte wieder nach Schweden!

Beiträge: 7.704
Registriert seit: Jun 2012
Beitrag #4
RE: [S]: IDE-Notebookfestplatten ab ca. 100GB
Klar. Die Adapter gibt es auch im 2,5" Gehäuse wie eine HDD so dass man es wie eine normale HDD montieren kann.
15.05.2019 20:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fuexline Offline
Euer Gott und Mittelpunkt

Beiträge: 5.208
Registriert seit: Aug 2012
Beitrag #5
RE: [S]: IDE-Notebookfestplatten ab ca. 100GB
je nach Größe kann man auch IDE zu CF Adapter nehmen denn 64 GB CF Karten sind für den IDE Bus schnell genug und kosten fast nix mehr, werden aber mehr als 64 GB benötigt dann wirds halt msata to IDE, musst halt was mit TRIM machen weil SSD

Meine Main Geräte

15.05.2019 21:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Blue Offline
.

Beiträge: 20.575
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #6
RE: [S]: IDE-Notebookfestplatten ab ca. 100GB
(15.05.2019 21:04)Fuexline schrieb:  je nach Größe kann man auch IDE zu CF Adapter nehmen denn 64 GB CF Karten sind für den IDE Bus schnell genug und kosten fast nix mehr, werden aber mehr als 64 GB benötigt dann wirds halt msata to IDE, musst halt was mit TRIM machen weil SSD
standard cf stirbt dir fast sofort weg, industry grade cf kostet ein vermögen, dann lieber msata das hält länger und trim is auch banane da selbst dann die ssd immernoch schneller als ein 60gb ide bomber von damals ist

CDW ist love <3
16.05.2019 08:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste