Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Huawei reicht „ARK OS“ beim Deutschen Patent- und Markenamt ein
Hobbybastler x2 Offline
WHF - nur original ist legal!

Beiträge: 464
Registriert seit: Aug 2018
Beitrag #1
Huawei reicht „ARK OS“ beim Deutschen Patent- und Markenamt ein
Die ScreenShots erinnern mich bissi an Android, würde mich nicht wundern, wenn Google noch Klage einreicht, weils optisch an Android ähnlich aussieht.

https://stadt-bremerhaven.de/huawei-reic...enamt-ein/

[Bild: Hobbybastler1987.png]
28.05.2019 17:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
turbo Offline
Member

Beiträge: 136
Registriert seit: Oct 2017
Beitrag #2
RE: Huawei reicht „ARK OS“ beim Deutschen Patent- und Markenamt ein
Sollen einfach Android ohne Google Dienste aber mit eigenem Store anbieten, würde ich sofort nehmen.
28.05.2019 18:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alpha Offline
Der Decoder

Beiträge: 15.548
Registriert seit: Jan 2009
Beitrag #3
RE: Huawei reicht „ARK OS“ beim Deutschen Patent- und Markenamt ein
Grundproblem wird wohl sein, dass man keinen Android Store hat, ergo keine Apps.

Mark IV Style Motherfucker
28.05.2019 20:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
CDW Offline
Reisegruppe Hässlich

Beiträge: 10.764
Registriert seit: Aug 2010
Beitrag #4
RE: Huawei reicht „ARK OS“ beim Deutschen Patent- und Markenamt ein
bestimmt so ein toter Huawei-Eigenappstore der das OS uninteressant macht. Wie bei Windows Phone

[Bild: cardiff.png]

Blue ist euer König
28.05.2019 20:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hobbybastler x2 Offline
WHF - nur original ist legal!

Beiträge: 464
Registriert seit: Aug 2018
Beitrag #5
RE: Huawei reicht „ARK OS“ beim Deutschen Patent- und Markenamt ein
Auf mein Mate 20 Lite hat Huawei ein eigenen AppStore vorinstalliert "AppGalery" und dort kann man sogar "noch" als bsp. WhatsApp runterladen.
Hab ja in den Medien gehört, dass Huawei keine US Apps mehr anbieten darf in deren eigenen AppStore, was dann bedeutet, das "ARK OS" relativ nutzlos sein wird, wie ein Android ohne PlayStore, nur das man bei Android die APK's nachträglich auf's Gerät runterladen und installieren kann.
Gibt ja verschiedene Anbieter PlayStores, wenn man keine Lust auf Google hat, wie zb UpToDown.

[Bild: Hobbybastler1987.png]
28.05.2019 22:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alpha Offline
Der Decoder

Beiträge: 15.548
Registriert seit: Jan 2009
Beitrag #6
RE: Huawei reicht „ARK OS“ beim Deutschen Patent- und Markenamt ein
(28.05.2019 20:38)CDW schrieb:  bestimmt so ein toter Huawei-Eigenappstore der das OS uninteressant macht. Wie bei Windows Phone

Dein Avatar rockt b1

Mark IV Style Motherfucker
28.05.2019 22:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
CDW Offline
Reisegruppe Hässlich

Beiträge: 10.764
Registriert seit: Aug 2010
Beitrag #7
RE: Huawei reicht „ARK OS“ beim Deutschen Patent- und Markenamt ein
Danke. Hab ich erst ein halbes Jahr b3 :banane:

[Bild: cardiff.png]

Blue ist euer König
29.05.2019 16:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
freaked Offline
ILOVEBUNNY32=1

Beiträge: 13.723
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #8
RE: Huawei reicht „ARK OS“ beim Deutschen Patent- und Markenamt ein
(29.05.2019 16:43)CDW schrieb:  Danke. Hab ich erst ein halbes Jahr b3 :banane:
dafür bekommst du ein besonders behinderten emoji
[Bild: 71UXai%2B-ByL._SX425_.jpg]

[Bild: freaked.banner.gif]
29.05.2019 17:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 12.126
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #9
RE: Huawei reicht „ARK OS“ beim Deutschen Patent- und Markenamt ein
Die haben ja alle ihre Stores drauf. Letztlich ist mal jemanden aufgefallen, dass bei Pokemon die in App Käufe über Samsung sogar billiger waren. Ich bezweifel, dass der Durschnittsanwender es als Vorteil sieht, keinen Play Store zu haben. Wenn es nicht zum Handelskrieg kommt, und arbeiten ihre Plastikschuhe in die Zahnräder der Iphone Werke werfen, kann ich mir vorstellen, dass Huawai die Handysparte einfach ausgliedert und anders firmiert. Aber ja, eine Fork vom Opensource Android mit von Google gelößter Weiterentwicklung wäre nen Traum. Endlich getrennten Systemebenen: GUI, Treiber, System, alles getrennt. Echte Backuplösungen. Wird nur nicht kommen....Schielen

29.05.2019 19:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aqua Offline
Voodoo Priester

Beiträge: 3.361
Registriert seit: Nov 2008
Beitrag #10
RE: Huawei reicht „ARK OS“ beim Deutschen Patent- und Markenamt ein
Auf Faq4mobiles will man auch, dass man Google los ist.
Man lese den Chatverlauf.. :D
http://www.faq4mobiles.de/

4x Nokia N95-8GB, 1x N95|128GB, 1x C3-01|32GB USB OTG.
AMD 5x86-133+V1. AMD K6-2 500+V2 SLI.
AMD AthlonXP 2600+V2 SLI.
Toshiba i200MMX.
Mehr will und brauch ich nicht.
30.05.2019 01:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste