Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
36. Chaos Communication Congress - Technik, Showcase, Aktivitäten
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 20.427
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1
36. Chaos Communication Congress - Technik, Showcase, Aktivitäten
Moin!

Auch in diesen Thread, wie jedesjahr, möchte ich einmal mit euch planen was wir präsentieren/machen wollen.

CHRiSNEW hatte bereits die Idee, diesmal mit Windows Betas am Start zu gehen. Ich würde da für den nötigen Platz sorgen.

Ich lass den Eingangspost erstmal leer und jeder der dabei ist, kann ja mal seine Ideen posten bzw darüber diskutieren. Ich würde hier alles nach und nach aufgreifen.

Dieser Thread dient dann auch für die Planung an das Vintage-Cluster.

CDW ist love <3
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.10.2019 16:21 von Blue.)
20.10.2019 16:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nik Offline
Offizieller Aufsichtsrat für Toastbrot

Beiträge: 1.824
Registriert seit: May 2012
Beitrag #2
RE: 36. Chaos Communication Congress - Technik, Showcase, Aktivitäten
Ich würde gerne Unix Stuff ala HP C8000 und HP rx2600 mitnehmen, vielleicht auch noch anderes. Hab jetzt auch Sony Betacam Videostuff. :3
Ich muss nur schauen, wie ich damit nach Leipzig komme - wenn ich keine Mitfahrgelegenheit finde wird das damit nichts, im Zug nehm ich höchstens ne kleine Minidesktopworkstation und ein altes Notebook oder so mit.

"Mach das Licht entweder an oder aus, aber nicht beides gleichzeitig" - Nik, 2017
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.10.2019 16:37 von Nik.)
20.10.2019 16:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
winfreak Offline
アンゲシュテルタ

Beiträge: 10.035
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #3
RE: 36. Chaos Communication Congress - Technik, Showcase, Aktivitäten
Bin dabei [sofern ich ein Ticket kriege], kann aber dann Zugfahrt nur mit Notebooks aushelfen. Ein Showcase für verschiedene Longhorn Builds wäre doch was, oder? Mindestens mal die drei Entwicklungsstufen XP mit Aero, Bastel-Chimera-Longhorn und Projektneustart wären gute Kandidaten IMO.

[Bild: winfreak_32972_14.png]
21.10.2019 06:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pain Offline
moderating tsundere

Beiträge: 7.560
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #4
RE: 36. Chaos Communication Congress - Technik, Showcase, Aktivitäten
Schliesse mich mit winfreak zusammen wenn es mit einem Ticket klappt.

Würde unter anderem mal mein altes Convertible, das ThinkPad 360PE mitnehmen für ein bisschen begrabbeln von Windows for Pencomputing 1.0 Unter Windows 3.1 und IBM DOS mit PENDOS-Erweiterungen. Zumindest falls an der Bude Interesse besteht.

ThinkPad T460p - i7-6820HQ - 64 GB RAM - 512 GB SSD - WQHD 2560x1440 - Nvidia 940MX (Optimus) - WWAN - Archlinux/Win10Edu

</> Do you know who ate all the doughnuts?
21.10.2019 17:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gelöschter Beitrag von Diamant001
Gelöschter Beitrag von Blue
Gelöschter Beitrag von Coburg-M
Blue Offline
Original Vistaman™

Beiträge: 20.427
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #5
RE: 36. Chaos Communication Congress - Technik, Showcase, Aktivitäten
(21.10.2019 06:15)winfreak schrieb:  Bin dabei [sofern ich ein Ticket kriege], kann aber dann Zugfahrt nur mit Notebooks aushelfen. Ein Showcase für verschiedene Longhorn Builds wäre doch was, oder? Mindestens mal die drei Entwicklungsstufen XP mit Aero, Bastel-Chimera-Longhorn und Projektneustart wären gute Kandidaten IMO.

Auf jedenfall, wär nice! Notebooks machen sich eh besser, von der Platzausnutzung und natürlich Transport. Der Weg vom Eingang bis zum Platz ist oft elendig lang.. (In Hamburg wars gefühlt viel kürzer)


(21.10.2019 17:41)Pain schrieb:  Schliesse mich mit winfreak zusammen wenn es mit einem Ticket klappt.

Würde unter anderem mal mein altes Convertible, das ThinkPad 360PE mitnehmen für ein bisschen begrabbeln von Windows for Pencomputing 1.0 Unter Windows 3.1 und IBM DOS mit PENDOS-Erweiterungen. Zumindest falls an der Bude Interesse besteht.

Die Leute von Vintage-ThinkPads sind auch diesmal bei uns dabei. Da bringt einer ein 360CSE mit, wär natürlich eine super Ergänzung. Ich müsste noch ein 380 haben. TAL wollte sein T40 glaubich mitbringen.. wird also ne große ThinkPad-Party. Daher, aufjedenfall.


Wäre cool, sobald ihr nen Ticket habt einmal euch zu melden. Dann würd ich mit euch einmal in die Planung von Vintage-Computing einbeziehen.


Ich (und Coni) haben die Liste schonmal angefangen.

WHF
ConiKost
Kryofluxbox with 3.5+5.25 Floppydrives
Nixdorf Portable XT + WiModem232
Toshiba Libretto 110CT
Mac SE/30
Sun Cobalt Qube3 (BIOS IC defective)
Compaq Contura 430CX possible
Vista/XP flag :)

Blue
Texas Instruments Travelmate 4000M (486DX, 20MB, Win95A, SCSI-Notebook)
IBM 7248-100 Workstation (100MHz PPC, Windows NT 4.0/PPC)
15" Dell tft screen with vga, dvi (1024x768)
AMD Opteron Server (12 cores, 64gb ram) or Sun T1000 (8 cores, 8gb ram, loud)
10mbit hub
alu-tables for dos/windows presentation
raspberry pi, multimeter, many little tools

CDW ist love <3
31.10.2019 22:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pain Offline
moderating tsundere

Beiträge: 7.560
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #6
RE: 36. Chaos Communication Congress - Technik, Showcase, Aktivitäten
Ich hatte leider kein Glück bei den Vouchers.

Falls ich ein reguläres Ticket wäre doch so ein 360PE Tablet was feines? :)

ThinkPad T460p - i7-6820HQ - 64 GB RAM - 512 GB SSD - WQHD 2560x1440 - Nvidia 940MX (Optimus) - WWAN - Archlinux/Win10Edu

</> Do you know who ate all the doughnuts?
01.11.2019 11:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste