Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die letzten Stunden für Windows 7 laufen...
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 12.749
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #1
Die letzten Stunden für Windows 7 laufen...
Morgen gibts dann den letzten Patch und dann kann es gelöscht werden. :P Da es aber noch genug institutionelle Nutzer gibt, ist aber mit einem raschen Tod wohl nicht zu rechnen, auch nicht durch Hacker. Btw. habe ich Samstag noch nen XP gesehen, als POS Ready 2009 an irgendeiner Kasse.

Habt ihr 7 noch im echten Einsatz? Bei mir läuft das nur auf einem Laptop noch, für alte Software und irgendwie damit eh schon als Museumsmaschine. Ich habe das Gefühl gehabt, dass als Win 7 das Update erhalten hatte, dass alte Kopierschutztreiber killte, es für mich weniger Relevanz hatte, weil ich alte Originale dann unter nen Vista Rechner gespielt hatte. Mal schauen, wie lange 3rd Party Hersteller noch mitmachen. Google hat ja Chrome schonmal 1,5 Jahre gegeben, denke werden Verlängern, wenn genug Firmen noch in der Umstellung hängen. Btw. kommt ja wohl sogar noch der Edge-Chrome wohl noch zum Zug. Ein Zeichen, wie viele Firmen wohl noch hängen.

13.01.2020 08:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Amplifier Offline
CLIPPY

Beiträge: 454
Registriert seit: Feb 2019
Beitrag #2
RE: Die letzten Stunden für Windows 7 laufen...
(13.01.2020 08:09)Dirk schrieb:  Morgen gibts dann den letzten Patch und dann kann es gelöscht werden. :P Da es aber noch genug institutionelle Nutzer gibt, ist aber mit einem raschen Tod wohl nicht zu rechnen, auch nicht durch Hacker. Btw. habe ich Samstag noch nen XP gesehen, als POS Ready 2009 an irgendeiner Kasse.

Habt ihr 7 noch im echten Einsatz? Bei mir läuft das nur auf einem Laptop noch, für alte Software und irgendwie damit eh schon als Museumsmaschine. Ich habe das Gefühl gehabt, dass als Win 7 das Update erhalten hatte, dass alte Kopierschutztreiber killte, es für mich weniger Relevanz hatte, weil ich alte Originale dann unter nen Vista Rechner gespielt hatte. Mal schauen, wie lange 3rd Party Hersteller noch mitmachen. Google hat ja Chrome schonmal 1,5 Jahre gegeben, denke werden Verlängern, wenn genug Firmen noch in der Umstellung hängen. Btw. kommt ja wohl sogar noch der Edge-Chrome wohl noch zum Zug. Ein Zeichen, wie viele Firmen wohl noch hängen.

XP läuft in meiner Stadt in einer Tankstelle auf einem Lottorechner (NEIN, ich spiele KEIN Lotto). Und Windows 7 nutze ich selbst auf meinen Hauptrechnern (Ich weiß, das will hier keiner hören).
13.01.2020 08:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Diamant001 Offline
Auf der Suche nach der Wahrheit.

Beiträge: 7.615
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #3
RE: Die letzten Stunden für Windows 7 laufen...
Windows 7 wird von mir solange es geht gefahren.
Werde aber Vorbereitungen für den Wechsel zu Lubuntu oder so anfangen.
Das größte Problem ist wegen Streaming. :traurig:

Forschung und Entwicklung ist der sinn der Existenz der Menschen, ziel ist es das Universum zu erschließen, nicht in firmen als Sklaven zu dienen oder sich sinnlos gegenseitig zu erschießen!

13.01.2020 08:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Smaecks Offline
Leiter der Qualitätsoffensive WHF 2020

Beiträge: 4.144
Registriert seit: Mar 2009
Beitrag #4
RE: Die letzten Stunden für Windows 7 laufen...
Die Firma in der ich schaffe ist Windows 7 bereinigt und Zuhause hab ich das letzte Windows 7 Gerät zu Weihnachten abgesägt.

[Bild: IOSX9pT.png]
Homeserver: AMD Ryzen 5 3400G - 8GB RAM - 120GB SSD - Ubuntu 19.10
Meine ThinkPads:

13.01.2020 08:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benjamin92 Offline
tauscht CMOS-Batterie per TeamViewer

Beiträge: 7.594
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #5
RE: Die letzten Stunden für Windows 7 laufen...
Hab es jetzt selbst auf keinem Produktivrechner, in der Verwandschaft haben es noch einige im Einsatz, aber die müssen bis Mai warten, wenn ich das umstellen soll, ansonsten müssten sich die Leute eben mal selbst mit Windows 10 auseinandersetzen. Auf einigen alten Bastelrechner hab ich schon noch Installationen von Windows 7, aber die stehen ja eh nur rum. Für meine Datenfreigabe läuft neben Samba auch noch ein Windows 2008 R2 und ein Windows XP, das will ich auch neu strukturieren, wenn ich wieder Zeit habe (aktuell riesieger Sauhaufen, weil der reale Datenserver mal nicht mehr hochgefahren ist, jetzt laufen die Systeme auf einem Rechner in virtuellen Maschinen, muss selber mal dokumentieren und gucken, was ich mir da die letzten Monate zusammenkonfiguriert habe).
13.01.2020 09:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
meego4ever! Offline
...möchte wieder nach Schweden!

Beiträge: 7.685
Registriert seit: Jun 2012
Beitrag #6
RE: Die letzten Stunden für Windows 7 laufen...
Bei mir läuft Win 7 noch auf einem Notebook und auf dem iMac. Das Notebook nutzen wir aber kaum noch, manchmal noch zum skypen wobei das auch durch WhatsApp (Videoanruf) abgelöst wurde mittlerweile. Den iMac werde ich denke ich mit Win 10 hochziehen versuchen. Mal sehen wie das läuft.

Win 7 war ein tolles Windows, hat Spaß gemacht. Neu installieren werde ich es aber nicht mehr, dazu besteht kein Bedarf.
13.01.2020 15:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
freaked Offline
ILOVEBUNNY32=1

Beiträge: 14.722
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #7
RE: Die letzten Stunden für Windows 7 laufen...
Ich habs noch auf nem 11" laptop älteren datums am laufen: http://www.retrospace.net/infoseiten/readm.php?id=163

[Bild: msinternet.gif] [Bild: beos_now.gif] [Bild: IE_ANI.GIF] [Bild: tumblr_p7uwh5gNuk1ujesf3o3_100.gif]
[Bild: freaked.banner.gif]
Erster PC 2003: AMD K6-2 500MHz, 320MB RAM, 40GB IBM HDD, 50x CD-ROM, 8x4x24 CD/RW, 100MBit LAN, 32MB ATi Rage 128 Pro
13.01.2020 15:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kepu94 Offline
Ich bin gar nicht da, sondern hier.

Beiträge: 793
Registriert seit: Jul 2015
Beitrag #8
RE: Die letzten Stunden für Windows 7 laufen...
Es ist auf einem meiner 2010er "Retro"-Systeme installiert und da wirds auch definitiv noch bleiben.

Bei mir auf Arbeit saß ich am 4. Dezember 2019 das letzte Mal vor einem Windows-7-Desktop, die Woche drauf wurde auf sämtlichen Windows-7-Rechnern Windows 10 installiert.

kepuexe
13.01.2020 19:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pain Offline
moderating tsundere

Beiträge: 7.701
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #9
RE: Die letzten Stunden für Windows 7 laufen...
Ich löse diese Woche den letzten Windows 7 Rechner bei uns in der Firma ab.

ThinkPad T460p - i7-6820HQ - 64 GB RAM - 2 TB NVMe SSD - WQHD 2560x1440 - Nvidia 940MX (Optimus) - 8260 AC - EM7455 LTE-A - Arch Linux/Windows 10 Education

</> Do you know who ate all the doughnuts?
13.01.2020 19:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 12.749
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #10
RE: Die letzten Stunden für Windows 7 laufen...
ehrlich gesagt weiß ich nicht mal mehr, wann ich das letzte win 7 in rente geschickt habe. glaube ich habe relativ schnell die upgrade offer von win 10 gezogen. kann mich nicht mal mehr richtig erinnern ob der hauptrechner wirklich win 8 mal hatte. mit dem schnellstart hatte mich aber win 8/10 aber schon schnell gefangen...

13.01.2020 20:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste