Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
.rom Datei auf Phoenix Bios flashen
Fuexline Offline
Euer Gott und Mittelpunkt

Beiträge: 5.401
Registriert seit: Aug 2012
Beitrag #11
RE: .rom Datei auf Phoenix Bios flashen
ich komme drauf zurück - danke

Meine Main Geräte

18.04.2020 23:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
freaked Offline
ILOVEBUNNY32=1

Beiträge: 15.040
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #12
RE: .rom Datei auf Phoenix Bios flashen
in Laptops sind die Chips gelötet sonst wäre jeder diebstahlschutz mittels poweron passwort witzlos. Du musst dir sozusagen eine pinkompatible negativform für den chip (bildlich: Backform) zum brennen besorgen.

[Bild: msinternet.gif] [Bild: beos_now.gif] [Bild: ie_ani.gif] [Bild: tumblr_p7uwh5gnuk1ujesf3o3_100.gif]
[Bild: freaked.banner.gif]
Erster PC 2003: AMD K6-2 500MHz, 320MB RAM, 40GB IBM HDD, 50x CD-ROM, 8x4x24 CD/RW, 100MBit LAN, 32MB ATi Rage 128 Pro
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.04.2020 23:23 von freaked.)
18.04.2020 23:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Diamant001 Offline
Sucht sein Ticket ins Universum

Beiträge: 7.808
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #13
RE: .rom Datei auf Phoenix Bios flashen
Habe hier glaube ich den einen oder Anderen Laptop, da ist der BIOS gesockelt(SMD). ^^

Forschung und Entwicklung ist der sinn der Existenz der Menschen, ziel ist es das Universum zu erschließen, nicht in firmen als Sklaven zu dienen oder sich sinnlos gegenseitig zu erschießen!
[Bild: n-as.gif][Bild: win98_89.gif][Bild: get.gif]

18.04.2020 23:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
freaked Offline
ILOVEBUNNY32=1

Beiträge: 15.040
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #14
RE: .rom Datei auf Phoenix Bios flashen
Aus welcher zeit?

[Bild: msinternet.gif] [Bild: beos_now.gif] [Bild: ie_ani.gif] [Bild: tumblr_p7uwh5gnuk1ujesf3o3_100.gif]
[Bild: freaked.banner.gif]
Erster PC 2003: AMD K6-2 500MHz, 320MB RAM, 40GB IBM HDD, 50x CD-ROM, 8x4x24 CD/RW, 100MBit LAN, 32MB ATi Rage 128 Pro
18.04.2020 23:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Diamant001 Offline
Sucht sein Ticket ins Universum

Beiträge: 7.808
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #15
RE: .rom Datei auf Phoenix Bios flashen
Finde jetzt nichts.
Glaube mich aber noch daran erinnern zu können.
Aus welcher zeit, weiß ich wenn ich es gefunden habe.
Bin jetzt aber im Stream.

Forschung und Entwicklung ist der sinn der Existenz der Menschen, ziel ist es das Universum zu erschließen, nicht in firmen als Sklaven zu dienen oder sich sinnlos gegenseitig zu erschießen!
[Bild: n-as.gif][Bild: win98_89.gif][Bild: get.gif]

18.04.2020 23:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fuexline Offline
Euer Gott und Mittelpunkt

Beiträge: 5.401
Registriert seit: Aug 2012
Beitrag #16
RE: .rom Datei auf Phoenix Bios flashen
So habs geschafft

1. Hiren Boot CD per Rufus als MBR formatiert booten
2. Punkt 1 Mini XP auswählen
3. zweiten USB Stick rein mit Winphlash.exe 1.7 (32bit) und .rom file
4. Stick einstecken und winphlash mit ausgewählten ROM starten

thats it

Meine Main Geräte

19.04.2020 03:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Diamant001 Offline
Sucht sein Ticket ins Universum

Beiträge: 7.808
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #17
RE: .rom Datei auf Phoenix Bios flashen
Supi ^^

Forschung und Entwicklung ist der sinn der Existenz der Menschen, ziel ist es das Universum zu erschließen, nicht in firmen als Sklaven zu dienen oder sich sinnlos gegenseitig zu erschießen!
[Bild: n-as.gif][Bild: win98_89.gif][Bild: get.gif]

19.04.2020 03:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fuexline Offline
Euer Gott und Mittelpunkt

Beiträge: 5.401
Registriert seit: Aug 2012
Beitrag #18
RE: .rom Datei auf Phoenix Bios flashen
hat aber mein Problem nicht gelöst

Meine Main Geräte

19.04.2020 03:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Diamant001 Offline
Sucht sein Ticket ins Universum

Beiträge: 7.808
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #19
RE: .rom Datei auf Phoenix Bios flashen
Mach mal aud der endung .rom zu .bin ^^

Forschung und Entwicklung ist der sinn der Existenz der Menschen, ziel ist es das Universum zu erschließen, nicht in firmen als Sklaven zu dienen oder sich sinnlos gegenseitig zu erschießen!
[Bild: n-as.gif][Bild: win98_89.gif][Bild: get.gif]

19.04.2020 03:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fuexline Offline
Euer Gott und Mittelpunkt

Beiträge: 5.401
Registriert seit: Aug 2012
Beitrag #20
RE: .rom Datei auf Phoenix Bios flashen
das flashen ging

und bin wird nicht akzeptiert, hatte gehofft mit dem neuen Bios würde die SSD erkannt werden, aber da hat mich der ebay Händler wohl abgezogen

Meine Main Geräte

19.04.2020 03:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste