Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lenovo Notebook
Hobbybastler x2 Online
Posting Freak

Beiträge: 1.455
Registriert seit: Aug 2018
Beitrag #31
RE: Lenovo Notebook
(18.06.2020 19:43)Xaar schrieb:  Welches Modell genau soll das "Lenovo Reisenetzteil mit Eurostecker" sein? Das X230 kann mit den gleichen Netzteilen umgehen wie die deutlich älteren X60 oder T60 von 2006. Die kamen gewöhlich mit dem dreipoligen "Mickey-Mouse-Stecker", mit einer Leitung mit Schukostecker. Gibt auch die Variante mit Eurostecker und zweipoligem Anschluss am Netzteil. Und über die Jahre gab's da diverse Ausführungen, da wäre schon eine nähere Angabe sinnvoll, welches Modell da die Probleme macht.

Im Übrigen: Ein Absturz hat auch schon so manches Notebook gekillt. 'n Meter Fall auf Beton ist da meist nicht so angenehm :D

kA welches da probleme macht, hab dies hier gelesen:
https://thinkwiki.de/X230#Bekannte_Probleme

[Bild: AchievementChris.png]
18.06.2020 20:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Online
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 24.228
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #32
RE: Lenovo Notebook
Einfach nicht die ollen zweipoligen Varianten nutzen - Problem gelöst.

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
18.06.2020 20:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hobbybastler x2 Online
Posting Freak

Beiträge: 1.455
Registriert seit: Aug 2018
Beitrag #33
RE: Lenovo Notebook
Ist denn das x230 das einzige lohnende Notebook ohne DVD Laufwerk oder gibt es noch Alternativen in dieser Preisklasse von Lenovo?
Würde mich gern erstmal umschauen :)
Das ist auch ein geiles Teil, das x240, allerdings auch bissi teurer.

[Bild: AchievementChris.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.06.2020 08:20 von Hobbybastler x2.)
20.06.2020 08:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Online
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 24.228
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #34
RE: Lenovo Notebook
Ist halt die Frage, wie groß das Teil sein darf und was du ausgeben willst. Die X2x0-Serie ist die 12"-Subnotebook-Reihe, so dass da die Auswahl etwas dünner ist - und die Kosten durchaus auch höher. 13" oder 14" sollten dann schon günstiger zu haben sein, wenn es nicht gerade eine "filigrane" Variante im Slim-Design sein muss (so wie die X1-Carbon-Serie bspw.). Für 130-160 € (in dem Rahmen lagen das Edge und das X230, was du verlinkt hast) wäre da bspw. auch 'n T430s drin - selbe Generation wie das X230, aber eben 14" und dadurch etwas größer. Hat zwar die Option, auf ein optisches Laufwerk, aber gibt auch Akkus für den Laufwerksschacht - oder Festplattenadapter.

Ansonsten ist die L-Serie noch relativ günstig zu bekommen - aber auch erst ab 14".

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.06.2020 08:44 von Xaar.)
20.06.2020 08:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hobbybastler x2 Online
Posting Freak

Beiträge: 1.455
Registriert seit: Aug 2018
Beitrag #35
RE: Lenovo Notebook
Also ich würde gerne bis 160€ gehen.
Das Gerät soll halt schon dünn sein, wie zb das x240, scheint dünner zu sein als das x230, und kein DVD Laufwerk.
Soll zum Surfen verwendet werden oder Streams schauen :)
Soll auf jedenfall ein Intel i-Serie sein.

[Bild: AchievementChris.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.06.2020 09:16 von Hobbybastler x2.)
20.06.2020 09:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Online
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 24.228
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #36
RE: Lenovo Notebook
Damit ist immernoch nicht die Display-Größe geklärt...

Was die Dicke angeht: Also lt. den Maßangaben im ThinkPad-Wiki zum X230 und X240 unterscheiden die sich kaum - kommt auch drauf an, ob nur der kleine Akku verbaut ist, oder der größere - dann wird's hinten dicker. Achja: Das X240 hat auch einen internen Akku, nicht nur den externen. Und optische Laufwerke gab's in der X-Serie wimre nur im X300 und X301 - nur sind die deutlich älter, als das, was du suchst (Core 2 Duo LV oder ULV). Aber die sind auch schön dünn - sogar dünner als das X240 8D

Problem ist halt bei der X-Serie, dass sie bei gleicher (ähnlicher) Ausstattung gern mal teurer sind als die Äquivalente in der T-Serie. Das gilt erst recht bei der X1-Serie, die als 13"/14"-Serie schön kompakt sind (und keinen Akku haben, der flott gewechselt werden kann), aber auch teuer.

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.06.2020 10:17 von Xaar.)
20.06.2020 09:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hobbybastler x2 Online
Posting Freak

Beiträge: 1.455
Registriert seit: Aug 2018
Beitrag #37
RE: Lenovo Notebook
Sagen wir dann mal, das x240 sieht vom Design her moderner aus :D
Was dass Display angeht, kA, bin am Wochenende immer an einem 14-15" Notebook... Joa... kA....

[Bild: AchievementChris.png]
20.06.2020 12:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Smaecks Offline
Leiter der Qualitätsoffensive WHF 2020

Beiträge: 4.309
Registriert seit: Mar 2009
Beitrag #38
RE: Lenovo Notebook
das x240 würde ich nicht nehmen. u.a. nur ein ram slot und solche späße. das macht keine freude. lieber das x230.

[Bild: 1x7OOL9.gif] [Bild: a6dlxGz.gif] [Bild: yVIoJ9q.gif] [Bild: JNlOM6w.gif]
[Bild: IOSX9pT.png]
Homeserver: AMD Ryzen 5 3400G - 64GB RAM - 1TB SSD, 24TB HDD - VMware ESXi 6.7
Meine ThinkPads:

20.06.2020 19:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benjamin92 Offline
tauscht CMOS-Batterie per TeamViewer

Beiträge: 7.648
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #39
RE: Lenovo Notebook
Ich bilde mir ein, dass die Hasswell-CPUs bei Notebooks auch ziemlich heiß werden, also zumindest beim T440p gab es immer thermische Probleme, vor allem, weil die Dockingstation die Lüftungsschlitze verdeckt. Weiß aber nicht, wie das beim X240 ist, bin hier aber mit meinem X230 sehr zufrieden.
20.06.2020 20:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Online
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 24.228
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #40
RE: Lenovo Notebook
Das T440p hat aber auch ganz andere CPU-Kaliber drin verbaut (37 W TDP für die Dual-Cores resp. 47 W TDP für die Quad-Cores) als das X240 (15 W TDP). Wobei es imho bei den Maximal-Ausstattungen (also i7 mit höchster Taktung, ggf. auch schon beim flottesten i5) immmer wieder zu Drosselungen kommen dürfte - ich glaube kaum, dass die Kühllösungen ideal auf die schnellsten Ausführungen zugeschnitten sind.

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
20.06.2020 20:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste