Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
OS/2 1.32 Deutsch
dr.zeissler Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 1.155
Registriert seit: Jul 2010
Beitrag #1
OS/2 1.32 Deutsch
Moin, ich habe den originalen Diskettensatz der Deutschen Version von OS/2 1.32 hier. Leider ist die Installationsdiskette nicht mehr lesbar. Kann da jemand bitte helfen ? ;)

Danke Euch sehr.
Gruß
Doc

Retro Gamer :)
28.11.2020 11:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 13.306
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #2
RE: OS/2 1.32 Deutsch
ist die subversion wichtig? laut packungsaufdruck habe ich nur 1.300

28.11.2020 18:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Igor Todeshure Offline
Methusalem & Folterknecht

Beiträge: 5.287
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #3
RE: OS/2 1.32 Deutsch
(28.11.2020 18:51)Dirk schrieb:  ist die subversion wichtig? laut packungsaufdruck habe ich nur 1.300
Zum Start der Installation ist das wohl unerheblich, leider wird die Diskette während der Installation nochmal eingelesen und zumindest der Kernel auf die endgültige Installation übertragen. Falls das also wider Erwarten nachher startet, bekommt man einen Versions-Mischmasch mit fragwürdiger Stabilität.

"I think that computer viruses should count as life. I think it says something about human nature that the only form of life we have created so far is purely destructive. We've created life in our own image."
(Stephen William Hawking)
(Igor bevölkert das Winhistory-Forum seit dem 21.09.2006)
(In the rpg commonly known as rl, Igor got an extra life on March 28, 2009)
28.11.2020 20:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Offline
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 24.507
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #4
RE: OS/2 1.32 Deutsch
Welche Version ist es denn? Gab' ja die Standardversion und die Erweiterte Version

(28.11.2020 20:46)Igor Todeshure schrieb:  
(28.11.2020 18:51)Dirk schrieb:  ist die subversion wichtig? laut packungsaufdruck habe ich nur 1.300
Zum Start der Installation ist das wohl unerheblich, leider wird die Diskette während der Installation nochmal eingelesen und zumindest der Kernel auf die endgültige Installation übertragen. Falls das also wider Erwarten nachher startet, bekommt man einen Versions-Mischmasch mit fragwürdiger Stabilität.

Hast du zu den einzelnen Releases 'ne Versions-/Diskettennummernübersicht zur Hand? Ich hab' hier 3 OS/2-1.3-Versionskisten rumliegen: Eine 1.3 Standard in Deutsch, eine 1.3 Extended in Englisch und eine 1.3 Erweitert in Deutsch. Auf den Disketten steht möchte ich meinen bei allen "1.30" drauf.

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
28.11.2020 21:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Igor Todeshure Offline
Methusalem & Folterknecht

Beiträge: 5.287
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #5
RE: OS/2 1.32 Deutsch
(28.11.2020 21:07)Xaar schrieb:  Welche Version ist es denn? Gab' ja die Standardversion und die Erweiterte Version

(28.11.2020 20:46)Igor Todeshure schrieb:  
(28.11.2020 18:51)Dirk schrieb:  ist die subversion wichtig? laut packungsaufdruck habe ich nur 1.300
Zum Start der Installation ist das wohl unerheblich, leider wird die Diskette während der Installation nochmal eingelesen und zumindest der Kernel auf die endgültige Installation übertragen. Falls das also wider Erwarten nachher startet, bekommt man einen Versions-Mischmasch mit fragwürdiger Stabilität.

Hast du zu den einzelnen Releases 'ne Versions-/Diskettennummernübersicht zur Hand? Ich hab' hier 3 OS/2-1.3-Versionskisten rumliegen: Eine 1.3 Standard in Deutsch, eine 1.3 Extended in Englisch und eine 1.3 Erweitert in Deutsch. Auf den Disketten steht möchte ich meinen bei allen "1.30" drauf.
Vermutlich kann man sich allenfalls am Dateidatum orientieren, denn wimre gab es bei den 1.X-Versionen noch keine Fixpacks. Ein "stilles upgrade", bei dem IBM einfach irgendwann heimlich die Disketten mit neueren builds bespielt hat, wäre aber nicht ungewöhnlich - das haben sie zumindest später bei Warp3 gemacht, ohne daß der Aufdruck geändert worden wäre.

"I think that computer viruses should count as life. I think it says something about human nature that the only form of life we have created so far is purely destructive. We've created life in our own image."
(Stephen William Hawking)
(Igor bevölkert das Winhistory-Forum seit dem 21.09.2006)
(In the rpg commonly known as rl, Igor got an extra life on March 28, 2009)
28.11.2020 21:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dr.zeissler Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 1.155
Registriert seit: Jul 2010
Beitrag #6
RE: OS/2 1.32 Deutsch
So sieht der Satz aus.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Retro Gamer :)
29.11.2020 20:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Offline
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 24.507
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #7
RE: OS/2 1.32 Deutsch
Ah, also die erweiterte Version - und es steht auch direkt Version 1.32 drauf. Dann ist das, was ich hier habe, nix: Da steht 1.30 drauf - und 'n Copyright von 1990. Auch die Disketten-Nr. oben rechts in der Label-Ecke ist eine andere (14G2059 bei dir, 70F6629 bei mir hier).

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
29.11.2020 21:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 13.306
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #8
RE: OS/2 1.32 Deutsch
Habe gerade auch nachgesehen und auch ne 1.30 Erweiterte hier. hilft auch nix.

30.11.2020 07:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dr.zeissler Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 1.155
Registriert seit: Jul 2010
Beitrag #9
RE: OS/2 1.32 Deutsch
Danke für's nachsehen...vielleicht hat die ja doch jemand...bei winworld gibt es die leider auch nicht.

Retro Gamer :)
30.11.2020 14:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste