Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
non-X86 Systeme - wer hat welche?
Der Doktor Offline
%0|%0

Beiträge: 7.871
Registriert seit: Dec 2008
Beitrag #11
RE: non-X86 Systeme - wer hat welche?
Systeme nicht direkt aber ich habe doch über die Jahre eine Sammlung non-x86 CPUs + Peripherie bei mir aufgebaut, die darauf warten, dass ich mit ihnen was anfange.
Dazu zählen: Z80, Z8000, MC6800/6809, MC68010, NS32K, U830 und AM2900.
Wenn ich mich jetzt hinsetzen würde und CPU mit Peripherie verbinden würde hätte ich sicherlich ein paar non-x86 Systeme :fresse:

Es ist besser nicht zu moderieren als falsch zu moderieren
16.12.2020 19:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Offline
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 25.421
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #12
RE: non-X86 Systeme - wer hat welche?
(16.12.2020 19:27)Der Doktor schrieb:  Systeme nicht direkt aber ich habe doch über die Jahre eine Sammlung non-x86 CPUs + Peripherie bei mir aufgebaut

Na, wenns danach geht, da hätte ich auch noch ein paar Raritäten:

AMD Am290x0, NSC 32016, Intel 4004, 4040, 8008, 8080, 8085, 80860, 80960, Intergraph Clipper C100, MME U830, U80701, Motorola 88100, 88110, Signetics 8X300, Texas Instruments TMS9900, WDC 65815 - und ein Paar К1810ВМ1 aus der UdSSR.

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
16.12.2020 20:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atarixle Offline
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 303
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #13
RE: non-X86 Systeme - wer hat welche?
Atari 800XL; 600XL; 800XE; 130XE ... alles da.
Irgendwo(!) müsste noch mein C64 sein - kann aber sein, dass meine Eltern den im Wahn entsorgt haben. Wenn, dan hat mein Onkel derer noch drei im Keller.
Atari STe ist auch noch da.

Irgendwas modernes? Ja, wenn ich einen Terminal-Emulator auf dem Arari starte, kann ich's als vollwertige Linux-Konsole verwenden.

Mein Handy (A6) zählt zwar nicht mit, aber auch hier läuft unter Terminux eine vollwertige Linux-Konsole samt Compiler und sogar cc65 Cross-Compiler, um auch schnell mal was in C für den Atari zu schreiben und im Emulator auf dem Handy zu testen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.12.2020 23:17 von atarixle.)
16.12.2020 23:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kepuexe Offline
Ich bin gar nicht da, sondern hier.

Beiträge: 929
Registriert seit: Jul 2015
Beitrag #14
RE: non-X86 Systeme - wer hat welche?
Mit all den Sachen, die nicht erwähnt werden dürfen, fällt mir nur mein originalverpackter und versiegelter Commodore C64 ein.

kepuexe
18.12.2020 18:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste