Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Screenshot unter WfW 3.11 speichern?
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 4.553
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #1
Screenshot unter WfW 3.11 speichern?
Unter WfW 3.11 (auf realer Hardware, also keine VM) wird ein Screenshot des gesamten Bildschirms (1024×768 @ 8 bpp) durch Drücken der <Druck>-Taste erstellt. Der Screenshot landet auch komplett in der Zwischenablage und wird dort korrekt angezeigt. Beim Einfügen in Paintbrush wird jedoch etwas abgeschnitten. Die Bildgröße schrumpft auf 1024×714, was sich mit der Bildgrößeneinstellung auf 1024×768 zwar umgehen lässt, aber in beiden Fällen wird nicht der gesamte Inhalt der Zwischenablage eingefügt. Beginnend von der oberen linken Ecke werden nur 735×397 dargestellt, der Rest des Bildes bleibt weiß. :(
Speichern der CLP-Datei aus der Zwischenablage heraus führt auch nicht zum Erfolg. Windows 10 kann mit CLP-Dateien nix aus der Tüte anfangen und will erst mal nach Hause telefonieren. Windows XP zeigt in seiner Zwischenablage nach dem Öffnen der CLP-Datei Müll an, größtenteils nur eine einfarbige Fläche und dazu im unteren Bereich Pixelmatsch. Linux kann mit CLP-Dateien auch nix anfangen.

Wie lässt sich also unter WfW 3.11 der Screenshot in einer Bilddatei (BMP, TIF, PNG, …, jedenfalls verlustfrei) versenken?

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
10.01.2021 04:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Diamant001 Offline
Sucht sein Ticket ins Universum

Beiträge: 8.045
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #2
RE: Screenshot unter WfW 3.11 speichern?
So bald bei mir das System Läuft, teste ich da gerne für dich mit rum.

In erster Linie würde ich auf Grafikkarte und deren Treiber als mögliche Ursache tippen.

Forschung und Entwicklung ist der sinn der Existenz der Menschen, ziel ist es das Universum zu erschließen, nicht in firmen als Sklaven zu dienen oder sich sinnlos gegenseitig zu erschießen!
[Bild: n-as.gif][Bild: win98_89.gif][Bild: get.gif]

10.01.2021 04:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
freaked Offline
ILOVEBUNNY32=1

Beiträge: 15.514
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #3
RE: Screenshot unter WfW 3.11 speichern?
du musst in paintbrush raus zoomen, dann clipboard einfügen, rechteckauswahltool anklicken um die markierung aufzuheben und dann wieeder rein zoomen. so gelingt ein screenshot ohne abschneiden auch mit paintbrush. ansonsten guck dich nach ulead iphoto 1.0 um.




[Bild: msinternet.gif] [Bild: beos_now.gif] [Bild: ie_ani.gif] [Bild: tumblr_p7uwh5gnuk1ujesf3o3_100.gif]
[Bild: freaked.banner.gif]
Erster PC 2003: AMD K6-2 500MHz, 320MB RAM, 40GB IBM HDD, 50x CD-ROM, 8x4x24 CD/RW, 100MBit LAN, 32MB ATi Rage 128 Pro
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.01.2021 09:59 von freaked.)
10.01.2021 08:45
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DosAmp Online
Flegkano

Beiträge: 11.990
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #4
RE: Screenshot unter WfW 3.11 speichern?
Nur zur Vollständigkeit: Der klassische Trick war ein zweites Mal Einfügen in der verkleinerten Ansicht zu benutzen, wodurch der Screenshot unter dem Muster ein zweites Mal gezeichnet wurde. Das von freaked beschriebene Vorgehen, die erste Einfüge-Operation wie angedacht abzuschließen, ist aber eleganter.

[Bild: kundendienst.png]
10.01.2021 13:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 4.553
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #5
RE: Screenshot unter WfW 3.11 speichern?
Danke, es geht mit WfW 3.11-Bordmitteln.

Hier für alle Interessierten die Kurzfassung:

Screenshot erstellen
Paintbrush starten
Optionen - Bildattribute: Bildgröße in Pixel gleichgroß (oder größer) wie Screenshot einstellen
Ansicht - Verkleinern
Screenshot aus Clipboard einfügen
Rechteckauswahltool (Schere mit Rechteck) anklicken um die Markierung aufzuheben
Ansicht - Vergrößern
BMP-Datei speichern

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
10.01.2021 17:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 13.306
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #6
RE: Screenshot unter WfW 3.11 speichern?
Gibt doch auch das Zwischenablagenwerkzeug. Hab mich nie so richtig damit beschäftigt, was als clp Datei da rum kommt. aber mit dem OLE System muss dafür doch auch Metazeug abgespeichert werden?

Meine Lösung war damals einfach immer was anderes nehmen. Sieht man auch bei vielen alten Screenshots aus der Zeit. Entweder Micrografx Picture Publisher 4 oder irgendwas anderes schlankeres, dass ich inzwischen vergessen habe.

11.01.2021 06:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
clik!84 Online
Erfahrener Benutzer

Beiträge: 8.875
Registriert seit: Oct 2009
Beitrag #7
RE: Screenshot unter WfW 3.11 speichern?
(11.01.2021 06:54)Dirk schrieb:  Gibt doch auch das Zwischenablagenwerkzeug. Hab mich nie so richtig damit beschäftigt, was als clp Datei da rum kommt. aber mit dem OLE System muss dafür doch auch Metazeug abgespeichert werden?

Meine Lösung war damals einfach immer was anderes nehmen. Sieht man auch bei vielen alten Screenshots aus der Zeit. Entweder Micrografx Picture Publisher 4 oder irgendwas anderes schlankeres, dass ich inzwischen vergessen habe.
Irfanview?
11.01.2021 07:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 4.553
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #8
RE: Screenshot unter WfW 3.11 speichern?
(11.01.2021 07:06)clik!84 schrieb:  Irfanview?

Die alte Version, die mit Win32s auf WfW 3.11 läuft, ist ein reiner Bildbetrachter und Formatkonverter. Rudimentäre Bildbearbeitung kam erst viel später dazu.

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
11.01.2021 21:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 13.306
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #9
RE: Screenshot unter WfW 3.11 speichern?
Hab mal nachgeschaut, iphoto plus war das Programm was ich genutzt hatte, lag öfters scannern bei:
[Bild: win300adesk.gif]

12.01.2021 07:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste