Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zwang zu neuer Zahlungsabwicklung für private Verkäufer
fynn Offline
Windows Profi

Beiträge: 3.449
Registriert seit: Apr 2012
Beitrag #31
RE: Zwang zu neuer Zahlungsabwicklung für private Verkäufer
(14.06.2021 11:42)dancle schrieb:  Wäre ja auch noch schöner wenn ein Verkäufer einfach behauptet Waren per Post verschickt zu haben, ist ja nicht trackbar, und dann einfach das Geld der Käufers einbehält, da wäre den Betrug Tor und Tür geöffnet.

Das ist auch genau so. Ist hier auch eine unnötige Diskussion. Das worüber wir hier diskutieren sollte eigentlich Allgemeinwissen sein und gehört zum Basic-Zivilrecht, das man in jeder Ausbildung lernt.


(14.06.2021 11:53)freaked schrieb:  deshalb hab ichs raus editiert
trotzdem hast du den versanddienstleister gewählt und einen liefervertrag mit dem gemacht.
die nachforschung für den verbleib des artikels obliegt imo dir
der versanddienstleister zahlt die entschädigung ja auch an dich (sofern versichert war) und nicht an den empfänger
warum sollte also der käufer das risiko haben?
Dieser Konflikt damals wäre auch einfach vermeidbar gewesen, in dem der Käufer einfach einen Nachforschungsauftrag bei der DHL gestellt hätte (oder mich gebeten hätte, einen zu stellen). Da ein Paket versichert ist, hätte es dann gar kein Problem gewesen. Da er sich aber entschieden hat, sich das Geld von PayPal zurückzuholen und ich mir nicht ans Bein pissen lasse, musste es eben geklärt werden. Die Sache ging aber nicht vor Gericht, der Käufer hat das Geld nach Anwaltsschreiben einfach gezahlt.

Bin mir auch sicher, dass das auf Käuferseite in böser Absicht geschehen ist. Warum sonst hätte er zu PayPal rennen sollen statt zur Post?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.06.2021 11:54 von fynn.)
14.06.2021 11:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dancle Offline
ICQ: 176826328

Beiträge: 5.464
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #32
RE: Zwang zu neuer Zahlungsabwicklung für private Verkäufer
(14.06.2021 11:54)fynn schrieb:  ...

Bin mir auch sicher, dass das auf Käuferseite in böser Absicht geschehen ist. Warum sonst hätte er zu PayPal rennen sollen statt zur Post?

Wenn ich mein Geld nicht sehe und die Ware nicht kommt, wäre auf meine Auflaufstelle Paypal bzw. eBay oder Plattform X wo ich den Artikel gekauft habe. Woher soll ich denn überhaupt wissen mit was der Verkäufer versendet hat, soll ich vorher alle Versanddienstleister abjuckeln? Ist doch ein vollkommen logischer Schritt das Ganze über die Plattform abzuwickeln.

Ich dufte schon mehrfach meinen Geld hinterher recherchieren und habs immer über die jeweilige Plattform gemacht, ich wüsste nicht was daran jetzt absurd sein soll, ich habe mir auch schon Geld von Dominos über Paypal zurückgeholt, weil sich einfach keiner dort gemeldet hat und ich nicht einsehe für verbranntes Essen Geld zu bezahlen.

Download Archiv:
!NEU! Meine Spielezeitschriften-CD-Sammlung auf archive.org
Alle WinEUR Downloads ink. Windows Update CDs (NT4, Win98, ME), NT5-Mod Pack, Gaim etc...
Office 97-2003 Updates, Windows 9x/NT4 Updates & Tools
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.06.2021 12:55 von dancle.)
14.06.2021 12:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fynn Offline
Windows Profi

Beiträge: 3.449
Registriert seit: Apr 2012
Beitrag #33
RE: Zwang zu neuer Zahlungsabwicklung für private Verkäufer
(14.06.2021 12:53)dancle schrieb:  
(14.06.2021 11:54)fynn schrieb:  ...

Bin mir auch sicher, dass das auf Käuferseite in böser Absicht geschehen ist. Warum sonst hätte er zu PayPal rennen sollen statt zur Post?

Wenn ich mein Geld nicht sehe und die Ware nicht kommt, wäre auf meine Auflaufstelle Paypal bzw. eBay oder Plattform X wo ich den Artikel gekauft habe. Woher soll ich denn überhaupt wissen mit was der Verkäufer versendet hat, soll ich vorher alle Versanddienstleister abjuckeln? Ist doch ein vollkommen logischer Schritt das Ganze über die Plattform abzuwickeln.

Stell dich mal nicht dümmer als du bist. Man sucht sich beim Kauf die Versandart aus (oder sieht dort die einzige verfügbare Versandart) und man erhält bei Versand eine E-Mail mit der Sendungsnummer und dem Versanddienstleister. Mit Aufgabe zur Post ist die Sache für den Verkäufer erstmal erledigt und der Käufer begibt sich auf sehr dünnes Eis wenn er versucht, sich das Geld bei PayPal wiederzuholen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.06.2021 13:17 von fynn.)
14.06.2021 13:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dancle Offline
ICQ: 176826328

Beiträge: 5.464
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #34
RE: Zwang zu neuer Zahlungsabwicklung für private Verkäufer
(14.06.2021 13:16)fynn schrieb:  ...

Stell dich mal nicht dümmer als du bist. Man sucht sich beim Kauf die Versandart aus (oder sieht dort die einzige verfügbare Versandart) und man erhält bei Versand eine E-Mail mit der Sendungsnummer und dem Versanddienstleister. Mit Aufgabe zur Post ist die Sache für den Verkäufer erstmal erledigt und der Käufer begibt sich auf sehr dünnes Eis wenn er versucht, sich das Geld bei PayPal wiederzuholen.

Was heißt stell dich nicht dümmer, ich verfahre so seit mindestens 20 Jahren, in denen ich Online shoppe und bis jetzt hatte weder als Verkäufer noch Käufer damit ein Problem. Ich war durchaus schon auf beiden Seiten. Von daher wüsste ich keinen Grund plötzlich anders zu verfahren. Erster Anlaufpunkt ist und bleibt die Plattform, da gibts weder ne Diskussion noch sonstiges. Ich würde nichtmal auf die Idee kommen zur Post zu rammeln, gerade noch, weil einige Versanddienstleister gar keine Paketshops hier in der Stadt haben sondern teilweise direkt aus ihren Depots liefern, wie DHL Express oder GLS und ich werde den Teufel tun 20 oder 30km dort hin zu fahren, logischerweise wende ich mich da an die Plattform.

Download Archiv:
!NEU! Meine Spielezeitschriften-CD-Sammlung auf archive.org
Alle WinEUR Downloads ink. Windows Update CDs (NT4, Win98, ME), NT5-Mod Pack, Gaim etc...
Office 97-2003 Updates, Windows 9x/NT4 Updates & Tools
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.06.2021 14:02 von dancle.)
14.06.2021 14:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MS-DOS Manfred Offline
finally triple vaxxed

Beiträge: 2.353
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #35
RE: Zwang zu neuer Zahlungsabwicklung für private Verkäufer
(14.06.2021 11:34)fynn schrieb:  Dann trägst du eben obendrauf noch die Gerichtskosten. Versandrisiko ist Käufersache. § 447 I BGB.
[...]

In der Tat, denn sofern nichts vertraglich (etwa in den Liefer- und Zahlungsbedingungen (meist Teil der AGB)) vereinbart wurde, so ist stets von folgendem Grundsatz auszugehen:

Warenschulden sind Holschulden

Make the WHF great again!
14.06.2021 18:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 13.885
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #36
RE: Zwang zu neuer Zahlungsabwicklung für private Verkäufer
Ich buddel mal den Thread aus. Wie schaut es aus? Ist noch jemand als Verkäufer bei Ebay aktiv? Ich habe tatsächlich nie wieder was angeboten. Bin jetzt aber doch wieder am Überlegen. Irgendwie will niemand mein PS1 Zubehör über Kleinanzeigen haben, und überlege, ob es sinnvoll wäre. Andererseits muss es da auch nen gewissen Wert mehr erwirtschaften, um die Gebühren zu deckeln. Versichert Versenden würde ich wohl eh, weil die Controller eh zu groß sind für die Post.

Hat jemand mit dem neuen Zahlungsabwicklungsdienst als Verkäufer Erfahrung gemacht? Nur Probleme, oder schmerzfrei?

13.01.2022 08:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Diamant001 Online
Sucht sein Ticket ins Universum

Beiträge: 8.912
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #37
RE: Zwang zu neuer Zahlungsabwicklung für private Verkäufer
Zeig mal her was du an PS1 zeug hast.
Da ich ja hier eine kleine Farm an PS1 Konsolen, hier behüte.
Vielleicht gibt es ja für dein zeug hier noch Überlebens Möglichkeiten. ^^

Zahlungsabwicklung .... PayPal?
Oder habe ich was verpasst?

Forschung und Entwicklung ist der sinn der Existenz der Menschen, ziel ist es das Universum zu erschließen, nicht in firmen als Sklaven zu dienen oder sich sinnlos gegenseitig zu erschießen!
[Bild: n-as.gif][Bild: win98_89.gif][Bild: get.gif]

13.01.2022 15:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fynn Offline
Windows Profi

Beiträge: 3.449
Registriert seit: Apr 2012
Beitrag #38
RE: Zwang zu neuer Zahlungsabwicklung für private Verkäufer
(13.01.2022 08:54)Dirk schrieb:  Hat jemand mit dem neuen Zahlungsabwicklungsdienst als Verkäufer Erfahrung gemacht? Nur Probleme, oder schmerzfrei?

Hat bei mir beim letzten Mal gut geklappt, Geld kam paar Tage später per Überweisung an. Habe aber keine Erfahrungen im Konfliktfall.
13.01.2022 18:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dirk Offline
Software Archäologe

Beiträge: 13.885
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #39
RE: Zwang zu neuer Zahlungsabwicklung für private Verkäufer
(13.01.2022 15:33)Diamant001 schrieb:  Zeig mal her was du an PS1 zeug hast.
Da ich ja hier eine kleine Farm an PS1 Konsolen, hier behüte.
Vielleicht gibt es ja für dein zeug hier noch Überlebens Möglichkeiten. ^^

Zahlungsabwicklung .... PayPal?
Oder habe ich was verpasst?

3 analog Controller und nen 4er controller adapter. Alles sony. Alles andere ist schon weg

13.01.2022 22:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Diamant001 Online
Sucht sein Ticket ins Universum

Beiträge: 8.912
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #40
RE: Zwang zu neuer Zahlungsabwicklung für private Verkäufer
Nehme ich. :D:D:D

Forschung und Entwicklung ist der sinn der Existenz der Menschen, ziel ist es das Universum zu erschließen, nicht in firmen als Sklaven zu dienen oder sich sinnlos gegenseitig zu erschießen!
[Bild: n-as.gif][Bild: win98_89.gif][Bild: get.gif]

13.01.2022 22:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste