Neue Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ryzen & PCI-Slots
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 5.354
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #11
RE: Ryzen & PCI-Slots
Nicht lang schnacken, Kopp in Nacken!
Deckel ist drauf, damit es keine Hängepartie wird. Der Kram wurde komplett bei Galaxus bestellt, hatte passend zum Brett auch den Rest zu vernünftigen Preisen da. 877,61 € liegen unterhalb des gesetzten Limits von 1000,00 € für Prozessor samt Kühler, Brett, RAM, Netzteil und schlichtem Gehäuse für das am Ende übrig bleibende Innenleben.

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
18.12.2021 01:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Spit Offline
fetter klempner

Beiträge: 26.698
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #12
RE: Ryzen & PCI-Slots
Was für ram ist es denn geworden?
18.12.2021 01:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 5.354
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #13
RE: Ryzen & PCI-Slots
(18.12.2021 01:02)Spit schrieb:  Was für ram ist es denn geworden?

64 GiB RAM = 2× 32 GiB DDR4 PC-3200 Kingston FURY Renegade

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
18.12.2021 02:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
michi Offline
Benutzender Benutzer

Beiträge: 5.873
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #14
RE: Ryzen & PCI-Slots
Yeah, unbedingt dann Fotos vom Rechner posten!

(und es sind noch 125€ für ne 500 GB 980 Pro über beim Budget.. :D )

ThinkPad X1 Carbon - Core i7-1260P - 32 GB DDR5 - Iris Xe 96EU - 1 TB Samsung PCIe 4.0 - FHD IPS - Win11
im Wiederaufbau - Ryzen 7 5800X - 32 GB DDR4 - Vega 64 - 1 TB Samsung 970 Evo NVMe - Focus 650 W - Win10
Mac mini (Mid '07) - Core 2 Duo T7200 - 4 GB DDR2 - GMA 950 - 40 GB Corsair Force F40 - OSX 10.6.8
4HE 4Threads - Dual Xeon DP 2,4 GHz - 2 GB DDR1 - GeForce 8400 GS - 80 GB Intel DC S3500 - PurePower 10 500 W - WinXP
NuXT - AMD 8088 - Resound 2 - MS-DOS 6.22
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.12.2021 12:02 von michi.)
18.12.2021 12:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 5.354
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #15
RE: Ryzen & PCI-Slots
(18.12.2021 12:01)michi schrieb:  (und es sind noch 125€ für ne 500 GB 980 Pro über beim Budget.. :D )

Mathe, 6! Setzen! Schielen

1000,00 € − 877,61 € = 122,39 € ≈ 122 € ≠ 125 €

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
18.12.2021 13:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
michi Offline
Benutzender Benutzer

Beiträge: 5.873
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #16
RE: Ryzen & PCI-Slots
Man kann doch gar keine 6 bekommen: https://www.ph.tum.de/academics/faq/grading/

ThinkPad X1 Carbon - Core i7-1260P - 32 GB DDR5 - Iris Xe 96EU - 1 TB Samsung PCIe 4.0 - FHD IPS - Win11
im Wiederaufbau - Ryzen 7 5800X - 32 GB DDR4 - Vega 64 - 1 TB Samsung 970 Evo NVMe - Focus 650 W - Win10
Mac mini (Mid '07) - Core 2 Duo T7200 - 4 GB DDR2 - GMA 950 - 40 GB Corsair Force F40 - OSX 10.6.8
4HE 4Threads - Dual Xeon DP 2,4 GHz - 2 GB DDR1 - GeForce 8400 GS - 80 GB Intel DC S3500 - PurePower 10 500 W - WinXP
NuXT - AMD 8088 - Resound 2 - MS-DOS 6.22
18.12.2021 13:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Xaar Offline
Wahnsinnige Geschwindigkeit - und los!

Beiträge: 25.474
Registriert seit: Jul 2009
Beitrag #17
RE: Ryzen & PCI-Slots
(18.12.2021 13:35)michi schrieb:  Man kann doch gar keine 6 bekommen: https://www.ph.tum.de/academics/faq/grading/

Seit wann ist Addition/Subtraktion Uni-Stoff?

«Ich verstehe Ihre Frage so: Dass es Menschen gibt, die wünschen, dass ein solches OS als "Retro-OS" bezeichnet wird, ja? Mir ist nicht bekannt, dass solche Absichten bestehen, da HP-UX 9.x einfach ein altes OS ist. Niemand hat die Absicht, ein "Retro-OS" zu bauen.» Xaar, 2014

Prozessor gesucht? -> Prozessoren, die ich abgeben kann (unter "Available for trading")
"Überschüssige" Prozessoren oder Hardware? -> Einfach PN an mich schicken b1 -> Hardware, die ich suche
18.12.2021 13:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
michi Offline
Benutzender Benutzer

Beiträge: 5.873
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #18
RE: Ryzen & PCI-Slots
[Bild: 6U7VIWQ.png]
Hätten wir schon gehabt. Weiß gar nich mehr ob ich da durchgefallen bin, gut möglich..
EDIT: Stimmt das überhaupt dass n und m aus dem Bereich der ganzen Zahlen kommen, macht ja eigentlich nur Sinn wenn sie ne natürliche Zahl sind oder?

ThinkPad X1 Carbon - Core i7-1260P - 32 GB DDR5 - Iris Xe 96EU - 1 TB Samsung PCIe 4.0 - FHD IPS - Win11
im Wiederaufbau - Ryzen 7 5800X - 32 GB DDR4 - Vega 64 - 1 TB Samsung 970 Evo NVMe - Focus 650 W - Win10
Mac mini (Mid '07) - Core 2 Duo T7200 - 4 GB DDR2 - GMA 950 - 40 GB Corsair Force F40 - OSX 10.6.8
4HE 4Threads - Dual Xeon DP 2,4 GHz - 2 GB DDR1 - GeForce 8400 GS - 80 GB Intel DC S3500 - PurePower 10 500 W - WinXP
NuXT - AMD 8088 - Resound 2 - MS-DOS 6.22
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.12.2021 13:53 von michi.)
18.12.2021 13:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnulf zu Linden Offline
Hat und braucht kein Smartphone!

Beiträge: 5.354
Registriert seit: Oct 2012
Beitrag #19
RE: Ryzen & PCI-Slots
(18.12.2021 00:18)Benjamin92 schrieb:  Hier würdest du ein einzelnes Biostar B550GTA noch bekommen:
[…]

Das haben die irgendwie verschlampt, wird also nicht mehr geliefert werden. :(

Zu allem Überfluss liegt der Rest der Bestellung nun ungenutzt in der Wohnung.

Lösung 1: Alles retournieren, Geld zurück! Aufrüstung auf den Sanktnimmerleinstag verschieben.
Lösung 2: ASUS TUF GAMING B550-PLUS oder ASUS TUF GAMING B550-PRO (wobei mir der technische Unterschied zwischen dem PLUS und dem PRO noch nicht so richtig ersichtlich geworden ist) kaufen. Beide Bretter haben ähnliche Konnektivitäten (6× SATA, 5× PCIe, 2500base-T, COM-Port, …) wie das Biostar B550GTA, allerdings fehlt beiden der PCI-Slot. :(

Wenn es mal "etwas" älter sein darf:
https://www.sackpfeyffer-zu-linden.de/Hardware.html
23.12.2021 18:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
michi Offline
Benutzender Benutzer

Beiträge: 5.873
Registriert seit: Jul 2008
Beitrag #20
RE: Ryzen & PCI-Slots
Was ist mit PCIe auf PCI Adapter? Gibt es da generell Gründe die nicht zu benutzen (also habe selbst keine Erfahrungen damit)

ThinkPad X1 Carbon - Core i7-1260P - 32 GB DDR5 - Iris Xe 96EU - 1 TB Samsung PCIe 4.0 - FHD IPS - Win11
im Wiederaufbau - Ryzen 7 5800X - 32 GB DDR4 - Vega 64 - 1 TB Samsung 970 Evo NVMe - Focus 650 W - Win10
Mac mini (Mid '07) - Core 2 Duo T7200 - 4 GB DDR2 - GMA 950 - 40 GB Corsair Force F40 - OSX 10.6.8
4HE 4Threads - Dual Xeon DP 2,4 GHz - 2 GB DDR1 - GeForce 8400 GS - 80 GB Intel DC S3500 - PurePower 10 500 W - WinXP
NuXT - AMD 8088 - Resound 2 - MS-DOS 6.22
23.12.2021 19:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Neue Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste